Frage - Selbstgemachtes Backpulver steinhart - noch zu gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sillyblue, 22.09.10.

  1. 22.09.10
    sillyblue
    Offline

    sillyblue

    Hallo liebe Mithexen,

    ich benötige mal eure Hilfe.

    Ich habe nach Hex-one's Rezept das Backpulver ohne fieses Zungenkribbeln gemacht. Zur Aufbewahrung habe ich es in eine T*pperdose getan. Ein paar Tage später habe ich gemerkt, dass die Dose offen war und der Inhalt steinhart.

    Jetzt meine Fragen: :confused:


    1. Kann ich das Backpulver noch verwenden? Ich habe überlegt es nochmal zu shreddern, weiß aber nicht ob es noch "treibt".:dontknow:
    2. Hätte ich das Backpulver nicht in einer Dose sondern einem Schraubglas aufbewahren sollen?

    Ich wäre euch für Antworten wirklich sehr dankbar! (ganzliebguck):iconbiggrin:
     
    #1
  2. 22.09.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Silvia,

    mit dem selbstgemachten Backpulver habe ich leider keine Erfahrung.
    Kann nur sagen, wenn ich ein Päckchen Backpulver im Schrank übersehen habe und es dann "bretthart" war, konnte man es schlichtweg nur noch wegwerfen oder zum Einweichen von angebrannten Töpfen verwenden ;)

    Schraubgläser sind aus meiner Erfahrung für Pulver besser als Dosen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 23.09.10
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Silvia,

    ich benutze seit einigen Wochen das selbstgemachte Backpulver "ohne Zungenkribbeln" und bin begeistert. Ich habe das Backpulver in einem Einmachglas (mit Gummiring-Dichtung). Auch bei mir ist das Backpulver zunächst aus Versehen steinhart geworden. Ich hab's dann im TM pulverisiert und benutze es seitdem mit Erfolg. Die Triebkraft ist nach wie vor da, ich kann keine Qualitätseinbußen feststellen. Die Verwendung ist sogar noch einfacher, weil ich jetzt ein richtig feines Pulver (fast wie Puderzucker) habe.

    Vielleicht konnte ich Dir weiterhelfen? Viele Grüße,

    Claudia
     
    #3
  4. 02.10.10
    sillyblue
    Offline

    sillyblue

    Hallo CoffeeCat und Claudia,

    danke für eure Antworten.

    @ Claudia: Danke, ich werde meinen "Backstein" shreddern und weiterverwenden.
     
    #4
  5. 03.10.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    ich habe mein selbstgemachtes Backpulver in "Lock& Lock"-Dosen, die sind hundertprozent dicht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen