Senf-Dill-Sauce für graved lax

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Schubie, 30.09.08.

  1. 30.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    nachdem ich gestern Abend noch schnell mein Rezept für graved lax hier reingestellt habe, dachte ich mir, dass ich das Saucenrezept lieber nochmal separat poste, da es bestimmt viele Leute gibt, die gerne zu gekauftem Lachs eine wohlschmeckende Sauce zaubern möchten. Hier also meine Variante der Senfsauce zu Lachs:

    ½ Bund Dill (nur die Dillspitzen),
    3 El Senf,
    3 El Zucker,
    3 El einfachen Tafelessig,
    ½ Tl Salz,
    frisch gemahlenen weißen Pfeffer,
    1 Tl Wasser in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 4 sämig rühren.
    [​IMG]
    Mixtopf auf 2 Minuten / Stufe 5 stellen und 12 El Pflanzenöl über den Deckel bei eingesetztem Messbecher einlaufen lassen. Rühren, bis eine cremige Sauce entsteht.
    [​IMG]
     
    #1
  2. 30.09.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Schubie

    Leckere Sosse, aber wenn ich sie abwandle was koennte ich anstatt Dill nehmen??

    Liebe Gruesse
     
    #2
  3. 30.09.08
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Bubu,
    mach doch die Sosse ohne Dill -- ich denke durch den Senf allein wird das schon gut. Und dann kannst Du Dich vielleicht mit Schnittlauch, Estragon oder Peterle rantesten -- (immer einen Esslöffel voll und Kräuter drunter, dann probieren)
    Sag mal, mit was Du es versucht hast -- mein Mann ist auch nicht der Dill-Freund.....
     
    #3
  4. 30.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Bubu,

    freut mich, dass Dir das Rezept gefällt. Als Ersatz für den Dill würde ich keine Zwiebelgewächse nehmen, also keinen Schnittlauch oder so. Irgendwie befürchte ich , dass es bitter werden könnte (ohne dass ich das jetzt irgendwie wissenschaftlich begründen könnte...:rolleyes:). Zum Lachs könnte aus meiner Sicht noch Estragon passen oder Zitronenmelisse. Kresse könnte gut mit der Schärfe des Senfs konkurrieren. Und wie wäre es mit Fenchelgrün? Sieht so ähnlich aus wie Dill und hat eine leichte Anisnote. Mehr fällt mir im Moment nicht ein...
     
    #4
  5. 09.12.08
    ankajapa
    Offline

    ankajapa

    Hallo Schubie,
    vielen Dank für das leckere Rezept. Wir waren so begeistert das ich die gleiche Menge sofort noch mal hinterher gemacht habe. Super klasse.
    Liebe Grüße
    ankajapa
     
    #5
  6. 09.12.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo ankajapa,

    danke für Deine Rückmeldung! =D Ein besseres Kompliment kann es gar nicht geben, als wenn man die Sauce nochmal anrühren "muss" ...:rolleyes: =D Freue mich sehr, dass es Euch so gut geschmeckt hat!
     
    #6
  7. 30.06.09
    Minnie
    Offline

    Minnie Inaktiv

    Hallo Schubie,

    ich habe gestern deine Sauce ausporbiert. Für meinen Mann gab es Salat mit Pute und für mich mit Lachs. Mein Mann war total begeistert von der Sauce und der steht oftmals eher auf Fertigsachen... Dickes Lob und vielen Dank für das tolle Rezept.

    Stefanie
     
    #7
  8. 30.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Minnie,

    das freut mich sehr, dass es Euch gut geschmeckt hat. :p Danke Dir für Deine liebe Rückmeldung! =D
     
    #8
  9. 04.02.10
    Franzi-HH
    Offline

    Franzi-HH Inaktiv

    Super lecker!!! Aber kann ich sie evtl auch etwas milder machen? Wenn ja, wie?
    Mein kleiner ist 1,5J ;o)
     
    #9
  10. 04.02.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Franzi,

    oh, für den Kleinen könnte es wirklich etwas stark sein... :rolleyes: *überleg* Wie wäre es, wenn Du den Tafelessig durch weißen Balsamico ersetzt, der ist vom Geschmack her auch milder. Und eventuell süßen Senf? Dann aber auch die Zuckermenge um einen Esslöffel reduzieren.
    Oder Du streckst die herkömmliche Sauce einfach mit etwas Wasser. :p
     
    #10
  11. 21.02.10
    cickmuck
    Offline

    cickmuck

    Hallo Schubie,

    habe die Sauce gestern gemacht - sensationell - jetzt muß ich sie nicht mehr kaufen - juhu - danke für das gute Rezept !! :toothy4:
     
    #11
  12. 15.12.13
    alexa
    Offline

    alexa

    Diese Sauce gab es bei uns gestern zu einem auf Zedernholz gegrillten Lachs. Es schmeckte ganz wunderbar.
    Vielleicht einen Tick zu süß für uns, daher werde ich nächstes Mal nur 2 EL Zucker nehmen.
    Aber ansonsten durchaus 5 ***** wert! Danke für das Rezept! :)
     
    #12

Diese Seite empfehlen