Sepia mit Paprika

Dieses Thema im Forum "Rezepte Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von bluemchen1971, 29.03.09.

  1. 29.03.09
    bluemchen1971
    Offline

    bluemchen1971

    Fischfreunde aufgepasst ;)

    Ich esse für mein Leben gern Sepia (kleine runde Tintenfische), von einem Kollegen habe ich nun folgendes Rezept bekommen und natürlich gleich getestet...
    Ich fand es einfach zu machen und mit frischem Baguette und einer Flasche Rotwein echt lecker.
    Allerdings sollte man es den Kollegen zu liebe nur am Wochenende geniessen...:angry5:

    Zutaten:
    1 kg tiefgekühlte kleine Sepia (runde Tintenfische)
    etwas Salz
    8 Knoblauchzehen
    3 rote Paprikaschoten
    1 frische rote Chilischote
    6 EL Olivenöl
    Pfeffer
    2 EL grob gehackte Petersilie

    Zubereitung:
    ca. 2 l Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, den Sepia darin ca. 8-10 Minuten kochen lassen, abgiesen und den oder die Körper in ca. 2 cm breite Ringe schneiden.
    Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, Paprika waschen, vierteln und längs in breite Streifen schneiden.
    Chilischote in Ringe schneiden.
    In einer tiefen Pfanne nun das Öl erhitzen, Sepia, Knobi, Chili und Paprika unter Wenden ca. 5-8 min scharf anbraten, salzen, pfeffern und mit Petersilie bestreut noch heiß servieren...

    Guten Appetit !
     
    #1

Diese Seite empfehlen