Selbstgemachte Kräutermischung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von kobraa, 28.06.06.

  1. 28.06.06
    kobraa
    Offline

    kobraa

    Nachdem ich mich an den Kräuterquark mit frischen Kräutern aus dem Garten rangewagt habe nun eine Frage an Euch:
    Hat sich jemand schon einmal so eine Fertigmischung selbst zusammengestellt, um im Winter nur wie bei den Fertigmischungen ein oder 2 Eßl. mit dem Quark zu vermischen?
    Wenn ja, stellt doch das Rezept bitte ein!
    Am besten wäre es ja, getrocknete Kräuter zu benutzen. vielleicht habt Ihr ja auch Erfahrung mit Kräutersalz gemacht, so nach dem Motto:
    Nimm einfach
    1 EL Kräutersalz von Anurata,
    1 EL Olivenöl
    und den Quark -- das wärs (z8-)

    AL
    Birgit
     
    #1
  2. 28.06.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Hallo Birgit, habe dir dieses Rezept von Lisa kopiert, gib einfach unter suchen ein, was du gern wissen möchtest,


    Kräutersalz

    1 Pfund Salz
    4 EL Schnittlauch (getrocknet)
    3 EL Salatkräuter (getrocknet)
    5 EL Suppengewürz (getrocknet)
    in den Mixtopf geben und 1 Min./Turbo mahlen (macht ne Folie unter den Deckel, staubt nämlich ziemlich)

    Die Zutaten sind alle bei Aldi zu kriegen, und somit kostet das Kräutersalz vielviel weniger als im Reformhaus oder so..
    VG Mümmel
     
    #2
  3. 29.06.06
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Hallo
    also ich mach auch dieses Kräutersalz. Nur mahle ich es nur mit einem Teil Salz und den Rest mische ich dann darunter! Ich mag das nicht so wenn das Salz aussieht wie feiner Puderzucker. So sieht es dann aus wie gekauftes Kräutersalz!=D
     
    #3
    philliz gefällt das.
  4. 01.07.06
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Hallo

    So ein Ärger, das Kräutersalz hätte ich jetzt gern ausprobiert. Aber leider fehlen mir ein Teil der Zutaten. Werde gleich am montagfrüh einkaufen gehen, es dann ausprobieren und meine Meinung dazu schreiben.

    Bis dann und vielen Dank

    Iris
     
    #4
  5. 02.07.06
    kobraa
    Offline

    kobraa

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Liebe Mümmel,
    nein, Kräutersalz hatte ich nicht gedacht, eher so eine (fast) fertige Salatmischung - aber vielleicht ist dies ja dasselbe, bisher habe ich halt meist eine Packung Salatmischung genommen, Wasser und öl darauf und gut.
    Kräutersalz als nur Grundlage ist glaube ich ein bischen wenig. Unter dem Punkt `suchen´habe ich halt nichts gefunden.
    Alles Liebe
    Birgit
     
    #5
  6. 13.07.06
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Hallo=D

    ich war am Montag im Aldi, da hatte der doch kein Suppengrün mehr. Da ich aber so neugierig war bin ich zu Lidl. Hab dort alle Zutaten bekommen und zu Hause gleich ausprobiert. Es hat sich gelohnt den zweiten Weg zu machen und bin ganz
    begeistert vom Kräutersalz. Der Tipp, dass man nicht das ganz Salz zerkleinert, war sehr gut.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Iris
     
    #6
  7. 13.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Selbstgemachte Kräutermischung

    Hallo,

    ich habe vor Jahren eine andere Art von Kräutersalz selbst hergestellt. Kräuter nach Wunsch gemischt oder einzeln kleinhacken und mit viel Salz vermischen. In kleine, möglichst hohe Gläschen schichten und zuletzt eine Lage Salz. Das Salz konserviert die Kräuter auch im nicht getrockneten Zustand und sie schmecken dann mehr wie frische Kräuter. Die Kräuter sind jahrelang haltbar.

    Gruß
    Iris
     
    #7
  8. 08.01.09
    Penny79
    Offline

    Penny79


    Wie machst Du das mit der Folie? Einfach zwischen Mixtopf und Deckel klemmen oder reicht es unter den Messbecher?
     
    #8
  9. 09.01.09
    SantaFe
    Offline

    SantaFe Senta

    Hallo Irissibylle,
    dein Vorschlag gefällt mir.
    Aber noch ne Frage dazu, wie dick ist die Lage Salz?
    Und wenn du Kräuter entnommen hast, ist diese Salzlage dann doch zerstört, muss mal sie erneuern?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Senta
     
    #9

Diese Seite empfehlen