Sellerie-Ananas-Rohkost

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Bibi_B, 08.12.11.

  1. 08.12.11
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    Hallo Ihr Lieben,
    nachdem ich heute wieder einmal keine Zeit hatte, "richtig" für mich zu kochen, gab´s aus Resten folgende Rohkost:
    110 g Sellerieknolle
    30 g Dosen-Mais
    2 Scheiben Ananas (90 g, ich hatte Dose, schmeckt aber bestimmt noch viel leckerer mit frischer)
    60 g Sauerrahm

    Das Ganze habe ich 8 Sek/Stufe 5 geschreddert, es ergab eine Portion und schmeckte sehr erfrischend :)
    Ich kann mir die Kreation auch ganz gut auf einem Salatbuffet vorstellen, z. B. mit Grillfleisch.

    Liebe Grüße,
    Bibi
     
    #1
  2. 08.12.11
    Tara
    Offline

    Tara

    So ein Zufall! Eben habe ich überlegt, wie ich meinen Rest Ananas und den Staudensellerie verwerten kann, da sehe ich dein Rezept =D Es müsste auch mit Staudensellerie gehen, oder? Mais habe ich gerade nicht hier, aber ich werde dein Rezept trotzdem testen und dann Rückmeldung geben.
     
    #2
  3. 08.12.11
    Tara
    Offline

    Tara

    So, hier meine Rückmeldung. Ich hatte doch noch eine Dose Mais im Schrank und habe das ganze mit frischer Ananas und Staudensellerie zubereitet. Schmeckt sehr erfrischend und lecker. Ich werde nächstes Mal aber nur die Hälfte an Sauerrahm nehmen, es ist mir etwas zu flüssig, was aber wahrscheinlich auch durch die frische Ananas kommt. Danke für das Rezept!
     
    #3

Diese Seite empfehlen