Frage - Slowcooker-Rezepte auf dem Herd zubereiten

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lastfuture, 22.01.12.

  1. 22.01.12
    lastfuture
    Offline

    lastfuture Inaktiv

    Hallo zusammen,

    ich habe keinen Crock und hätte auch weder Geld noch Platz dafür, allerdings finde ich hier sehr viele sehr lecker klingende Rezepte dafür. Da ich mir gerne Zeit nehme, Essen zuzubereiten könnte ich die Gerichte auch kochen, wenn ich anwesend bin.

    Die Frage ist jetzt nur: Kann ich die Rezepte auf dem Herd im Topf nachkochen und wenn ja, muss ich auf bestimmte Sachen achten? (Umrechnungen, andere Garzeiten, stufenweise Erhöhung der Temperatur über den Verlauf des Kochvorgangs hinweg...)

    Bald bestelle ich mir für Teewasser und Fleisch ein Küchenthermometer. Ich könnte damit messen, was für Temperaturen Flüssigkeiten auf dem Herd mit Stufe 1 erreichen. Leider streitet sich das Netz, auf welchen Temperaturen Slowcooker so kochen, und es ist wohl auch von Hersteller zu Hersteller verschieden.

    Ich habe auch gelesen, dass man den Kochvorgang nach einem Stromausfall nicht im Crock sondern auf dem Herd fortsetzen soll. Daraus schließe ich, dass die Temperatur nach Programm abläuft und evtl. über den Kochvorgang hinweg erhöht wird.
     
    #1
  2. 22.01.12
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    Hallo Peter! Ich glaube am ehesten würde ich diese Rezepte einfach im Backofen bei Niedrigtemperatur nachkochen. In einem Topf mit Deckel geben und einfach ausprobieren. lg Gabi ;)
     
    #2
  3. 22.01.12
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Peter,


    vielleicht hilft Dir ja die Zeittabelle dabei.
     
    #3
  4. 22.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Peter,

    ich würde die Crocky Rezepte auch in einem Bräter im Ofen machen, da kannst du
    ganz bequem dein Essen garen lassen.

    Die High Stufe beträgt so um die 85 - 90 Grad und die Stufe Low sollte
    mindestens 75 Grad betragen.
    Dann gibt es noch die Faustregel, 2 Stunden Low = 1 Stunde high.
     
    #4
  5. 22.01.12
    lastfuture
    Offline

    lastfuture Inaktiv

    Super, einen ofengeeigneten Bräter wollte ich mir sowieso zulegen (bzw. vielleicht kriege ich ja einen zum Geburtstag demnächst), dann probiere ich das auf jeden Fall aus!
    Unterhitze wäre dann bestimmt die sinnvollste Einstellung
     
    #5

Diese Seite empfehlen