Serviettenknödel

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lara, 07.02.09.

  1. 07.02.09
    Lara
    Offline

    Lara

    Guten Morgen,
    ich möchte heute abend Serviettenknödel im Varoma machen.
    kann ich die heute morgen schon so weit fertig machen, in klarsichtfolie und ab in den Kühlschrank bis heute abend?? oder sollte ich sie erst kurz vorher machen??

    lg
    Lara
     
    #1
  2. 07.02.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Lara,

    ich bereite meine Serviettenknödel immer morgens vor, wenn wir sie abends essen. Ab in den Kühlschrank oder auf den Balkon - funktioniert wunderbar! :)
     
    #2
  3. 07.02.09
    Lara
    Offline

    Lara

    Danke Sandy, dann leg ich gleich mal los.

    lg
    Lara
     
    #3
  4. 07.02.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Lara,

    welche Serviettenknödel machst du ? Ich mache immer die von Tim Mälzer, -umgerechnet auf 500 g Weißbrot/Semmeln- teile den Teig in zwei Teile und wickle sie in Backpapier ein. Die zwei Stangen passen genau nebeneinander in den Varoma. Den kannst du dann unbedenklich im Kühlschrank aufbewahren, bis du den Knödel dann brauchst. Einen Tipp habe ich noch für dich: Ich nehme immer kochendes Wasser, das ich vorher im Wasserkocher abgekocht habe, dann geht es nämlich schneller (ca. 25. Minuten).
    Gutes Gelingen, Guten Appetit und
     
    #4
  5. 07.02.09
    Lara
    Offline

    Lara

    Danke, für den Tip mit dem kochenden wasser wird gleich heute abend ausprobiert.

    lg
    Lara
     
    #5

Diese Seite empfehlen