Siebt Ihr oder siebt Ihr nicht?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Emilia, 05.02.05.

  1. 05.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hallo,

    mich beschäftigt seit längerem die Frage ob man beim TM das Mehl auch sieben soll?

    Ehrlich gesagt habe ich mein Mehlsieb shcon vor einiger Zeit ausgemuster, weil ich immer zu faul war, rumzusieben.

    Normalerweise schütte ich das Mehl auf die schaumige Butter und obenauf Backpulver. Ich bin nicht so die begnadete Kuchenbäckerin, deshalb habe ich nicht so den Vergleich.

    Siebt Ihr oder siebt Ihr nicht?

    Gespannte Grüsse

    Claudia
     
    #1
  2. 05.02.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Emilia, :p


    Manchmal bereite ich mir alles gut vor und dann siebe ich auch, mache das mit dem Haarsieb über eine große Schüssel, es ist ja auch wichtig um nachzusehen ob sich Bewohner im Mehl befinden, besonders bei Bioprodukten. Wenn ich es eilig habe schütte ich einfach alles zusammen.
    Also mal so mal so. Aber wenn ich mich nicht irre, soll es den Teig luftiger
    machen wenn man /frau siebt.

    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #2
  3. 05.02.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Claudia,

    ich bin auch ein Zum-Teil-Sieber (tolle Wortkreation :p ). Beim Bisquit siebe ich das Mehl grundsätzlich und bei allen anderen Teigen je nach Lust und Laune, außer es ist ausdrücklich im Rezept angeben.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #3
  4. 05.02.05
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Claudia,

    mir geht es so wie Annemarie. Ich siebe immer bei Bisquit (den mache ich auch nicht mit James :oops: :oops: ) und ansonsten eigentlich nicht.

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #4
  5. 05.02.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ich bin jetzt 52 Jahre alt und habe noch nie gesiebt.

    Gruß Regina
     
    #5
  6. 05.02.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Ich siebe auch nur bei Bisquit =D =D !!! Allerdings nehme ich für Backpulver fast immer ein kleines Sieb. Hatte schon mal das Vergnügen, dass es etwas "klumpiger" war und sich somit nicht richtig mit den anderen Zutaten vermischt hatte.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 05.02.05
    Veronika
    Offline

    Veronika

    Hallo Emilia!

    Ich habe das Mehl noch nie gesiebt - weder bevor ich James hatte noch jetzt. Mit TM finde ich das Sieben sowieso überflüssig, da alles sowieso sehr gut vermengt wird.

    Liebe Grüße!
    Veronika
     
    #7
  8. 05.02.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo zusammen

    ich weiß jetzt ich habe noch nie was falsch gemacht habe noch nie gesiebt und werde es wohl auch nicht denke mal das es so gehen muss.

    gruß
    Susann
     
    #8
  9. 05.02.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo,

    ich seibe meistens auch nicht - vor allem weil ich vorwiegend mein Mehl selber mahle, das durch das Mahlen schon luftig und nicht verklumpt ist.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #9
  10. 05.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Guten Abend!!!

    ich bin vom einfachen Weißmehl ausgegangen. Vollkornmehl zu sieben wär ja wie Perlen vor die Sxxxxx :-O . Danke für die Erinnerung. ich hätts dazuschreiben sollen.

    also, die Spalte: Nicht sieben ist eindeutig vorne. ich werd dabei bleiben. Oder vielleicht mal bei Biskuit?? Beim Backpulver hab ich auch noch nie Klümpchen erlebt, aber liegt vielleicht an der Sorte.

    Danke für Eure Meinungen.

    Gute Nacht!!

    Claudia
     
    #10
  11. 06.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu Claudia,

    ich gestehe - ich gehöre auch nicht zu den Siebern! :-? :wink:
    Dazu bin ich viel zu bequem. Im Normalfall schmeiße ich alle Zutaten (Ausnahme lediglich Hefeteig!) ungeachtet der Reihenfolge in den Topf und mache für ein Weilchen "wrrrrrr" und ab geht's in die Form. Für gewöhnlich klappt das auch prima, es sei denn ich habe in meiner Eile mal eine Zutat vergessen (gerne Backpulver). :oops:
    Ich habe es durchaus auch schon nach Rezeptvorgaben ausprobiert und für mich keinerlei nennenswerten Unterschiede feststellen können... also der bequeme Weg. Und bei den Umdrehungen die Jacques oder James schaffen, hat doch kaum ein Klümpchen eine Chance. :roll:
    Wobei ich aber dazu erwähnen sollte, daß ich in der Regel feste Kuchen backe. Für Torten und ähnlich kompliziertes fehlt mir einfach die Geduld.

    Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim backen und ein schönes Wochenende! =D
     
    #11
  12. 06.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Tweety,

    das toppe ich noch, ich schmeisse auch bei Hefeteig alles zusammen.

    Hast Du schon mal das Eiweiss vergessen? so geschehen gestern beim Marmorgugelhupf. Versuch das mal nachträglich einzurühren!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    #12
  13. 07.02.05
    Mo
    Offline

    Mo

    He, warum sieben?? (Es sei denn um Fremdkörper auszuschließen..) Wenn ich mit Mehl beim Rezept anfange, lasse ich Jaques mal einen Moment auf St. 8 laufen, dann hat das Mehl schon mal ein wenig Luft bekomme. Bilde ich mir jedenfalls ein... :oops:
    Mo
     
    #13
  14. 07.02.05
    Creatina
    Offline

    Creatina

    ...da muß ich mich auch outen!

    Das Sieben überlasse ich meiner Oma. Habe es vor langen Jahren bleiben lassen, da das Ergebnis auch ohne zufriedenstellend ist!

    Gruß Tina
     
    #14
  15. 07.02.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo,
    ich behaupte jetzt mal, das dieses Sieben noch als Überbleibsel aus der Vor und Nachkriegszeit stammt, denn aus diesen Kochbüchern kenne ich es noch am meisten.
    Und zu dieser Zeit war es ja auch klar:
    Da mussten die Verunreinigungen entfernt werden, oder "Verklumpungen" im Mehl.
    Früher (vor 20 jahren :-O ) habe ich das Mehl (405) auch gesiebt, aber das nur, weil es wirklich oft Klumpen hatte. :roll:
    Heute -- nein, das wird nicht mehr gesiebt, und wenn man sein Mehl "vertuppert" hat man sowieso keine Probleme mehr mit Klumpen oder Ungeziefer.
     
    #15
  16. 07.02.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich siebe auch nicht- wenn ich mir vorstelle meine Rührkuchen würden noch lockerer werden dann kann man sie nicht mehr schneiden. Ich denke auch das das noch ein Relikt aus alter Zeit ist. Damals wurde der Hefeteig auch nur linksrum gerührt, etc.
    Wenn man ein bisschen sucht findet man noch viele solcher alten Regeln die sicher damals noch Sinn machten (wer hatte schon vor 50 Jahren einen Thermomix?).
    Lg
    Sacklzement
     
    #16
  17. 07.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Marion,

    schreib doch bitte mal Dein Rezept für einen Rührkuchen (z. B. Marmorguglhupf) auf. ich mag jetzt bald nimmer: einmal bekomme ich ihn nicht aus der Guglhupfform, einmal ist es glitschig, einmal zu fest. ich hab kein Handerl für sowas. Aber einmal probier ich es noch .... :evil:

    Sonst schmeiss ich die Form aus dem Fenster und backe Blechkuchen. :evil:

    Danke und LG

    Claudia
     
    #17
  18. 07.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Danke!!

    ich versuchs nochmal mit meiner Guglhupfform! Wär doch gelacht.

    Das gute Stück vom Onkel Doktor war auch net ganz billig und mit allen anderen Formen von denen komme ich ausgesprochen gut zurecht.

    LG

    Claudia
     
    #18
  19. 07.02.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Emilia,
    mir geht das eher mit Silikonformen so, die habe ich alle "entsorgt". (Ausser den Muffinformen, die nehme ich für kalte Desserts, das gibt so eine schöne Form... :oops: )
    Ich fette die Form und brösel sie aus, dann fluppt der Kuchen nachher nur so raus....

    (Ich habe fast nur "studierte" Formen -- vom Doc....
     
    #19
  20. 07.02.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Elke,

    normalerweise liebe ich diese Formen, aber mit meinen Gugelhüpfen ist es jedesmal ein Fiasko. Allerdings brösle ich auch nicht. sollte ich vielleicht mal versuchen ....

    LG

    Claudia
     
    #20

Diese Seite empfehlen