Silgranitspüle?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von DieKleineHexe, 28.03.10.

  1. 28.03.10
    DieKleineHexe
    Offline

    DieKleineHexe *

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir ja jemand helfen:

    Hat jemand eine (schwarze) Silgranit-Spüle, und wie pflegt man die?

    Meine hat leider Flecken (oder Verfärbungen, Abnutzungen?), die nicht weggehen.... :-(

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
     
    #1
  2. 29.03.10
    Chili
    Offline

    Chili

    Ich habe eine graue von Blanco und habe mir im Netz von Blanco die Reinigungstabletten bestellt und das Putzmittel dazu. Meine Spüle ist jetzt 1 Jahr alt, jedoch ist sie in der Farbe gut einen Ton dunkler geworden,jedoch keine Flecken.
    LG Chili
     
    #2
  3. 29.03.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Spüle

    Hi,
    ich hatte eine beige Spüle, von Franke. Ich bin bestimmt kein "Dreckspatz" jedoch war sie ständig immer mit Flecken und schmutzig aussehend.
    Zum Schluß habe ich jeden zweiten Tag die Spüle Abends mit heißem Wasser voll gemacht und jede Menge Ariel im die Spüle. Morgens war sie dann "Strahlend". Da mir das aber so gestunken hat, habe ich mir wieder eine Edelstahlspüle zugelegt.
     
    #3
  4. 29.03.10
    racing
    Offline

    racing

    @ Chili wo hast du die Reinigungssachen bestellt habe auch eine Blanco spüle und auch lauter Flecken auch vom Wasser bin total unglücklich, habe schon einiges probiert.
     
    #4
  5. 29.03.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo!
    meine Freundin hat eine Silgranit-Spüle und hatte auch immer ärger. Set sie den Zitronenbalsam von Jemako benutz ist sie sehr zufrieden.

    Ich hab eine Edelstahl-Spüle und würde nie wieder eine nehmen!!!
     
    #5
  6. 29.03.10
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    je nach verschmutzung nehme ich auch den Zitronenbalsam oder den Kraftreiniger und seitdem habe ich keine Probleme.
    Das Wasser perlt danach richtig ab und ich würde mir nie wieder eine andere Spüle kaufen.
     
    #6
  7. 29.03.10
    racing
    Offline

    racing

    Jemako habe ich auch schon versucht, geht aber nicht weg.
     
    #7
  8. 29.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Spüle

    Hallo Tina,

    Kalk ist es aber nicht?
     
    #8
  9. 29.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  10. 29.03.10
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, DieKleineHexe!

    Meine Blanco-Spüle ist schwarzblau und mittlerweile schon 11 Jahre alt. Ich reinige sie mit einem Putzstein & Mikrofasertücher. Am Ausguss (Edelstahl) nehme ich auch schon mal zusätzlich einen Putzradierer. Hat an dem restlichen Material aber auch nichts gemacht. Vielleicht das mal vorsichtig an einer verdeckten Stelle probieren.
     
    #10
  11. 29.03.10
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo,

    Also ich habe auch so eine Spüle (ich glaube Fragranit) und ich finde sie super (hab sie seit 2006). Wenn sie nicht mehr so schön aussieht weiche ich sie über nacht mit oxi-clean (Waschmittelzusatz) ein und am nächsten Tag ist sie wie neu.

    LG, Urmelli
     
    #11
  12. 29.03.10
    wkgenießerin
    Offline

    wkgenießerin

    Meine Küche ist nun 15 Jahre alt. Das erste Spülbecken war ein weißes Silgranitbecken. Nachdem heißes Wasser und ein Spülmaschinentab nichts mehr gebracht haben, hat mein Mann kurzerhand eine neue Spüle in schönem Dunkelblau gekauft.
    Als das Weiße ausgebaut war, hat es noch viel schlimmer ausgesehen. Ich hab mich so geschämt, dass ich es erst kurz vor Sperrmüllabholung rausgestellt habe! Die blaue Spüle ist total pflegeleicht. Putze mit Prowin und bin sehr zufrieden. Meine Freundin hat die gleiche Spüle und hat Zitronensäure (Pulver) angerührt und einwirken lassen. Beim ganz hartnäckigen Schmutz hat sie sogar ganz kurz den Backofenreiniger von Prowin einwirken lassen (naja, hätte ich nicht gemacht). An der Stelle, an der sie den Pinsel gelegt hatte, sah man dies natürlich. Ich hab ihr dann empfohlen, diese Stelle miti Öl einzufetten. Am nächsten Tag hat sie mich angerufen und war total happy. Sie hat nicht nur den Fleck, sondern die ganze Spüle geölt. Nun perlt alles schön ab und sie sieht aus wie neu.
    Beim nächsten Großputz mach ich das auch.
     
    #12
  13. 05.05.10
    DieKleineHexe
    Offline

    DieKleineHexe *

    Hallo an Euch alle,

    auch wenns länger gedauert hat: Vielen vielen Dank für Eure guten Ratschläge! :love7:
    Meine Spüle sieht schon viel besser aus dank "möbelwunder"! :glasses2:
     
    #13
  14. 06.05.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    mal eine Frage was ist den das "<Möbelwunder".
     
    #14
  15. 06.05.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Uschi,

    das ist eine tolle Möbelpflege für lackierte Holzmöbel von proWIN, die man auch anderweitig super einsetzen kann =D
     
    #15
  16. 07.05.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Danke Christine für die schnelle Antwort.:goodman:
     
    #16
  17. 18.05.10
    amyris68
    Offline

    amyris68

    Hallo,

    meine Silgranitspüle ist nun gut 4 Jahre alt und ich bin sehr zufrieden damit. Ich reinige sie täglich mit Neutralseife und reibe sie gut trocken, und sonst putze ich sie 1x wöchentlich mit dem Reinigungsmittel von Blanco. Das war`s.
    Früher hatte ich eine Edelstahlspüle - nie wieder!!!

    Gruß amyris68
     
    #17
  18. 03.06.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    ich habe auch eine. Ich putze ab und zu die mit Klorix oder Domestos, Kalkflecken sind weg und der Abfluß ist auch sauber.
     
    #18
  19. 30.12.10
    keepit
    Offline

    keepit

    Unser Händler hat uns zu unserer Blanco Silgranitspüle einige Reiniger als Probe mitgegeben. Diese orig. von Blanco ist in meinen Augen die Beste.
     
    #19

Diese Seite empfehlen