1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Smilies?, Texte kopieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von Heike, 28.12.06.

  1. 28.12.06
    Heike
    Offline

    Heike

    Dabei seit:
    30.12.01
    Beiträge:
    1.135
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niesky
    Hallo, ich sehe bei vielen von Euch solch lustigen Smilies im Text. Könnt Ihr mir bitte mal erklären, wie ich auch solch lustige Gestalten einbauen kann. Außerdem schreiben einige etwas von Texten kopieren, wie ist das gemeint und wie funktioniert das? Ich drucke mir immer die Rezepte gleich aus, aber wenn man diese erst einmal zwischenlagern kann, fände ich das auch super.
    Liebe Grüße Eure Heike
     
  2. 28.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.709
    Medien:
    765
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Hallöle,

    zu den Smilies:

    Beim Verfassen eines Beitrages solltest Du rechts neben dem Editor Fenster (also dort wo Du Deinen Beitragstext eintippst) bereits einige Smilies sehen. Darunter befindet sich ein Textlink, der zu weiteren Smilies führt. Klickst Du darauf, öffnet sich ein zusätzliches Fenster, dass Du auch maximieren kannst. Dort werden nun sämtliche im Wunderkessel Forum zur Verfügung stehenden Smilies angezeigt. Um ein Smilie einzufügen, genügt es, den betreffenden Smilie anzuklicken. Der ausgewählte Smilie wird nun an der Position eingefügt, wo sich der Cursor im Editor Fenster befindet.

    Text kopieren:

    Ist ebenso einfach wie das Einfügen von Smilies.
    Zuerst markierst Du den zu kopierenden Text. Dazu gehst Du wie folgt vor:
    Du bewegst mit der Maus den Mauszeiger an die Position ab der Du Deinen Text kopieren möchtest. Nun platzierst Du durch einen einfachen Klick mit der linken Maustaste den blinkenden Textcursor an die Position ab der Du den Text kopiert haben möchtest. Nachdem der Cursor nun am Textanfang steht, drückst Du die erneut die linke Maustaste und hältst diese jetzt gedrückt. Dann bewegst Du Deine Maus so, dass der Text mit einer Markierung hinterlegt wird. Auf diese Weise kannst Du einzelne Worte, aber auch ganze Sätze, Absätze und komplette Texte markieren, sofern Du die linke Maustaste gedrückt hältst. Wenn Du nun am Ende des zu kopierenden Textes angelangt bist, kannst Du die linke Maustaste loslassen. Der nun markierte Text ist jetzt ausgewählt zum Kopieren. Mit einem rechten Mausklick öffnet sich das sogenannte Kontextmenu, das einige Befehle enthält, die Du anwenden kannst. Hier wählst Du nun kopieren aus. Somit befindet sich der ausgewählte Text in der Zwischenablage Deines Computers. Dies ist gewissermaßen das Kurzzeitgedächtnis Deines Computers. Nun öffnest Du ein Textverarbeitungsprogramm Deiner Wahl und fügst den kopierten Text ein. Ich erkläre den Vorgang anhand des mit Windows mitgelieferten Editors. (Heißt auch schon mal Notepad, je nach Windowsversion, gemeint ist aber das Gleiche)
    Ich gehe mal davon aus, dass Du weißt, wo Du den den Editor von Windows findest und wie Du diesen öffnen kannst. (Vorausgesetzt Du verwendest eine X-beliebige Windowsversion als Betriebssystem).
    Wenn Du den Editor geöffnet hast, klickst Du einmal rechts mit der Maus in das Editorfenster und wieder öffnet sich ein Kontextmenu. Hier wählst Du nun den Befehl Einfügen und schon sollte der zuvor markierte und kopierte Text aus dem Speicher in den Editor eingefügt und angezeigt werden.
    Nun musst Du noch die Datei abspeichern, denn noch befindet sich das alles nur im Kurzzeitgedächtnis des Rechners
    Oben im Editor befindet sich die sogenannte Menuleiste mit den Menupunkten Datei, Bearbeiten, Format, Ansicht und dem ?.
    Hier wählst Du Datei und dann Speichern unter...
    Jetzt musst Du einen eindeutigen Dateinamen vergeben und nur noch aussuchen wo Du die Datei speicherst. Nach einem abschließenden Klick auf Speichern hast Du den kopierten Text aus dem Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis verschoben und kannst nun immer wieder darauf zurückgreifen.

