selbstgemachter Amaretto- wie lange haltbar?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schokofee123, 08.11.12.

  1. 08.11.12
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Hallo zusammen,

    ich habe selbstgemachten Amaretto (also aus Pflaumenkernen) noch aus August 2011 im Keller.
    Kann ich den noch verwenden ? Also ich meine wegen der Blausäure.
    Habe ihn letztes Jahr nicht abgesiebt und der Likör steht noch immer mit den Plaumenkernen in der Flasche.
    Riecht ganz, ganz toll!

    Möchte natürlich niemanden vergiften ;)

    Danke für eure Hilfe
    Schokofee
     
    #1
  2. 08.11.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    iss das nicht soo dass die Blausäure erst kommt wenn man die Kerne aufspaltet ??
    oder irr ich mich.. ich würde mal sagen denn kann man nehmen.

    gruss Uschi
     
    #2

Diese Seite empfehlen