Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kismet, 01.07.07.

  1. 01.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo ihr Lieben!

    Jetzt hab ich mir endlich Silikonfackformen gekauft (Dr. Ö***er) - und was soll ich sagen - mir klebt ständig der Kuchen drin fest! Heute habe ich wieder mal einen Krümelkuchen produziert - mein Guggelhupf hat sich nur sehr widerwillig und in Einzelteilen von der Backform getrennt - obwohl ich die Form eingefettet hatte! Ich könnte diese blöden Teile auf den Müll werden, so ärgerlich finde ich das.
    Wie kommt ihr zurecht mit den Silikonformen, mach ich was falsch, bin ich einfach zu doof?
    Was mich noch sehr sehr ärgert, ist die Pflege der Teile - ich finde das Abwaschen der Formen ziemlich mühsam, der Teig wirkt teilweise wie eingebrannt undlässt sich nur durch Wegkratzen lösen.
     
    #1
  2. 01.07.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Petra,
    einfetten ist bei Silikonformen das Falsche. Silikon besitzt ja eine natürliche Antihaftwirkung. Je mehr du sie fettest, desto mehr zieht das Fett ins Material ein, wird mit der Zeit ranzig und der Kuchen klebt fest.
    Am besten, du entfettest jetzt mal deine Formen. Vielleicht reicht es schon, wenn du sie ein- oder zweimal in der Spülmaschine spülst. Wenn nicht, brauchst du einen lebensmittelechten Entfetter. Wenn sie dann ganz sauber sind, müßte es eigentlich wieder funktionieren.
    Ganz wichtig ist, dass du die Form VOR der Benutzung immer mit Spülmittel kurz spülst und dann mit klarem Wasser ausspülst und einfach ein bißchen ausschüttelst. Denn selbst im Schrank ziehen diese Formen den Schmutz förmlich an. Und du wirst sicher bemerkt haben, egal wie sehr du die Form saubermachst, wenn sie eine zeitlang im Schrank war, ist sie ganz schmierig. Dann setzt sich das Fett, das vom Kuchen ins Silikon gedrungen ist, wieder an der Oberfläche ab.
    Ansonsten spül ich meine Silikonformen immer in der Spülmaschine mit und fahre bestens damit.
    Viel Erfolg und schreib mal, obs funktioniert hat.
    Liebe Grüße, Gitte
     
    #2
  3. 01.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Liebe Gitte, vielen Dank für deinen Tipp, das werde ich umgehend austesten!
     
    #3
  4. 01.07.07
    schokofee
    Offline

    schokofee

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Petra,

    ganz wichtig ist bei Silikonformen, den Kuchen ganz auskühlen zu
    lassen, bevor die Form entfernt wird .
    Und sauber bekommt man sie ganz leicht , wenn man sie einweicht.
    Ich mach das jedenfalls so und hab Null Probleme *zwinker*.

    Liebe Grüße und ich drück Dir die Daumen, dass Du Dich nicht mehr
    über die Silikonbackformen ärgern mußt.


    Waltraud
     
    #4
  5. 02.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Waltraud,

    vielen lieben Dank für deinen guten Rat - hmm, ganz ausgekühlt war der Kuchen gestern nicht, auch darauf werde ich in Zukunft achten, das wird schon klappen, mit mir und meinen Formen :)
     
    #5
  6. 02.07.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Petra,
    ich mach es wie Gitte - immer in die Spülmaschine und immer ohne Fett - hat bis jetzt auch mit nicht ganz ausgekühlten Speisen geklappt.
    Gitte sprach auch von dem Schmier der sich bildet - stimmt - alle Jahre wieder wasche ich die Silikonformen gründlich mit Essig aus.
     
    #6
  7. 02.07.07
    LCG
    Offline

    LCG

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    das gleiche ärgerliche Problem hatte ich auch schon öfters, allerdings ist mir auch aufgefallen, je mehr der Kuchen ausgekühlt ist, desto besser ging es... ganz ärgerlich finde ich die Muffinformen....

