SIS Rezepte für das Abendessen

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Elfis-Kochtime, 20.01.09.

  1. 20.01.09
    Elfis-Kochtime
    Offline

    Elfis-Kochtime

    Hallo Ihr lieben,

    hat jemand von Euch schnelle und leckere Rezepte für den Abend (SIS Diät - Schlank im Schlaf).
    Was kocht Ihr da schnelles am Abend immer?
    Danke für die große Hilfe !

    Gruß Elfi
     
    #1
  2. 20.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Elfi,

    das ist eine gute Frage. Auch für mich sind die Abendessen immer das Schwierigste.

    Kennst Du den Thread mit den SiS-Tagesplänen?
    Da bekommt man schon ganz gute Anregungen und kann sich mal von den anderen inspirieren lassen.

    Ansonsten hier mal ein paar Standards aus meinem eigenen Repertoire:
    - Jegliche Sorte Gemüsesuppe evtl. mit Würstel
    - Omeletts mit Füllung (Pilze, Gemüse, Krabben)
    - Salate mit Putenbrust
    - Gebackener Camembert mit Preisselbeeren (ich stelle ihn für 1 Min in die Miko - so spart man das Bratfett)
    - Fisch mit Salaten oder mit Gemüse

    Für mich persönlich gilt, dass mich Gemüse mehr satt macht als ein Salat am Abend. Ist wahrscheinlich Einbildung - aber für mich passt es besser.

    Ansonsten weiterhin viel Erfolg und poste doch mal im Tages-Thread, was Du sonst so isst.
     
    #2
  3. 20.01.09
    Elfis-Kochtime
    Offline

    Elfis-Kochtime

    Hallo Sternenhexe,
    danke für deinen tollen Beitrag.
    Das Abendessen war gerettet.



    Kennst Du den Thread mit den SiS-Tagesplänen?
    Da bekommt man schon ganz gute Anregungen und kann sich mal von den anderen inspirieren lassen.

    Kannst du mir evtl. sagen um was es dabei geht?
    Kann den Link leider nicht öffnen.

    Gruß Elfi
     
    #3
  4. 20.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Elfi,

    Du bist wahrscheinlich noch nicht für das Pfundshexen-Forum freigeschaltet.

    Wenn Du möchtest, kannst Du eine PN an Pippilotta schicken, sie schaltet Dich sicher gerne frei.

    Im Pfundshexen-Forum findest Du jede Menge Anregungen von uns Leidensgenossinnen. Auch viele Ideen zu SiS.
     
    #4
  5. 20.01.09
    Elfis-Kochtime
    Offline

    Elfis-Kochtime

    Hallo Sternenhexe,

    du bist ein Schatz, wenn ich das sagen darf.:goodman:
    Mach ich natürlich sofort.
    1000 x Danke

    Gruß Elfi
     
    #5
  6. 25.01.09
    Elfis-Kochtime
    Offline

    Elfis-Kochtime

    War unser heutiges Abendessen mit der SIS-Diät:

    Hänchenbrustfilet mediteran (aus dem Ofen) reicht für 3Personen

    1Zucchini
    3Tomaten
    Knoblauchzehen (nach Geschmack)
    frische Kräuter z.B Rosmarin, Thymian, Oregano...
    600g Hächnchenbrustfilet
    1 Zwiebel
    500ml Gemüsebrühe (hab 1EL genommen)

    Zuccini längs in lange Scheiben schneiden und damit eine Auflaufform auslegen.
    Mit Kräuter der Provance würzen.
    Knobi in Scheiben schneiden und darüber verteilen. Hänchenbrustfilets drauf legen. Tomaten in Scheiben schneiden und damit die Hähnchenbrustfilets belgen. Zwiebel würfeln und drüber verteilen.
    Dann Wasser kochen und Brühe darin lösen. Über die Filets gießen. Nun noch gut mit Salz Pfeffer Kräuter der Provance und frischen Kräutern würzen und ab in den Ofen. Habs zeitweise abgedeckt, damit die obere Schicht nicht verbrennt. Den Konbi habe ich hinter her rausgenommen. Sollte ja bloß das Aroma abgeben.
    Dazu habe ich mir ein Zaziki aus Jogurth gemacht...
    LECKER!!

