Selleriepüree

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pebbels, 25.12.13.

  1. 25.12.13
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Guten Abend,

    heute gabs zur Gans ein leckeres, einfaches Selleriepüree.

    So geht´s:

    1 mittlere Sellerieknolle schälen und in Würfel schneiden
    in den TM geben
    300 ml Sahne (oder Sahne und Milch gemischt)
    1 Tl Salz
    etwas Pfeffer
    etwas Muskat dazu.

    ca. 25 min. 100°C Stufe 2 kochen und anschließend auf Stufe 8 mixen. Evtl. mit Kräutern (ich hatte Petersilie) garnieren.

    VG
    Pebbels
     
    #1
  2. 05.01.14
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    heute hatte ich nicht mehr genug Knollensellerie, so habe ich halb Knollen- und halb Staudensellerie genommen (insgesamt 500 g), dazu 1 Becher Sahne und noch einen guten Schuss Milch. Schmeckt genauso lecker ! (ich habe zum Anrichten übrigens noch kleingeschnittenen Ruccola und etwas Chiliflocken aus der Mühle drüber gegeben).

    LG
    Pebbels
     
    #2
  3. 06.04.14
    shiva267
    Offline

    shiva267

    DANK Peppels für dieses leckere Püree[​IMG] [​IMG] [​IMG]... ich habe 300 ml Milch (1,5%) statt Sahne verwendet und noch zwei große Karotten und eine Zwiebel mit dazu geschnippelt. Dafür gibt es von mir ☆☆☆☆☆[​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #3
  4. 03.05.14
    shiva267
    Offline

    shiva267

    :hello2:Pebbels und ihr @,

    ich habe vor zwei Tagen wieder eine Sellerieknolle verarbeitet und diese Bolognese auf Vorrat gemacht. War zusammen so lecker... hmmmmmmmm
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
    #4

Diese Seite empfehlen