    Da habe ich bis heute noch kein heiles Muffin wieder rausbekommen :-( :-(

    Ich nehm halt jetzt die Papierförmchen in der Silikonform, aber eigentlich ärgert es mich schon. Den Tip mit dem Ausspülen kannte ich noch nicht, werde ich aber auch ausprobieren....
     
    #7
  8. 02.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo!

    Ja, das mit den Muffins kenne ich - ist so was von ärgerlich - habe so schöne Muffinförmchen bekommen und es ist jedesmal nur zum Ärgern!
     
    #8
  9. 02.07.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo zusammen,
    Papierförmchen:angry6: - gutes Stichwort.Habe ich Samstagabend für die erste Fuhre Brioches verwendet in je einer Silikonform und einer normalen Form.
    Die Brioches sind toll geworden mussten nur leider unten abgeschnitten werden weil die Förmchen mit meinen Brioches quasi "verschmolzen" waren.Grrrr was hab ich mich geärgert und Sonntagmorgen neue gemacht ohne Papierförmchen...Nie wieder...
     
    #9
  10. 02.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo zusammen!
    Ich reinige meine Silikonformen auch nur in der Spülmaschine und fette sie nicht ein.
    Kurz bevor ich den Teig einfülle, spüle ich sie nochmal mit kaltem Wasser aus - nicht abtrocknen! Das klappt auch bei den Muffinförmchen.
    Verfärbungen lassen sich wohl nicht vermeiden, aber die beeinträchtigen die Backeigenschaften ja nicht.
     
    #10
  11. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo,

    da habe ich wohl bisher auch genügend Fehler gemacht.
    Aber seit ich meine Silikonformen vor dem Backen einfette, habe ich keine Probleme mehr, den Kuchen heil herauszubekommen.
    Dennoch werde ich mir den Tipp mit der Spülmaschine merken und die Formen in Zukunft VOR dem Backen noch einmal spülen. Ich hätte nämlich nichts dagegen, wenn ich die Formen nicht jedes Mal einfetten müsste.
    Über den Schmierfilm, der sich in den Formen immer wieder bildet, habe ich mich auch schon oft geärgert und dachte, das läge an meinem Aufbewahrungort (im Schrank über der Dunstabzugshaube).
     
    #11
  12. 02.07.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallöchen,
    ja das mit dem Auskühlen hab ich glatt vergessen. Kann mich nur anschließen, der Kuchen muss in der Form auskühlen. Man kann dann mal vorsichtig versuchen, die Form am Rand ein bißchen wegzuziehen, dann sieht man schon, obs jetzt schon klappt oder nicht.
    Was mich hier immer wieder wundert, dass manche die Silikonformen regelmäßig einfetten. Ich kauf mir doch die Form extra, um nicht mehr fetten zu müssen, ansonsten hätte sie ja keinen großen Vorteil gegenüber einer normalen Form, außer dem wenigen Platz, den sie fürs Aufbewahren braucht.
    Uns wurde immer beigebracht, eine Silikonform wirklich nur dann zu fetten, wenn ein fettfreier Teig oder ähnliches eingefüllt wird, also z. B. Biskuit. Aber selbst der geht bei mir ohne Probleme auch ohne einfetten aus der Form.
    Übrigens bekomm ich meine Muffins immer am besten aus der Form, wenn sie total ausgekühlt sind und dann versuch ich sie erst mal durch Ziehen des Materials vom Rand zu lösen und anschließend dreh ich sie ein bißchen hin und her, dann löst sich meistens auch der Boden. So funktionierts eigentlich ganz gut.

    Liebe Grüße, Gitte
     
    #12
  13. 02.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo ihr Lieben!

