Sesam-Kringel

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Zimba, 20.01.08.

  1. 20.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    folgende leckere Kringel habe ich heute gebacken.
    Sesam-Kringel
    Zutaten:
    250 g Dinkelmehl, Type 1050
    250 g Weizenmehl, Type 550
    15 g Zucker
    20 g Hefe
    10 g Rapsöl
    200 g Wasser
    Sesam

    Zubereitung:
    • Die Zutaten außer dem Sesam in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Teigknetstufe kneten lassen
    • 15 Minuten gehen lassen
    • in 8 Portionen teilen und jede Portion zu einer langen Rolle formen. Teigrollen zu einem Ring biegen, die Teigenden fest zusammendrücken
    • in eine Schüssel Wasser füllen und die Ringe kurz eintauchen
    • auf einem Teller Sesam streuen und die Teigringe auf den Sesam drücken und mit der anderen Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf Abstand achten.
    • 15 Minuten ruhen lassen
    • im vorgeheizten Backofen ca. 13 - 15 Minuten bei 200 Grad backen
    Bei einer Tasse Zimt-Kaffee haben wir gerade die Sesam-Kringel probiert:rolleyes:, sehr lecker! Kann mir vorstellen, sie schmecken auch gut mit Marmelade oder sogar mit einem herzhaften Aufstrich. Die 10 g Zucker im Teig machen die Kringel nicht wirklich süß.
    Hier ein Photo:[​IMG]
    Ach ja, hatte vor dem Backen einige Blüten darüber gestreut, leider sind die dann etwas verbrannt, würde ich nächstes Mal weglassen.....;)
    Gutes Gelingen,
     
    #1
  2. 20.01.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    die Sesamkringel sehen ja lecker aus, werden demnächst ausprobiert. Da meine Tochter Sesam liebt.
     
    #2
  3. 20.01.08
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,:p

    die sehen so aus wie die Bagels, meine Kinder lieben diese Teile. Habe ich bisher nur bei Ald* gekauft. Werde ich bestimmt testen. Danke fürs Rezept.
     
    #3
  4. 20.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Elke und Torti,
    schön, dass Ihr die Kringel ausprobieren wollt. In der Tat, sie ähneln Bagels, aber unabsichtlich;)! Sie sollten dünner sein, sie sind halt beim "gehen lassen" in der Mitte mehr zusammen gewachsen.....:p
    Berichtet dann bitte von Eurem Versuch, ja? Danke!
    Viele Grüße,
     
    #4
  5. 20.01.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    die sehen ja toll aus, erinnern mich ganz stark an meine Kölner Zeit, damals habe ich sie immer In "Klein - Istanbul" gekauft, superlecker.
    Werde dann wenn ich sie ausprobiert habe mit meinem Mann einen "Ach-weißt-du-noch-damals..." - Abend machen=D!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Lumpine
     
    #5
  6. 20.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zima!
    Kann man die auch wie Bagels formen, so mit drehen mit Hilfe eines Kochlöffels?
     
    #6
  7. 20.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    schade, dass es heute schon so spät ist. Hätte glatt noch Lust auf einen Kringel von Dir.

    Schauen echt aus wie Bagels. Werde versuchen, diese dünner zu machen. Mal schauen, ob ich das hinkrieg...

    Vielen Dank fürs Rezept.
     
    #7
  8. 21.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo,
    @Lumpine: ja, das ist ein "orientalisches" Rezept. Viel Spaß bei Eurem "Erinnerungsabend"!:rolleyes:
    @Sandra: wenn ich jetzt wüßte, wie man/frau Bagels mit dem Kochlöffel formt..:confused: könnte ich Dir kompetenter antworten...... Aus diesem Teig können nach der ersten Ruhepahse sehr gut Rollen oder lange Stränge geformt werden, Meine waren eben nicht dünn genug.....:cool:
    @Martina:au ja, bitte berichte mal ,wie dünn Du die dann bekommst!
    Die Kringel, die in der Mitte noch mehr zusammengewachsen waren, konnten wir gut aufschneiden und mit Aufstrich versehen wie ein Brötchen.....;)
    Viel Spaß beim "kringeln",
     
    #8
  9. 21.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba!
    Man formt erst eine Kugel, drückt sie etwas platt und steckt dann in die Mitte das hintere Ende eines Kochlöffels und wirbelt ihn dann auf der Arbeitsplatte herum, macht den Kindern immer besonderen Spaß....
     
