Semmelknödel ohne Mehl im Thermomix

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Blondi100, 17.01.12.

  1. 17.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Hi!
    Also bei der TM Vorführung hat die Repräsentantin gemeint man könnte Semmelknödel im TM machen und dann auch im TM Dampfgaren und das ganz ohne Mehl..
    so jetzt würd ich gerne am WE die knödel probierne und meine Repräsentantin ist 3 Wochen auf Urlaub im Ausland...
    Hilfe!
    Hat das schon jemand gemacht; sie hat gemeint die zerfallen auch nicht..
    Normalerweise gibt man in Semmelknödel ja Milch Eier Mehl altbackene Semmel in kleinen Stücken..
    Ich kanns mir nicht so recht vorstellen das die auch halten..
     
    #1
  2. 17.01.12
    latina
    Offline

    latina

    Hallo Blondi100,

    mache Semmelknödel generell ohne Mehl, egal ob im TM oder herkömmlich im Topf mit Wasser gegart. Sie zerfallen bei ausreichender Bindung durch die Eier nicht.
     
    #2
  3. 17.01.12
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Also ich machs wie Doro, bei mir kommt auch kein Mehl dran. Sie zerfallen auch nicht, ob im Wasser oder im TM.
     
    #3
  4. 17.01.12
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Blondie100,

    die Semmelknödel im Mixi sind super - ich habe sogar das Gefühl die gehen durch den Wasserdampf noch mehr auf als wenn man sie "herkömmlich" macht.
    Ich mache den Knödelteig im Mixi - geht auch prima.
    Schau mal hier .. Suchen - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #4
  5. 17.01.12
    papillon
    Offline

    papillon

    #5
  6. 18.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Danke für die Tips werd gleich am Wochenende meine Familie mit den Knödel aus dem Mixi verwöhnen.
    einen Crocky hab ich auch schon im Auge! HiHi mein mann ist schon ganz fertig weil ich die Küche von all dem Elektroschrott befreie der schon seit Jahren in den Kästen herumliegt.. Weil mir reicht dann der Mixi und der Crocky
    .=D
     
    #6
  7. 18.01.12
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Ich liebe die Serviettenknödel aus dem TM, einfach genial und wie alle Semmelknödel ohne Mehl. Aber eben mit Semmel/Brötche, und daher eigentlich doch mit Mehl ;)
     
    #7
  8. 18.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ein geniales Rezept für Semmelknödel ist im roten Kochbuch für den TM 31 - da kann man auch wunderbar noch einige Speckwürfele dazu geben und wenn man sie dann noch nach Tanis Tipp als Semmelknödelrolle in Folie gart, dann ist man ganz schnell fertig. Mehl habe ich noch nie an einen Semmelknödelteig gegeben - gehört da auch nicht dazu.
     
    #8
  9. 18.01.12
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    wir essen die Serviettenknödel à la Tim Mälzer sehr gerne. Die werden im Varoma eingepackt in Backpapier oder Frischhaltefolie gegart.
     
    #9
  10. 18.01.12
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    ich mache die Semmelknödel nie mit Mehl,
    nehme Semmel ( Brötchen) Eier, Milch, Petersilie,
    Salz, Pfeffer fertig. Dann gebe ich den Teig in Haushaltsfolie
    dann ab in den Varoma.:p Einfach nur genial und lecker.
     
    #10
  11. 05.03.12
    zuckerschut
    Offline

    zuckerschut

    Hallo,

    ich habe heute die Semmelknödel aus dem roten Buch gemacht. Wurden wunderbar, leider sind sich vorm servieren zusammengefallen, was habe ich falsch gemacht? Lecker waren sie trotzdem.

    Danke im Voraus für Eure Tipps!

    Grüße
    Tanja
     
    #11

Diese Seite empfehlen