Selbstgemachte "Salat*krönung"???

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 20.01.07.

  1. 20.01.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ich verwende keine Tütchen mehr. Suche jedoch ein Rezept, um mir so ein Pulver, ähnlich wie die Salat*krönung von M*ggi oder K*orr selbst auf Vorrat herzustellen.

    Hat jemand eine Idee?:confused: :confused: :confused:
     
    #1
  2. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Es gibt von Lebensbaum aus dem Naturkostladen ein Salatgewürz, daß ich sehr lecker finde. Es heißt einfach Salatgewürz.

    Die Zutaten sind folgende (auch in dieser Reihenfolge): Dillspitzen, Zwiebel, Tomate, Lauch, Pastinake, Karotte, Petersilie.

    Alles getrocknet, aber nicht so fein gemahlen, wie die Tütchen, die du meinst.

    Vielleicht kannst du ähnlich verfahren, wie beim Suppengrundstock

    suppengrundstock

    Da werden die Zutaten kleingehexelt und entweder einfach mit Salz gemischt oder anschließend noch getrocknet und dann noch mal pulverisiert!

    Essig und Öl mußt du dann selber noch dazu tun, ich glaube in die Tütchen werden nur noch mit Wasser angerührt-oder? Das stelle ich mir schwierig vor, Essig und Öl in Pulverform? Selbst wenn es das gibt, ist das noch gesund?

    Bin gespannt, was aus diesem Thread wird! Finde ich ein gutes Thema!
     
    #2
  3. 20.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallöchen,

    ich wollte gerade dasselbe schreiben wie Sus=D ! Das Salatgewürz von Lebensbaum ist wirklich megalecker! Ich habe mir meines schon mit Salz, Pfeffer und Muskat in einen Streuer gefüllt, einfach noch Essig und Öl dazu-fertisch!!!
    Außerdem nehme ich das Gewürz auch gerne um Frischkäse und Quark damit zu würzen oder einfach mal so auf's Butterbrot!
    Das Gute für mich daran ist, dass es überhaupt nicht nach Zwiebel schmeckt, die mag mein Mann nämlich nicht!

    Ute
     
    #3
  4. 20.01.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    @Sus und Ute,

    Danke für diesen Tipp, werde ich mal ausprobieren.

    Ich mache eigentlich immer eine typische "nawieheißtdasjetzt" (ich glaube ich werde alt, mir ist doch tatsächlich während des Schreibens, dass Wort abhanden gekommen. Sind das vielleicht dies ersten Anzeichen von Alterdemenz, die einen mit 34 beschleichen....?:rolleyes: ;) ).

    Aber das wäre doch echt mal eine Alternative, wenn es schnell gehen soll und ich nicht erst alle Kräuter hacken möchte.
     
    #4
  5. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    @ Ute, muß gerade kichern, hatte überlegt noch zu schreiben, daß ich es auch in Quark mische oder in den Auflauf tue..... gute Idee es weiter zu verfeinern! *grins* demnächst steht hier auch so ein Streuer!

    @ Sabine, ich kenne das mit den Wortfindungsstörungen, dachte immer es läge an der Tumor OP=D, tut gut zu hören, daß es anderen genauso geht!

    Toll ist von Lebensbaum auch das Dippgewürz! Aber sagt hinterher nicht ich sei schuld, daß ihr am Montag in den Bioladen rennt!;)
     
    #5
  6. 26.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Wo ihr hier so schöne Ideen austauscht, habt Ihr vielleicht auch eine für mich.
    Vor einiger Zeit habe ich die Gewürzmischungen von Herbaria entdeckt. Super lecker aber sch****teuer (und wie ich finde auch ziemlich salzig). Kennt die jemand von Euch und hat schon Experimente hinter sich um das selbst zu machen?

    Ich kopiere Euch einmal die Seite hierher: Herbaria Kräuterparadies GmbH

    Ich hatte bisher einfach noch keine Zeit für die ersten Versuche...

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #6
  7. 26.01.07
    Tullys
    Offline

    Tullys

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo Susanne,

    wo bekommt man das Lebensbaum Salatgewürz denn? In jedem Bioladen? Da werde ich am Montag dann auch gleich mal hinrennen :rolleyes:

    LG
    Anna
     
    #7
  8. 28.01.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo Sansi,
    Kennst du schon die Produkte von Gefro? (ich hoffe ich darf hier Markennamen nennen) Die haben so was auch. Das ist glutenfrei und ohne Säuerungsmittel. Ich benutze das Salatgewürz von denen schon seit einer Weile und finde es richtig gut. Kannst ja mal im Internet kucken unter www.gefro.de
    Gruß von Christine
     
    #8
  9. 28.01.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. Habe Gefr*o bisher auch verwendet, aber leider ist auch da Glutamat enthalten. Habe jetzt schon mehrfach bei Steffi´s Kräutermarkt - Reformversandhaus für gesunde Lebensmittel bestellt. Alles auch sehr lecker und ohne Glutamat. Hatte nur gehofft, hier würde es eine superschlaue Hexe geben, die so was auch selber zusammenmixen kann. Irgendwie ist es doch immer wieder super, was hier selber hergestellt wird mit unserer Wundermaschine.
     
    #9
  10. 28.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo Sansi,
    mach´ Dir doch Salatsauce auf Vorrat. Ein leckeres Rezept aus dem Kessel, im TM in größeren Mengen gemixt und dann ich eine alte Ketchup-Flasche. Zum Beispiel das hier: French Dressing - allseits beliebt (Es sind keine leicht verderblichen Zutaten drin)
    Da siehst Du auch, dass ich auch nicht von alleine auf die Idee mit dem Vorrat gekommen bin...;)
    Dann hast Du zwar kein Pulver, mußt aber auch nicht jedes mal abschmecken und nachdenken...
     
    #10
  11. 03.02.07
    patchmohn
    Offline

    patchmohn

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo Tanja
    habe hier im Forum mal den Hinweis auf -Hermann Gewürze- gesehen, da steht: alles ohne Glutamat und glutenfrei bei.
    Leider weiss ich nicht wie ich einen Link einfüge*grins

    LG Ilona
     
    #11
  12. 03.02.07
    Lilien
    Offline

    Lilien

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo,
    ich habe mir meine Salatk**nung selbst hergestellt. Einfach

    -getrocknete Kräuter nach Geschmack, auch Zwiebeln getrocknet od
    geröstet.
    -wer noch möchte getr. Karotten, Tomaten.......alles was man gerne mag! -Gewürze (Salz, Pfeffer....) dazugeben.

    Alles im TM pulverisieren ....

    ....und fertig hat man eine ganz große Schüssel voll und nicht die kleinen Beutelchen, die ja so viel Zusatzstoffe haben. Ich gebe einfach Apfelessig und Öl nach Geschmack zu. Die Tütchen sind mir eh oft zu 'sauer'.;)
     
    #12
  13. 03.02.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Selbstgemachte "Salat*krönung"???

    Hallo,

    hört sich gut an. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
     
    #13

Diese Seite empfehlen