    #9
  10. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    die sehen ja lecker aus :rolleyes: Hattest Du kaltes oder warmes Wasser? Ich kenne es, dass man sie in heisses Honigwasser gibt.

    @ Sandra: ich muss mal Deine Kochloeffelvariante testen, bisher hab ich sie immer "wie Socken umgekrempelt":p

    LG,
    Elli
     
    #10
  11. 21.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Ihr Lieben,
    @Sandra: gibt es von Deiner Technik ein Video????;)
    @Elli: zum tauchen hatte ich kaltes Wasser genommen. Mit Honigwasser kann ich mir die Kringel auch gut vorstellen. Das wäre dann die süße Variante=D. Mach ich mal!
    Gutes Gelingen beim kringeln überall,
     
    #11
  12. 21.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zima!
    Weiß ich nicht, ich hab irgendwo mal ein Bild gehabt.
    Ich geh mal auf die Suche...
     
    #12
  13. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    gerade hab ich alles im Mixtopf. Hast Du das Salz zufaellig vergessen oder kommt keines rein?

    LG,
    Elli
     
    #13
  14. 21.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hi!
    Jetzt hab ich auch einen Ausschnitt gefunden der den Kochlöffel schwingt....
    YouTube - makin bagels
     
    #14
  15. 21.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo,
    @Sandra: danke, das war ja vorhin eigentlich als Scherz gemeint. :rolleyes:;)...*hüstel*. Hätte gerne von Dir und den Kids ein Video gesehen, kochlöffelschwingend..... Werde ich mir morgen mal ansehen! Danke auf alle Fälle!:cool:
    @Elli: nöö, Salz stand nicht im Rezept, habe ich denn auch nicht reingetan. Deshalb sind die Kringel geschmacklich "neutral", also zu Marmelade genauso lecker wie mit Aufstrichen oder etwas älterem Brie....:thumbup: Denke mal, Du kannst aber ruhig einen TL reinkippen, vielleicht das Blütensalz (schreibe Dir das am besten auch noch auf Deine Einkaufsliste....!). Freue mich, dass Du die Kringel gebacken hast!
    Schönen TAG Dir und den anderen Hexen schönen Abend,
     
    #15
  16. 22.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba,

    auch mit ein wenig Salz soll ich Dir ein grosses Dankeschoen meiner Maedels ausrichten :thumbup:.
    Die Haelfte Mehl war bei mir Vollkorn, Wasser hab ich um 70g erhoeht. Mit dem kalten Wasser hielt sich die Ferkelei in Grenzen :rolleyes: Einen Teil hab ich Mohn getunkt. Backzeit war bei mir 20 Min.
    Nur das Kochloeffel kringeln muss ich noch ein wenig ueben =D

    Danke nochmal fuer Dein Rezept.

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #16
  17. 22.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Guten Morgen Zimba!
    *Schrittbeiseitetrete* [​IMG] Ich steh aber auch manchmal sowas aufm Schlauch....
     
    #17
  18. 23.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Zimba!
    Ich hatte nur noch Dinkelkörner und hab deine Kringel als VK-Kringel gebacken...4 wurden zu Testzwecken sofort vernichtet
    Weil die Kinder sie nicht so groß mögen hab ich 12 draus gemacht...Miro hat einen heute mit in den Kindergarten, lustigerweise paßte der Kringel genau in den T*pperspendenbehälter.....
    [​IMG]
     
    #18
  19. 23.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Elli, hallo Sandra,
    danke schön für das Lob Deiner Mädels, Elli!:p!!! Mit VK-Teig braucht man mehr Wasser, einfach ausprobieren.:rolleyes:
    Tja, Sandra, perfektes kringeln, sach ich nur...;)
    Schönen Tag allerorts,
     
    #19
  20. 23.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Sesam-Kringel

    Hallo Chirtine!
    Bagels werden erst in kochendem Wasser gebadet so. ca. 30 sec. und dann anschließend gebacken.
    Ob es mit Zimba´s Rezept klappt, weiß ich nicht.
    Aber ich hab ein Bagelrezept in der Versenkung...irgendwo...das ließe sich auch bestimmt für den TM umschreiben....
     
    #20
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen