Anleitung - Selbstgemachtes Fruchtzwergeeis

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von Sterntaler19, 04.09.08.

  1. 04.09.08
    Sterntaler19
    Offline

    Sterntaler19

    Selbstgemachtes Fruchtzwergeeis :-Occasion7:

    200g Joghurt, 200g Sahne, 100g Zucker (oder 4 EL Honig) und 400g frisches oder gefrorenes Obst

    Zuerst aus dem Zucker Puderzucker herstellen. Danach alles Zutaten dazugeben und bei Stufe 5/6 für ca. 1 Minute alles zerkleinern.

    Kommt bei den Kindern super gut an. Super gut auch bei Kindergeburtstagen.
     
    #1
  2. 05.09.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Selbstgemachtes Fruchtzwergeeis

    Hi Sterntaler...

    Die Idee ist gut...nur eine Frage...
    kommt die ganze Masse dann in`s Gefrierfach und nochmal`s rühren oder wie kommt das Eis zustande ??
    ;)
     
    #2
  3. 06.09.08
    Sterntaler19
    Offline

    Sterntaler19

    AW: Selbstgemachtes Fruchtzwergeeis

    Durch die gefrorenen Früchte ist es, wenn sie mit dem Joghurt etc. vermengt werden, direkt gefroren. Muss also schnell gegessen werden.
     
    #3
  4. 19.10.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mein Gott, der Titel ruft tolle Erinnerungen hervor =D Vor zirka einem halben Jahr hab ich die Kleine mal kurz allein gelassen weil ich runter musste einkaufen, hat vielleicht zehn Minuten gedauert. Am Abend schau ich in den Gefrierschrank, weil ich das Abendessen kochen will, da ist alles voller eingefrorenem Fruchtzwergjoghurt und lauter Löffel liegen herum. Ich bin natürlich zu der Kleinen und hab gefragt, was das denn soll? Sie meinte stolz: ‚Siehst du Mama, das ist Eis! Das hat mir der Tobi aus dem Kindergarten gezeigt!‘ Sprich sie wollte Fruchtzwergeis am Stiel, aber die Löffel waren natürlich viel zu schwer für die kleinen Becher und es ist alles umgefallen… Ich wusste nicht ob ich lachen oder heulen sollte…. =D
     
    #4

Diese Seite empfehlen