Frage - selbstgemachter Apfelmus - Haltbarkeit?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Saphira 26, 06.10.07.

  1. 06.10.07
    Saphira 26
    Offline

    Saphira 26 Inaktiv

    Hi,
    ich habe gerade Apfelmuss selber gemacht und da die Äpfel sehr süß waren habe ich den Zucker weg gelassen.
    Nun habe ich aber zu viel und habe den Rest nach Marmeladenart eingemacht.
    (Glas füllen, Deckel schließen und 5 Min. auf den Kopf stellen.)
    Hat jemand eine Ahnung wie lange das Haltbar ist????????
    Liebe Grüße Saphira 26

    Rezept:
    1 kg Äpfel entkernen & vierteln
    20 g Zitrone
    200 g Wasser in den TH
    alles mit dem Turbo zerkleinern und dann
    9 Min. 100° Stufe 1 kochen lassen
     
    #1
  2. 06.10.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Saphira 26! Wenn ich solche Sachen koche, dann fülle ich sie kochendheiß in Gläser mit Twist-off-Deckel und stelle sie auf den Kopf. Dort lasse ich sie stehen, bis ich sie verwende. Oft bereite ich mir Tomatensoße so vor, auch in größerer Menge, die hat schon 1 1/2 Jahre auf dem Kopf gestanden und schmeckte immer noch ausgezeichnet.....
    Gutes Gelingen und nur Mut!
    LG Dahlie
     
    #2
  3. 06.10.07
    Saphira 26
    Offline

    Saphira 26 Inaktiv

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Oh Klasse Dahlia, ich war mir etwas Unsicher weil kein Zucker drinn ist und weil Äpfel ja schnell braun werden. Hoffe das die Zitrone letzteres verhindert und werde es jetzt einfach mal so wie du probieren und stehen lassen.
     
    #3
  4. 06.10.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Ich friere Apfelmus immer ein.
     
    #4
  5. 06.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo flinkeMaus,

    ich wusste gar nicht, dass man Apfelmus auch einfrieren kann :-O

    Wie lange hält sich das denn im Gefrierschrank?

    Liebe Grüße Skotty :p
     
    #5
  6. 06.10.07
    Kochmamsell
    Offline

    Kochmamsell Kochmamsell

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Saphira, ich friere Apfelmus immer ein, weil ich meine, dass die Farbe besser hält. Bei eingekochtem Apfelmus verfärbt er sich braun, oder mache ich etwas falsch.Jedenfalls sieht der Apfelmus auch noch nach 1 1/2 Jahren im Gefrierschrank noch wunderbar frisch und rötlich aus.Viele Grüsse
    Kochmamsell=D
     
    #6
  7. 06.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?


    Hallo Skotty,

    also ich habe auch gestern Apfelkompott gemacht. Erst mal 3 kg. Einen
    Tag vorher 6 kg Himmel und Erde. Na und sind noch reichlich Äpfel da,
    denke mal mache morgen oder übermorgen noch mal ne Ladung.

    Ich friere es auch immer Portionsweise ein in Gefrierbeutel. Also es hält
    in der Truhe min. 6 Monate :)

    LG
    Buddy
     
    #7
  8. 06.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Buddy,

    vielen Dank für die flotte Antwort :p.
    Da werd ich mich mal nächste Woche dranmachen.....

    Liebe Grüße Skotty ;)
     
    #8
  9. 07.10.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo!
    Wir frieren das Apfelmus seit ein paar Jahren schon ein, immer so 500g, das ist eine gute Portion, schafft man gut weg. Nach 1,5 Jahren sah es immer noch gut aus, wenn man den Platz in der Gefriertruhe hat, kann ich diese Methode nur empfehlen!
     
    #9
  10. 13.10.07
    Saphira 26
    Offline

    Saphira 26 Inaktiv

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Oh klasse,
    das werde ich gleich mal ausprobieren!!!
    Danke
     
    #10
  11. 17.10.07
    Mimi
    Offline

    Mimi Inaktiv

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Saphira, ich koche mein Apfelmus, aber immer mit Zucker + Zitronensaft, und fülle es in twist-off-gläser. Stelle diese auf den Kopf zum auskühlen. Haltbar ohne zusätzliche Kühlung (sprich Strom) ca. 1 Jahr. So ist es halt sofort servierbereit und muß nicht erst noch aufgetaut werden. Grüße Mimi
     
    #11
  12. 18.10.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Mimi,

    dann werde ich heute Abend zu ersten Mal selbstgekochtes Apfelmus in Gläsern aufbewahren! Bisher habe ich es immer eingefroren, aber ich hab nicht so sehr viel Platz im Gefrierschrank, da bin ich froh wenn ich woandershin ausweichen kann! :)
     
    #12
  13. 22.10.07
    biggi-babymaus
    Offline

    biggi-babymaus

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo

    Genau das wollte ich auch fragen,ob man Apfelmuss einkochen
    kann.Ich glaube ich werde es mal versuchen Einzufrieren.


    Lieben Dank Birgit:wav::wav:
     
    #13
  14. 22.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo ihr Hexen,

    jawoll, Apfelmus kann man einkochen.
    Ich tue das in meinem Dampfgarer.
     
    #14
  15. 23.10.07
    biggi-babymaus
    Offline

    biggi-babymaus

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Regina

    Ich habe keinen Dampfgarer.Geht es auch im TM oder mach ich
    den Apfelmuss im Topf?

    Danke Birgit
     
    #15
  16. 23.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo Regina,

    ich habe auch einen Dampfgarer, aber noch nie etwas eingekocht.
    Wie machst du das denn, mit dem Apfelmus?

    LG Skotty :p
     
    #16
  17. 23.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo,

    das Apfelmus koche ich im TM und fülle es in kleine Einmachgläschen, dann stelle ich sie in 2 Lagen (mit einem Gitter getrennt) in den Dampfgarer.

    Einkochzeit: 45 Minuten/ 90°

    Bei größeren Gläsern verlängert sich die Zeit.
    Ich habe schon Fleisch und etliche verschiedene Sachen eingekocht.
     
    #17
  18. 23.10.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: selbstgemachter Apfelmuss - Haltbarkeit?

    Hallo!
    Meint ihr mit Dampfgarer einen Wecktopf oder ist das noch etwas anderes?
     
    #18
  19. 26.08.09
    bini4
    Offline

    bini4 Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben!
    Kann ich das Apfelmus (Rezept v. roten Buch) in Einweckgläser füllen, 8 min auf den Kopf stellen - Ist es dann haltbar?
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Im voraus bereits vielen Dank.
     
    #19
  20. 26.08.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    Also Einweckgläser kannst Du glaube ich nicht auf den Kopfstellen das geht nur mit Gläsern mit Schraubdeckel (alte Marmeladengläser). Mit richtigen Einweckgläsern mußt Du wie in den oberen Berichten verfahren (z.B. Beitrag 17).

    Ich koche mein Apfelmus auch immer komplett mit ein wenig Zucker und Zitronensaft im TM und fülle es dann in Marmeladengläser mal schauen wie lange Sie halten:linguino:.
     
    #20

Diese Seite empfehlen