selbstgemachtes Cappuccino-Pulver

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von wormel, 03.07.05.

  1. 03.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Ist auf jeden Fall günstiger,als die Fertig-Mischungen.
    In einem schönen Gefäß kann man´s auch mal verschenken.

    Cappuccino-Pulver

    250g Kaffeeweißer,
    100g Instantkaffee,
    200g Puderzucker,
    80g Kakao

    Alles gut vermischen und luftdicht verschlossen aufbewahren.
    2-3 Teelöffel der Mischung in eine Tasse geben und mit heißem Wasser auffüllen.

    Mit einem halben Fläschchen Bittermandelöl statt Kakao wird´s zu Amaretto-Cappuccino.
     
    #1
  2. 03.07.05
    Schildifan
    Offline

    Schildifan Inaktiv

    Ey Spitze

    Das ist mal eine gute Idee , den ich mag den gekauften nicht so sehr , ist mir zu stark, werde jetzt mal etwas rumexperementieren wie er am besten schmeckt.
    Gruß Schildifan :drinkers:
     
    #2
  3. 06.07.05
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo,

    auch ich finde die Idee super, da ich nachmittags nur noch koffeinfreien Kaffee trinke. :)

    aber eine Frage habe ich noch : was für Kakao meinst du? den "fertigen", also gesüßten oder Kakaopulver, das auch zum Backen genommen wird?

    Wir gehen gleich bei meinen Schwiegereltern Eis essen und ich wollte ihnen ein Glas mitbringen. Das Pulver schmeckt nämlich auch ganz toll auf Vanille-Eis!

    Grüße
    Kiki
     
    #3
  4. 06.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Kiki,
    ich nehme das ganz normale Kakaopulver,das man auch zum Backen benutzt.Kein Getränkepulver!!!!!
     
    #4
  5. 06.07.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Wormel =D
    ich habe mir auch das Cappu-pulver gemacht und eben eine Tasse probiert. Schmeckt mir sehr gut; ich brauchte aber nur einen Teelöffel, das hat mir gereicht.

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 06.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    hihi...kommt wohl auf die Tasse an.

    Ich benutze diese etwas größeren Henkeltassen.Hätte ich aber auch dazu schreiben können. :oops:
     
    #6
  7. 08.07.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Wormel!

    Wollte gestern den Kaffeeweißer mitbringen und was sehe ich bei den Inhaltsstoffen :-O :-O mindestens 5 E-Nr.!!!! :-O :-O Hab mir jetzt natürlich nicht gemerkt, welche das nun waren, das Glas aber dann stehen lassen. Was ist bei deinem denn so drinnen???

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #7
  8. 08.07.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Tobby,

    das ist auch der Grund, warum mir Kaffeeweißer nicht über die Schwelle kommt. Nimm einfach Milchpulver.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #8
  9. 10.07.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Jutta!

    Danke für die Idee - werde ich mal probieren!! :p

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #9
  10. 02.09.06
    elly
    Offline

    elly Inaktiv

    AW: selbstgemachtes Cappuccino-Pulver

    Hallo,

    ich möchte mir auch mal dieses Cappu-Pulver selbst machen !!

    Kann ich auch Magermilchpulver verwenden ??

    Ich kenne mich da leider nicht so mit aus .

    Liebe Grüße
    elly
     
    #10
  11. 06.09.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: selbstgemachtes Cappuccino-Pulver

    Hallo Wormel
    dein Beitrag vom Cappuccino-Pulver ist zwar schon älter,aber ich hätte mal eine Frage zum Bittermandelöl. Wird das Pulver nicht klumpig wenn ich das Öl dazu gebe??

    Gruß Simone:rolleyes: :confused:
     
    #11
  12. 29.01.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Das Pulver hört sich ja klasse an, aber- wenn ich die Inhaltsstoffe im Kaffeeweißer so lese, kommt mir das kalte Grausen! [​IMG]
    Da ich auch gerade ein bißchen auf Diät bin, ist Milchpulver auch nicht soo geeignet.
    Die Frage kam zwar schon, wurde aber nicht beantwortet: Kann ich auch Magermilchpulver verwenden ?
     
    #12
  13. 09.04.13
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Heute wird wieder eine Mischung angesetzt. Wir finden Ihn sehr lecker. Nehme immer Magermilchpulver. Hab ich auch schon öfters verschenkt.:)
     
    #13
  14. 09.04.13
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Ich hab mir grad überlegt, einen unserer übriggebliebenen Schokoosterhasen mit rein zu raspeln...:cool:

    So, fertig, aus Mangel an Zutaten habe ich nun folgedes gemixt und für gut gefunden:

    150g Braunen Zucker 30 Sek./Turbo
    250g Vollmilchpulver
    40g Instantkaffee (mehr hatte ich nicht mehr...)
    100g Schokohase 10 Sek./St.7

    3 geh. TL auf einen Kaffeepott... Ich fand ihn köstlich!
     
    #14
  15. 02.12.14
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    Der ist ja absolut lecker. Hab den gerade gemacht. Ich denk ich werd den nun immer so machen. Hab übrigens Milchpulver genommen anstatt Kaffeeweißer. Nur zu empfehlen und um einiges günstiger als das fertige Cappuccinopulver. Nur zu empfehlen !
     
    #15

Diese Seite empfehlen