Slow Cook in Beem

Dieses Thema im Forum "elektrischer Schnellkochtopf: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Rine, 31.01.10.

  1. 31.01.10
    Rine
    Offline

    Rine Inaktiv

    Hallo zusammen.

    Ich habe den elektrischen Schnellkochtopf von Beem, da gibt es ja unter anderem auch die Funktion Slow Cook. Heißt das, dass man den Topf auch als Crockpot benutzen kann? Würde es dann der Low Funktion von Crockpots entsprechen? Hat jemand schon Slow Cook von Beem benutzt?

    VG,
    Rine
     
    #1
  2. 31.01.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Rine,

    ich habe es noch nicht ausprobiert ... aber irgendwo im Ursprungs-Thread von schubie (???) habe ich mal gelesen, es wäre nicht so gut, wie beim Crocky.
     
    #2
  3. 01.02.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Halo Rine,
    ja das klappt Prima!
    Habe ich schon oft gemacht wenn mein großer besetzt war!
    [​IMG]
     
    #3
  4. 01.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi saurebrause,

    gut zu wissen ... muss ich demnächst mal testen :)
     
    #4
  5. 04.02.10
    Rine
    Offline

    Rine Inaktiv

    Hallo saure brause,
    dann bin ich noch mehr von dem Topf begeistert :)

    Und wie kann man die Kochzeiten berechnen? Wenn es zum Beispiel im Rezept steht, 2 Stunden high und 3 Stunden low, wie lange soll ich es dann im Beem kochen lassen?

    VG, Rine
     
    #5
  6. 10.05.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo,
    hab gestern einen Rinderbraten mit der Slow Cook Funktion gemacht.
    Klappt ganz prima - und meinen anderen Slow Cooker hab ich schon verschenkt, da ich ja auch noch den 9 in 1 habe.
     
    #6

Diese Seite empfehlen