    Liebe Grüße, Thomas
     
  3. 29.12.06
    Heike
    Offline

    Heike

    Dabei seit:
    30.12.01
    Beiträge:
    1.135
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niesky
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Danke für Deine ausführliche Hilfe Sylvester. Leider ist bei mir hier kein Link für die Smilies angezeigt, kann aber auch an dem System liegen, muß es später mal mit dem anderen probieren. Hatte ich auch schon mal.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    MLG Heike
     
  4. 29.12.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    5.888
    Medien:
    126
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    zwischen Kassel und Fulda
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Hallo Heike,

    das mit den Smilies geht bei mir auch nicht. Habe gesucht und gesucht, aber auch ich finde das von Sylvester besagte Fenster nicht. Schade!!! Ich kann nur einige per "Hand" eingeben wie den hier: :-(

    Naja, vielleicht mit dem neuen besseren PC??? Oder woran liegt das? Ich kenn mich da ja Null aus...
     
  5. 29.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dabei seit:
    06.11.02
    Beiträge:
    8.709
    Medien:
    765
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Wunderkessel-Zentrale
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Hallöle,

    es liegt nicht am PC, sondern an einer Einstellung in der Forensoftware.
    Die Forensoftware ermöglicht die Auswahl verschiedener Editoren, insgesamt gibt es hier 3.
    Ihr beide verwendet derzeit den einfachen Texteditor, ohne weitere zusätzliche Features.
    Darüberhinaus gibt es noch den Standard Editor mit zusätzlichen Schaltflächen zur Textformatierung etc. sowie den bereits beschriebenen Smilies.
    Außerdem gibt es den sogenannten WYSIWYG-Editor (WYSIWYG=What You See Is What You Get), mit dessen Hilfe man gleich bei der Eingabe sehen kann, wie der Text aussehen wird. Bei den anderen beiden Editoren muss man dazu immer erst die Vorschau aufrufen.

    Den Editor stellt ihr folgendermaßen ein:

    Links oben auf Kontrollzentrum klicken und Einstellungen ändern auswählen. Im sich nun öffnenden Fenster nach unten bis zum Abschnitt Verschiedene Einstellungen scrollen und dort unter Beitrags-/Nachrichten Editor den Standard- oder den WYSIWYG-Editor auswählen.
    Abschließend am Ende der Seite auf Änderungen speichern klicken. Ab sofort könnt Ihr nun auch Eure Texte formatieren und auf Smilies zugreifen.

    Noch ein kleiner Tipp am Rande:
    Rechts oben im WYSIWYG-Editor befindet sich eine kleine Schaltfläche mit zwei verschieden großen A´s. Ein Klick darauf bewirkt das Umschalten zwischen Standard- und WYSIWYG-Editor, sofern der WYSIWYG-Editor in den Grundeinstellungen (wie zuvor beschrieben) als aktueller Editor ausgewählt ist. Mit diesem Button kann man immer hin und her schalten.
    Probierts aus.

    Liebe Grüße, Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.06
  6. 29.12.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    5.888
    Medien:
    126
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    zwischen Kassel und Fulda
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Hi Sylvester,

    ei vielen Dank!!!!! Ach, was bin ich jetzt wieder glücklich. Hütti kann wieder Smilies und Co. auf die Menschheit loslassen.

    Vielen Dank... Da hat sich das Aufstehen doch gelohnt. Wieder etwas gelernt. *lach*
     
  7. 29.12.06
    elvi
    Offline

    elvi Inaktiv

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW- Grenzland Holland
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Hallo Hütti,

    warum benützt du sie nicht, lass sie doch loss :kriz_big: ich warte darauf!

    :director: Einen guten Rutsch wünsch ich Euch allen :mark_big:

    elvi/urmel :rolleyes:




     
  8. 30.12.06
    Heike
    Offline

    Heike

    Dabei seit:
    30.12.01
    Beiträge:
    1.135
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niesky
    AW: Smilies?, Texte kopieren?

    Ha, ha, ha ich kann es jetzt auch.:cheers: Und siehe da es klappt. Dankeschön und ich werde es jetzt öfters benutzen. Heike:biggrin_big: Und nun allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr:-Occasion7:
     
Ähnliche Themen in diesem Unterforum
Titel Datum
Smilies 25.03.11
Kann keine smilies mehr anklicken 10.03.09
"Versaute" Smilies 03.08.07
Smilies kaputt? 31.07.07
Smilies von Cosgan.de werden nicht mehr angezeigt 17.11.06

Diese Seite empfehlen