Semmelknödel

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 28.02.10.

  1. 28.02.10
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    gestern habe ich die Semmelknödel aus dem roten Buch gemacht.

    Oh, war der Teig weich ........ grausig!!
    dann habe ich viel Semmelbrösel dazugegeben und nun waren die knödel sehr hart.

    Wir haben auch festgestellt, das der TM die alten Brötchen (nach Rezept) SEHR stark zerkleinert... sind da sonst nicht immer Brötchenstücke drin???

    also wenn ihr ein gelingsicheres Rezept für mich hättet: wäre meine ganze Family glücklich :rolleyes:
     
    #1
  2. 28.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo JO,

    deshalb schneide ich Knödelbrot mit dem Messer
    und mach den Teig in der Schüssel ;)

    Richtiges Knödelbrot sind ja auch feine Scheiben.

    Rezept kann ich da jetzt nicht wirklich beisteuern,
    weil ich das nach Gefühl mache :rolleyes:
     
    #2
  3. 28.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Jo !! :wave:

    Auch ich mache den Knödelteig, wie Kaffehaferl, von Hand, weil ich es auch sehr gerne habe, wenn da richtige Brotstücke drin sind und der Teig nicht nur aus Krumen besteht. Aber auch ich mache das immer nach Gefühl. Es kommt ja schon immer drauf an, wie groß die Eier sind, die man reingibt, etc. Und nachdem ich sie ein paar Mal gemacht habe, weiß ich nun, wie sich der Teig anfühlen muss, damit er gut ist. ;)
    Aber vielleicht kommt ja noch das gelingsichere Rezept für dich.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 28.02.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich mache die Knödel auch in einer Schüssel.
    rolle sie dann in Haushaltsfolie und gebe die
    Rolle dann in den Varoma.
     
    #4
  5. 28.02.10
    JayDee
    Offline

    JayDee

    hallöchen,
    such mal das fotorezept Serviettenknödel in Frischhaltefolie, da ist ein tolles foto und steht auch mega viel geschrieben vielleicht hilft dir das ja weiter..
    lg jay
     
    #5
  6. 28.02.10
    JO
    Offline

    JO

    DANKE für Eure Hilfe! .......... dann gucke ich mal unter serviettenknödel.
     
    #6
  7. 28.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    #7
  8. 28.02.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    #8
  9. 28.02.10
    betty1801
    Offline

    betty1801

    Hallo! Ich habe das letzte Mal meine Serviettenknödel auch in Frischhaltefolie gewickelt und in Varoma gelegt. Das Rezept habe ich allerdings komplett im TM gemacht, aber Brot nur ganz kurz zerkleinert, gab dann noch kleine Brotstückchen.
    Mein Teig war dann auch sehr weich, aber nach einigen Stunden im Kühlschrank und dann in Folie gewickelt, gab es herrliche Serviettenknödel, die auch meinen Eltern und meiner Oma geschmeckt haben.
    LG
    Betty
     
    #9
  10. 28.02.10
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo Jo,
    auch ich habe heute die Semmelknödel aus dem roten TM Kochbuch gemacht. Es war die Pleite schlechthin :-(. Matsche ohne Ende. Und ich hatte mich schon sooooo darauf gefreut :rolleyes:. Also demnächst wieder per Handarbeit, damit die Knödel auch so sind, wie wir sie gewohnt sind.
    Liebe Grüße
    Silvia
     
    #10
  11. 28.02.10
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jo,

    ich hab hier vor einiger Zeit mein Rezept für Semmelknödel eingestellt, ich find die aus dem roten Buch auch nur furchtbar.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #11
  12. 01.03.10
    JO
    Offline

    JO

    Liebe Annemarie,

    HERZLICHEN DANK, die werde ich dann auch gleich am Wochenende probieren :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #12

Diese Seite empfehlen