    Kann es sein, dass es auch von der Marke abhängt? Mir wurde jetzt gesagt, es funktioniere nur mit den Formen von T**erw*** wirklich ohne einfetten, bei allen anderen Formen gäbe es Probleme? Meine Formen sind wie gesagt von Dr. Öt***, also auch nicht direkt Billigware. Dann wurde mir gesagt, die Formen dürfen absolut nie in den Geschirrspüler - ich bin jetzt ganz verwirrt, weiss gar nicht mehr, was ich falsch mache, was stimmt und was nicht, oh menno......
     
    #13
  14. 02.07.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo,
    also als ehemalige T-Tante hab ich natürlich u. a. die Formen von T. Aber ich verwende auch ganz billige vom Discounter, also noch nicht mal Dr. Ö.. Aber eigentlich funktioniert es mit allen, nur dass die billigen (blau) mit der Zeit etwas unansehnlicher werden, sprich sie verfärben sich halt sehr schnell bräunlich und wenn mal was rausgekleckert ist, brennt es schneller ein als bei den T*pperformen. Ansonsten kann ich keinen großen Unterschied feststellen. Die roten sind halt schon ein wenig stabiler, also fester, dicker vom Material. also sind halt nicht ganz so lapperig. Ah ja, und was man uns noch beigebracht hat, dass sich aus den billigen Formen oftmals Stoffe lösen und in die Lebensmittel eindringen, die nicht so gesund sein sollen, das soll bei den T*pperformen nicht der Fall sein. Aber steinigt mich jetzt nicht, ich kann nur das weitergeben, was wir halt auf den Schulungen so gelernt haben.
    Bin gespannt, ob sie nach der Entfettungsaktion wieder funktionieren.

    Herzliche Grüße, Gitte
     
    #14
  15. 02.07.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Liebe Gitte,

    ich probier jetzt einfach mal alles aus - werde dann berichten, wie es mitmir und meinen Formen weitergeht!
     
    #15
  16. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Gitte,

    ich könnte jetzt nicht behaupten, dass meine T*pper-Silikon-Formen noch genauso schön sind wie damals, als ich sie gekauft habe. Die haben auch ziemliche Verfärbungen.
    Das mit den Stoffen, die sich aus den Formen lösen habe ich auch schon gehört.
    Außerdem gefällt mir an meinen Formen, dass sie beim Backen die Form doch beibehalten und nicht in die Breite gehen, wie mir das bei den Billigformen schon passiert ist. Da war der Kastenkuchen ziemlich breit und dafür überhaupt nicht hoch. Genauer gesagt: Das Aussehen des Kuchens war ziemlich ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig.
    Die Billigformen benutzen inzwischen Neffe und Nichte im Sandkasten.... war auch nicht im Sinne des Erfinders.
     
    #16
  17. 02.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Ich hab überwiegend die Formen von Deli*cata, die alte und die neue Generation und zwei von Tup*per. Vom Material her sind die T. mit den neuen von Deli vergleichbar (die alten von Deli haben noch den Stabilisierungsrand aus Metall).
     
    #17
  18. 02.07.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Vivian,

    leider kenne ich die Formen von Deli*cata nicht. Gibt es einen Link zu diesen Formen?
     
    #18
  19. 02.07.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo Jutta!

    Die Formen gibt es beim TV-Versand Q*VC oder bei ibäh.

    Suchergebnisse

    Ist nicht soviel im Sortiment im Augenblick. Das ändert sich aber sicher wieder.
     
    #19
  20. 02.07.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Silikonbackformen - Kuchen klebt fest!

    Hallo!

    Ich habe mich vor kurzem von meinen Silikonbackformen getrennt, weil wir einfach nicht miteinander klar kamen. Auch bei mir lösten sich die Kuchen nicht. Jetzt backe ich wieder in meinen alten Formen mit Backpapier oder Einfetten und bin gücklich, weil ich weiß, dass ich meine Kuchen in ansehnlicher Form auf den Tisch bringen werde. :)

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #20

Diese Seite empfehlen