    Brot dazu wäre echt lecker gewesen.. aber gut.. was nicht erlaubt ist, ist halt nicht erlaubt:crybaby:


    Gruß Elfi
     
    #6
  7. 26.01.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    da häng ich mal mit dran, auch bei mir ist das Abendessen immer das grösste Problem........
     
    #7
  8. 26.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Pfannenschaschlik mit Pute

    Hallo,
    da ich zu faul war um Schaschlik aufzuspießen, habe ich mir eine Pfannenvariante überlegt:
    Am Nachmittag oder Abend vorher:
    Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden und in Sojasauce und etwas Gewürzen einlegen

    1 TL Öl in die Pfanne und 1 Eßlöffel mageren Katenspeck anbraten....
    Speck rausnehmen und in der gleichen Pfanne die Hähnchenteile scharf anbraten....wenn sie schön Farbe angenommen haben, zu dem Speck dazupacken...
    2 Paprika in Streifen und 1 Zwiebel auch in Streifen geschnitten in die Pfanne packen und anbraten...sobald die Zwiebel etwas bräunlich wird, kann man mit etwas Wasser und Gemüsebrühe ablöschen....Deckel drauf und ca. 5 Minuten köcheln lassen...dann Deckel runter und das noch vorhandene Wasser offen einkochen lassen....wenn die Paprika noch bissfest ist, das Hähnchen-Speckgemisch wieder dazupacken und wieder heiß werden lassen..nun einfach noch abschmecken und fertig...

    Das ist eines meiner Standardabendessen und wird auch vom Rest der Family immer neidisch beguckt....;)
     
    #8
  9. 27.01.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    klingt sehr lecker.. mein Problem ist daß ich Wurst nicht ohne Brot
    so gern esse.. und dann suche ich immer nach Alternativen die
    halt auch ohne Brot schmecken.. ich hab mittlerweile schon so ein bissl
    umgestellt dass wir erst abends warm essen.. Fleisch und Gemüse das
    kann ich dann essen..

    gruss uschi
     
    #9
  10. 01.02.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    #10
  11. 01.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    bei uns gab es letzte Woche dieses Abendessen:

    Hubertusfilet:
    1-2 TL Öl in der Pfanne heiß werden lassen und Schweinefiletscheiben scharf anbraten, einige Katenschinkenwürfelchen dazupacken...
    Filet rausnehmen und in Alufolie einwickeln....
    Champignons in Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten und weich dünsten...würzen...
    Wenn die Pilze in Ordnung sind, die Filetscheiben auf die Pilze packen und mit etwas halbfettem Blauschimmelkäse belegen..nur so kleine Fitzelchen...
    Deckel drauf und nochmal kurz warm werden lassen...der Käse sollte etwas zerlaufen...
    frische Petersilie drauf und es kann gegessen werden.
     
    #11
  12. 10.02.09
    dora24
    Offline

    dora24

    neues Buch "SIS für Berufstätige"

    Hallo Zusammen,

    habe mir das o.g. Buch bestellt und bin begeistert, damit geht die Umsetzung von SIS noch viel einfacher.
    Weiterhin allen einen guten Erfolg, bin erst wieder eingestiegen ins Programm seit dieser Woche, Männe muss auch mitmachen hehehe:goodman:

    lg

    Dora
     
    #12
  13. 10.02.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    dieses Buch wollte ich letztes Mal im Buchladen mitnehmen, aber sie hatten es nicht da.... also warte ich noch. Aber ist ja von Vorteil zu wissen, daß es brauchbar ist ;)!
     
