Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von git39, 14.04.08.

  1. 14.04.08
    git39
    Offline

    git39 Inaktiv

    Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, warum meine Semmelknödel aus dem roten Kochbuch S.83 nach Ende der angegebenen Garzeit und dem Abnehmen des Deckels vom Garaufsatz TOTAL zusammengefallen sind? Man hätte gut damit Eishockey spielen können...Ich lese hier immer nur, wie toll Semmelknödel im TM funktionieren???? Schluchz!:-(
     
    #1
  2. 14.04.08
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Vielleicht has Du zu früh aufgemacht? Lasse sie mal ein wenig länger drin....
    Ich kanns mir aber sonst auch nicht erklären...
     
    #2
  3. 15.04.08
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo Git,

    hast Du denn die Reihenfolge der Schritte eingehalten?

    Oder die Zutaten-Anteile verändert?

    Welchen Varoma hast Du denn?
     
    #3
  4. 15.04.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Ich habe sie auch schon im TM gemacht,waren auch sehr lecker

    aber


    ich finde im Salzwasser werden sie besser ;)

    leckerli73
     
    #4
  5. 15.04.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo,

    ich habs ja schon öfter geschrieben, Semmelknödel aus dem Varoma mögen jenseits des Weißwurstäquators als super empfunden werden. Für mich als Bayerin kann ich nur sagen ich habs 2-3 mal probiert und ich find sie nur furchtbar. Ich mach sie weiterhin so wie immer, denn ich glaub wenn ich nochmal Semmelknödel im Varoma macht, steinigt mich meine Familie damit ;).

    Es muß auch Dinge geben die man nicht im TM machen kann... :)

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 15.04.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo,

    ich habe am Sonntag aus Semmelknödelteig einen Serviettenknödel gemacht. Ich habe den Teig zur Rolle geformt, in Frischhaltefolie gewickelt und im Varoma gegart. Daran war wirklich nichts auszusetzen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 15.04.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallöchen!

    Also wenn Semmelknödel dann nur noch in der Frischhaltefolie so wie Seepferdchen, wird 1A.
    Siehe http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/35933-bauerntoepfchen.html

    Ausserdem hab ich schon gemerkt, sind die Brötchen frisch, dann werden die Knödel matschig u. sind die Brötchen zu alt werden die Knödel trocken! Am besten waren sie mit 2 Tage alten Brötchen!
     
    #7
  8. 15.04.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo,

    bei mir waren die Semmelknödel aus dem Buch auch einfach eine Katastrophe. Zum Glück hatte ich (schäm) noch welche von Bofrost in der Truhe. Ansonsten hätte ich bei meinen Gästen etwas dumm da gestanden. Serviettenknödel (ich mache sie immer mit einer Stoffserviette) werden super.
     
    #8
  9. 15.04.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo,

    da muß ich mich doch nochmal zu Wort melden. Wenn ich die Knödel im Topf koche ist es völlig egal wie alt die Semmeln sind, die Knödel werden immer 1 a (wobei man aus frischen Semmeln sowieso keine Knödel macht, die sollen ja ein paar Tage alt sein). Ich hatte ja sogar mal den Test gemacht und eine Hälfte des gleichen Knödelteigs im Wasser gekocht und die andere Hälfte im Varoma. Mal ganz abgesehen davon daß die im Varoma optisch schon eine Katastrophe waren, so waren sie auch geschmacklich sehr komisch. Die normal gekochten waren einfach nur super und das bei ein und dem selben Teig. Und ich glaub nicht wirklich daß die Frischhaltefolie da was ändert dran. Vielleicht versuche ich das noch, wobei meine Meute eher ne Abneigung gegen Knödel die als Rolle gegart werden hat. Ich glaub die sind einfach zu verwöhnt von meinen Knödeln ;).

    Und wie gesagt für mich gibts Semmelknödel nur noch aus dem Kochtopf.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #9
  10. 16.04.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo Annemarie!
    Wir essen für unser Leben gern Semmelknödel! Ich muss bestätigen, dass uns die aus dem Varoma ebenfalls nicht schmecken, Ausnahme die von Tim Mälzer als Rolle, die sind auch im Varoma super. Könntest du nicht mal dein Rezept einstellen? Ich würde mich sehr freuen!
     
    #10
  11. 16.04.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo Annemarie,

    ich als Bayerin denke genau so wie du,richtig bayerische Semmelknödel werden im Kochtopf gemacht ;)


    leckerli73
     
    #11
  12. 16.04.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo Silvy,

    hmm ein Rezept direkt gibts da eigentlich nicht ich mach das eigentlich Daume mal pi. Und man muß halt ungefähr wissen wie die Konsistenz des Teigs sein muß, daß sie nicht zu weich oder zu fest ist. Wenn sie zu weich ist mach ich einfach ein paar Semmelbrösel rein.

    Wenn ich das nächste Mal welche mache schreib ich mal die genauen Mengen auf und stell es ein, versprochen.

    Wichtig ist daß die Knödel gut durchgearbeitet werden damit keine "Äste" (O-Ton meines Vaters) drin sind, das sind dann große Semmelstückcken mit Rinde ;).


    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #12
  13. 16.04.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Hallo Annemarie,

    jetzt hast du mich auch neugierig auf dein Semmelknödelrezept gemacht!!!

    Da bin ich schon sehr gespannt!

    Ich hab immer das Pech, wenn ich die Knödeln ins Wasser gebe, dann bleiben sie nicht so schön rund, sondern die Semmelstückchen lösen sich und stehen ab!:-(:-(
     
    #13
  14. 16.04.08
    git39
    Offline

    git39 Inaktiv

    AW: Semmelknödel zusammengefallen! Wieso???

    Liebe Knödlerinnen nah und fern, vielen Dank für die rege Anteilnahme... Der einzige Grund, den ich mir zu meinen kleinen Eislaufpucks alias Knödeln denken konnte, war, dass ich sehr alte Brötchen genommen hatte und diese evtl. zu fein gemahlen wurden. Das geht ja im TM wie ein geölter Blitz! Lebe auch in Bayern, aber mir fehlt eben noch dieses "Gefühl" für die richtige Beschaffenheit des Teigs. Wäre auch froh um exakte Mengenangaben. Also, morgen gibts Kartoffelpuree, Eure git
     
    #14

Diese Seite empfehlen