Senf-Honig-Sauce

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 21.03.08.

  1. 21.03.08
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Guten Morgen,



    habe hier ein Rezept für eine leckere Sauce.
    Sie ist allerdings ohne TM schneller gemacht.


    300 Gramm Saure Sahne
    40 Gramm Creme fraiche
    50 Gramm Honig
    4 EL Senf
    1 EL Schnittlauch
    Pfeffer



    Alle Zutaten verrühren, fertig!



    Wolfgang
     
    #1
  2. 21.03.08
    Brianna
    Offline

    Brianna

    AW: Senf-Honig-Sauce

    Hört sich lecker an!

    Aber sag mir.....wozu ißt man diese Sauce? Gib mir doch bitte mal einige Tipps....

    Grüße

    Brianna
     
    #2
  3. 21.03.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Senf-Honig-Sauce

    Hallo Wolfgang,

    das hört sich total lecker an! Kann es mir super zum grillen vorstellen. Ich hätte gerne mal eine warme Honig-Senf-Soße zu Fisch. Habe ich mal in einem Restaurant gegessen. Meinst Du, die geht auch in warm???
     
    #3
  4. 21.03.08
    margret
    Offline

    margret

    #4
  5. 21.03.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Senf-Honig-Sauce

    =D Hallo Wolfgang, hallo Margret,

    eure Soße habe ich heute pi mal Daumen angerührt (das Rezept hatte ich nicht in der Küche), etwas Gemüsebrühe dazugegeben und das ganze über eine Fisch-Reis-Gemüsepfanne getan.

    War sehr lecker.....:rolleyes:
     
    #5
  6. 21.03.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Senf-Honig-Sauce

    Hallo Wolfgang!

    Da musste ich doch glatt zweimal hingucken... Bei uns heißt die Sauce Honig-Senf und nicht umgekehrt. Wie man sich doch solche Sachen angewöhnen kann :rolleyes:
    Morgen soll es Eier mit Senf-Sauce geben, vielleicht schmeckt das ja auch mit Honig-Senf-Sauce? Hat das schon mal jemand probiert?
     
    #6
  7. 21.03.08
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Senf-Honig-Sauce

    Hallo Brianna,

    bei uns gab es die Sauce heute beim Grillen. Man kann sie aber auch zum Dippen von knusprigem Baguette-Brot nehmen. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass sie gut zu Kartoffelecken oder Ähnlichem passt.

    Probieren geht über studieren.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #7

Diese Seite empfehlen