    #13
  14. 11.02.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Wolfsengel,

    habs bei Ama*on bestellt, war innerhalb von einem Tag da :)

    lg

    dora
     
    #14
  15. 11.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Wolfi,
    ich hab mir das SiS für Berufstätige auch bei Amazon bestellt....das "Lafer nimmt ab" hätte mich auch interessiert, bin aber froh, dass ich es nicht bestellt habe. Bei Weltbild konnte ich mal drin rumblättern..ist eigentlich eine große Zusammenfassung von den bisher erschienenen Büchern, gespickt mit Fotos von Lafer bei der Gymnastik....immer mit dem gleichen Augenzwinkern, wie beim Kochen;)..und die Rezepte machen einen ganz kleinen Teil aus.
    Ich kann dir ja mal die Rezeptaufstellung kopieren und schicken....sobald meins angekommen ist.

    ....muss doch mal den Gutschein rupfen, den ich von so vielen netten Hexen bekommen habe:p:p
     
    #15
  16. 11.02.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    neenee, bestellt wird nix mehr diesen Monat, zumal ich grad keine Lust auf zusätzliche Portogebühren hab ;)!

    Ich war ja auch wegen einem Dörrbuch im Buchladen. Soviel Geld für so blöde Schickimicki-Rezepte wollt ich dann aber nicht ausgeben. Ich brauch was für die gestandene Hausfrau und kein Pflaumen-im-Speckmantel-Gedönse. Vielleicht fällt mir das SiS-Buch beim nächsten Einkauf in den Wagen, mal schauen...
     
    #16
  17. 15.02.09
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo SiS-ler,
    das "normale" SiS-Kochbuch hab ich schon länger. Seit gestern (ich kann prinzipiell schlecht an Kochbüchern vorbeigehen :rolleyes:) ist nun auch das Kochbuch für Berufstätige in meinem Besitz.

    Ein tolles Buch mit einfachen und schnellen Rezepten ohne irgendwelchen Schnickschnack. Morgen muss ich erst einkaufen und dann starte ich (mal wieder) durch ;)

    LG, Andrea
     
    #17
  18. 15.02.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo SiS-ler,
    das Kochbuch war eines der ersten, das ich mir gekauft habe. Und diese Ausgabe lohnt sich - da sind viele leckere Rezepte drin.

    Allerdings habe ich die schon so oft nachgekocht, dass ich mal neuen Input brauche. Grade eben habe ich mir das Lafer-Buch beim Online-Buchhändler meines Vertrauens bestellt. Hoffentlich war das kein Fehler. Habe Eure Postings natürlich erst danach gelesen.

    Ich brauche nach wie vor Input für das Abendessen, das mir immer noch am schwersten fällt.
     
    #18
  19. 18.02.09
    Timeout
    Offline

    Timeout Inaktiv

    Hallo SIS-ler,

    hier auch noch was für's Abendessen:
    "Saltimbocca alla romana" d.h. Puten oder Schweineschnitzel würzen, ein Salbeiblatt und eine Scheibe Coppa darauf legen und mit Hölzchen befestigen. Beidseitig kurz anbraten und dann mit wenig Weisswein ablöschen und Brühe dazugeben und einige Minuten kochen lassen.

    "Piccata alla milanese" auch Schnitzel würzen und in einer Mischung aus geschlagenem Ei und geriebenem Parmesan wenden und dann bei nicht zu starker Hitze beidseitig anbraten.

    Natürlich gemischten Salat oder Gemüse als Beilage

    Buon appettito und liebe Grüsse aus dem sonnigen Süden

    Timeout
     
    #19
  20. 04.03.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Zusammen,

    habe mir gerade ein leckeres SIS-Abendessen gegönnt:


    eine Auflaufform mit 4-6 Tomaten in Scheiben auslegen, mit Salz, Pfeffer, Kräutern würzen.

    1 Dose Thunfisch in eigenem Saft (Saft abgießen) mit 2 TL Creme legere, 1/2 TL Knoblauchgrundstock, Salz u. Pfeffer vermengen und über die Tomaten geben.

    Das ganze mit ger. Käse (ich hatte belight vom Aldi) bestreuen und im Backofen bei 250° Umluft +Grill ca. 15 Min. backen.

    Macht super satt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen