Sloppy Joe mmh lecker

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Zauberlehrling, 10.02.10.

  1. 10.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    Das Rezept ist hier ähnlich auch schon von Ulmer Spatz im CrockyThread eingestellt.

    500g Rinderhackfleisch oder halbundhalb geht auch.
    250 ml Ketchup oder passierte Tomaten (dann muß man etwas kräftiger würzen)
    2 TL Tomatenmark
    1 EL Worshestershire Sosse
    2 TL brauner Zucker
    1 TL Senf
    1 gehackte Zwiebel
    1 Knobizehe
    Pfeffer, Salz
    4 Hamburgerbrötchen, Tomaten-, Zwiebel- und Gurkenscheiben, einige Salatblätter und Käsescheiben

    Das Hackfleisch im Morphy anbraten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die restlichen Zutaten dazugeben umrühren und ich hab es auf 6 Stunden Schongaren gestellt, (allerdings wegen meiner Milchreiserfahrung) nach 4,5 Stunden haben wir gegessen.
    Die Brötchen aufbacken und wie einen Hamburger belegen:
    Salat, Gurken auf die untere Hälfte, dann Sloppy Joe drauf und darauf Tomaten und Zwiebelscheiben und die obere Brötchenhälfte.
    Schmeckt ähnlich wie ein Hamburger nur leckerer, naja und ähnliche :snorting: Sauerei :snorting: beim essen gibt es auch :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #1
  2. 13.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Schade das sich so gar keiner für das Rezept interessiert :-(
    Ist in Amerika ein gerngemachtes und schnelles Essen.
    Ich mußte es gestern auf Wunsch unserer Tochter nochmal zum Abendbrot machen.
    Hab es allerdings in der Schnellvariante gemacht, weil sie so spät meinte es essen zu wollen.

    Hab das Gericht komplett auf anbraten gemacht, war jetzt halt nicht so durchgezogen, aber hat trotzdem lecker geschmeckt, würde sagen es war kein soooooooo großer Unterschied.

    Wollte noch ein Foto machen, aber als es fertig war war es ratzfatz aufgegessen :rolleyes:

    aber hab natürlich mal Tante Google gefragt und siehe da, da gibts jede Menge Bilder :
    sloppy joe - Google-Suche
     
    #2
  3. 13.02.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Zauberlehrling,

    wenn ich jetzt Hamburgerbrötchen daheim hätte, wüsste ich, was es heute abend zu essen geht.
    Naja, vielleicht geh ich nochmal einkaufen, wenn mein Mann mit dem Auto zurück ist.

    Ich werd dein Rezept auf jeden Fall probieren, denn ich weiß von meinem amerikanischen Freund, dass er es so vermisst hat, in seiner Zeit in Deutschland.

    Schön dass du ein Rezept zum "Nachmachen" eingestellt hast, denn ich glaube das Original ist ja mit einer Fertig/Fixpackung, oder?

    Achja, ich hab ja gar keinen Morphy, werde es wohl in der Pfanne probieren.
     
    #3
  4. 13.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hi Texasfan !
    Bin gespannt wie du es findest. Meine Tochter hat heute mittag sogar noch den Rest von gestern abend gegessen und sie isst sonst fast nichts :rolleyes:
    Man kann es auch auf normalen Brötchen essen.
    Hast du keinen Crocky ? Dafür war ja das ursprüngliche Rezept, aber Pfanne geht natürlich auch.
    Bin auch gespannt auf dein Gewürzmischungsurteil :rolleyes: ich find es super. Habe noch ein paar Rezepte, die kommen nach und nach auch noch hier rein ;)
     
    #4
  5. 15.02.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    hab erst jetzt gesehen, dass du geantwortest hast.
    Ja, ich hab einen Crocky, stimmt, da könnte ich es auch probieren.
    So, hab heute die Brötchen gekauft und als ich von der Arbeit heimkam hatte meine Tochter aus dem Hackfleisch schon Soße mit Spaghetti gemacht.
    Es soll wohl irgendwie nicht so sein......;);)

    Aber diese Woche kommt dein Rezept noch dran, lach!
     
    #5
  6. 15.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hi !

    mußte eben herzhaft =D=D=D
    Bin gespannt :rolleyes:
     
    #6
  7. 15.02.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    so habe das Ganze verdoppelt, 4h schongaren reichte allemal, satt wurden 4 Erwachsene und 4 Kinder, aber nicht mit Hamburgerbrötchen.
    Das war mir dann doch zu matschig:rolleyes:.,
    Habe 500gr. Nudeln dazugekocht, alle waren begeistert.
    Werde ich sicherlich öfters machen.

    LG

    Gesa
     
    #7
  8. 15.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Maxmax!
    schön das es euch geschmeckt hat. Durch das Anbraten im Morphy kann man es auch schon viel früher essen, aber je mehr es durchzieht umso besser schmeckt es. Wir hatten ja beim zweiten Mal einen Rest den sich meine Tochter am nächsten Tag gemacht hat und ich hab mal probiert. mmmh , lecker :rolleyes:
    Die Amis essen das übrigens auch oft mit Nudeln, ist ein bißchen wie Bolognese aber nicht so soßig und vom Geschmack halt amerikanischer :rolleyes:
     
    #8
  9. 15.02.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    Mein Crocky müsste morgen kommen, das wäre doch mal ein Anfangsmenü! Klingt als wäre es genau nach unserem Geschmack"
     
    #9
  10. 16.02.10
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo Zauberlehrling,

    heute gab es bei uns deine außergewöhnliche Variante Hamburger ohne Worshestershire Soße die kenne ich gar nicht!

    Die Familie war sehr skeptisch wie mit Soße ohne Frikadellen wie soll das den gehen.

    Haben mit Messer und Gabel gegessen und allen hat es hervorragend geschmeckt und ich darf gerne wieder dieses Essen auftischen

    Vielen Dank für das Rezept und 5 Sterne oben drauf.
     
    #10
  11. 16.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Bettina !
    Sschön das es euch geschmeckt hat. Ist schon ungewöhnlich, aber sooo lecker :rolleyes:
     
    #11
  12. 16.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Anke,

    Du hast mich da auf eine super Idee gebracht !

    Hier lagen noch 2 einsame Hamburgerbrötchen rum ... Ich habe mein Haschee von heute mittag mit Tomatenmark und Ketchup verlängert und dieses dann wie Du beschrieben hast mit Salat, Gurke und Tomate auf die Brötchen gegeben.

    Klar gab das eine kleine Schweinerei, aber geschmeckt hat es echt super !
     
    #12
  13. 16.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hi Claudy !
    Ich glaub die Sauerei muß sein, Hamburger ißt man ja auch meist nicht kleckerfrei =D
     
    #13
  14. 16.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Anke,

    genau ! Aber ich wäre nie darauf gekommen, meine Rest-Brötchen und Rest-Soße so genial verwenden zu können. Ich finde es echt klasse !

    Dafür und da es bestimmt auch mit Deinem Soßen-Rezept lecker ist, bekommst Du von mir 5 Sterne :).
     
    #14
  15. 16.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Daaaaanke schööööööööööön :rolleyes:
     
    #15

Diese Seite empfehlen