selber machen von Kräuternudeln

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 19.07.09.

  1. 19.07.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    hallole,
    wir haben ja eine Nudelmaschine also hab ich mal wieder Nudeln gemacht
    von Kräutertagliatelle war das Rezept.. da wir nur zu zweit sind ein bissl viel
    Nudeln geworden.. was wäre besser.. die alle abkochen und einfrieren den Rest ?
    oder trocknen und wegpacken ? bin ein bissl unsicher...

    gruss uschi
     
    #1
  2. 19.07.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo Uschi

    Du kannst sie trocknen und wegpacken, das mache ich auch so.
    Ich bewahre sie in großen Ikea Gläsern auf.
    Wieder aufgetaute Nudeln find ich rein vom Anblick her nicht lecker ;)
     
    #2
  3. 19.07.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Schnuckperle,
    danke schön dann mach ich das mal..

    gruss uschi
     
    #3
  4. 19.07.09
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Schnuckenperle,

    Wie trocknest du die Nudeln? Bitte gebe mir doch Antwort.
     
    #4
  5. 19.07.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    bin zwar nicht Schnuckperle..
    hab sie aufgehängt und ausgebreitet mal sehn was besser iss..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 19.07.09
    Madonna
    Offline

    Madonna

    Hallo,

    es gibt extra so ein Holzgestell zum Nudeln trocknen. Das muß man sich wie einen kleinen Baum vorstellen. In der Mitte ist ein dicker Stab, durch diesen Stab sind viele dünnere Stäbe gesteckt auf denen dann die Nudeln trocknen können.
    Ich denke ein geschickter Bastler kann diesen selber machen,
     
    #6
  7. 19.07.09
    Aliso
    Offline

    Aliso

    Hallo,
    ich breite auf unserem großen Esszimmertisch Gechirrtücher aus, nehme meine Nudeln mit einem Holzkochlöffelstiel von der Nudelmaschine ab und lege sie möglichst glatt drauf. Am nächsten Morgen sind sie dann trocken.

    LG Aliso
     
    #7
  8. 19.07.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo

    Trocknen lassen sich die Nudeln gut auf einem großen Brett, welches mit Geschirrtüchern ausgelegt ist.
    Zum anschließendem praktischen bevorraten kann man sie schon zu kleinen Nestchen legen.

    Ich erinnere mich, wie bei meiner Mama alles auf weißen Leintüchern übers Bett gelegt war *g*
     
    #8
  9. 19.07.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich trockne meine Nudeln auf einem ausrangierten Wäscheständerle (so eins, das man über die Badewanne klappen kann) ... das Teil passt wunderbar zwischen zwei geöffnete Kommodentüren und es geht eine ganze Menge Nudeln drauf...getrocknet passen sie dann sehr gut in eine mit Papier ausgelegte Schachtel....
     
    #9
  10. 19.07.09
    lindgrenfan
    Offline

    lindgrenfan

    Hallo Uschi!
    Ich würde mich sehr für dein Rezept interessieren. Kannst du es hier reinsetzen oder mir zusenden? Wäre echt nett.
    Liebe Grüße
    Stefanie (lindgrenfan)
     
    #10
  11. 19.07.09
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Uschi,

    Kräuternudeln sind relativ einfach. Heute habe ich in der Sendung "Umwelt" ein Rezept gesehen. Du findest es hier.

    Viel Spaß!
     
    #11
  12. 19.07.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Stefanie,
    ich meld mich bei dir..

    Hallo Hermine,
    ich hab ein Rezept .. das ist sehr lecker geworden.. mir ging es nur
    um den Rest der Nudeln.. ob eingefrieren gekocht.. oder eben trocknen und dann
    aufbewahren.. da wusst ich nicht was besser sei..

    gruss uschi
     
    #12

Diese Seite empfehlen