Shjaris' traumhaftes Holunderblütenparfait

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Shjaris, 22.01.10.

  1. 22.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Seit Weihnachten bin ich im totalen Parfait-Fieber, weil das ja mit dem TM soooo einfach ist !! :rolleyes:
    Es werden noch weitere folgen; leider muss ich mit der neuen Kreation aber immer warten, bis die alte aufgegessen wurde ... :-(




    Shjaris' Holunderblütenparfait (10 Portionen = 1 Silikonkastenform)

    Zubereitungszeit:
    11 min. Ei-Holunder-Masse aufschlagen
    17 min. Ei-Holunder-Masse kalt schlagen
    3 min. Sahne steif schlagen
    5 min. Sahne unter die Ei-Holundermasse heben und in die Kastenform gießen.


    Zubereitung
    :
    Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen !!

    5 kleine Eigelbe
    (oder 4 große Eigelbe)
    2 ganze Eier
    1/2 abgeriebene Bio-Zitronenschale
    1-2 EL Zitronensaft
    1/4 Mark einer Vanillestange
    140 g Holunderblütensirup
    70 g Zucker ................... in den Mixtopf geben und 11 min. / 80°C / Stufe 3-4 / mit Messbecher aufschlagen.

    [​IMG]

    Danach die Masse erst 12 min. / Stufe 3 / mit Messbecher und dann 5 min. / Stufe 3
    / mit Messbecher kalt schlagen. Während der letzten 5 min. nach und nach
    100 g Sahne
    .................. zugießen. Die Masse in eine große Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

    Den Mixtopf und den Schmetterling sauber (!!) spülen oder einen zweiten hernehmen.
    Rühraufsatz einsetzen !!
    400 g Sahne .................. in den Mixtopf gießen und 3 min. / Stufe 3 / mit Schmetterling / mit Messbecher steif schlagen. Die Sahne mit
    2 Pr. Zimt ...................... unter die Ei-Holunder-Masse melieren, bis keine Sahneflocken mehr zu sehen sind und eine homogene Masse entstande ist.

    [​IMG]

    Diese nun in kleine Silikon-Förmchen oder eine Silikon-Kastenform füllen. Das Parfait in der Tiefkühltruhe über Nacht erkalten lassen. (Bei kleinen Silikonformen ist das Parfait perfekt, wenn es 5,5 Stunden eingefroren und dann 20 min. im Kühlschrank angetaut wird.)
    Das süße Parfait auf Desserttellern anrichten und mit Früchten und/oder einer leicht säuerlichen Fruchtsoße (vielleicht passt auch eine Balsamico-Creme?) oder erwärmtem n*tella servieren.


    [​IMG] [​IMG]


    [​IMG]



    Grüßle und viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 22.01.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    das sieht soooooooooooooooooooooooooooooo köstlich aus, wie auch deine Parlinen. Nächste Woche geht mein Mann auf einen TM-Abend mal schauen was er dann über den TM spricht und ob ich vielleicht dieses Jahr einen bekomme. Deine Sachen sind einfach lecker.
     
    #2
  3. 22.01.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Shjaris,

    Du bist so gemein! Die vielen leckeren Rezepte und dann noch die Fotos dazu.Ich komme gar nicht mehr nach mit ausprobieren muss ja leider nebenher noch arbeiten gehen und mein Mann möchte doch abnehmen!:mad:angry9:

    Aber Danke für die super Rezepte;)
     
    #3
  4. 22.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ Andrea !! :wave:
    Ich hoffe, du bekommst ganz bald den TM, damit geht alles viel einfacher.
    Und meine Bilder versuche ich natürlich immer so ansprechend wie möglich zu machen, um auch ganz viele von euch zu verfühen. ;)

    @ Sissa !! :wave:
    Freut mich sehr, dass dir meine Rezept gefallen. Ich tue mein Bestes, um mit neuen Kreationen aufwarten zu können. =D
    Vielleicht lässt sich ja mal ein kleines Stück zwischen die Diät setzen. ;)

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #4
  5. 22.01.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Shjaris,

    du hast wahrlich nicht untertrieben ....:p
    Selbst wenn es nur halb so gut schmecken würde, wie es aussieht .... immer noch ein absoluter Traum.
    Du hast echt wieder zugeschlagen und ein super Rezept kreiert.
    Wer soll das noch alles nachkochen und essen ?!?!? :rolleyes::rolleyes:

    Liebe Grüße

    ***CoffeeCat***
     
    #5
  6. 22.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, CoffeeCat !! :wave:

    Na, ich hoffe doch, ihr Wunderkesselhexen werdet es nachmachen !! :rolleyes:
    Immerhin stell ich diese sündigen Sauereien ja nur ein, um eure sämtlichen Diät-Vorsätze zu unterwandern. :angel12:

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 23.01.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo liebe Shjaris,

    wenn ich das jetzt noch alles nachmache und esse, dann müssen sie mich mit dem Kran aus dem Flieger holen, wenn wir in Urlaub gehen :rolleyes:
    Rezepte sind vorgemerkt und werden sicher auch viele noch nachgemacht .... dosiert .... über's Jahr verteilt ..... gehöre leider nicht zur Fraktion "kann essen was ich will ohne zuzunehmen" :-(

    Liebe Grüße und sei weiter so kreativ. Es ist immer ein Genuß, deine Rezepte zu lesen und die Bilder zu bestaunen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #7
  8. 23.01.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Hier konnte ich leider aus dem Stehgreif nur eine kleine Deko zaubern, aber diese n*tella-Dekoration hat auch sehr lecker zum Parfait geschmeckt. :rolleyes:

    [​IMG]




    @ CoffeeCat !! :wave:

    Ich hab auch nur das Glück, dass ich nicht alles, was ich koche, selber essen muss, sondern dankbare Familienmitglieder als Abnehmer habe. ;)

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8

Diese Seite empfehlen