Snickerdoodles *** Zimt-Zucker-Plätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 11.12.13.

  1. 11.12.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    [​IMG]

    Snickerdoodles * Zimt-Zucker-Plätzchen


    150 g Butter
    150 g Zucker
    1 EL Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    1 Ei
    1 Tl Zimt
    1 EL Rum
    200 - 220 g Mehl
    1 Tl (Weinstein)Backpulver

    Zum Wälzen:
    50 g Zucker
    1 Tl Zimt


    Butter 1 Minute Stufe 4 rühren.
    Zucker, Ei, Salz, Zimt und Rum 1 Minute Stufe 4 dazurühren.
    Mehl 20 Sekunden Stufe 4 bis 5 unterrühren.

    Zucker und Zimt in einem Schüsselchen vermischen.

    Aus der Masse mit einem Teelöffel Teig abstechen,
    zu Kugeln formen und in Zimtzucker wälzen.
    Die Kugeln mit Abstand auf ein Blech legen und mit einem Wasserglas flachdrücken.
    Restlichen Zimtzucker auf den Plätzchen verteilen.

    Bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 13 Minuten backen.

    Ergibt ca. 40 Stück - gutes Gelingen! [​IMG]


    Dazu geniesse ich gerade eine Eierpunsch. [​IMG]
     
    #1
    fiat08 gefällt das.
  2. 11.12.13
    waikita
    Offline

    waikita

    Hallo Kaffeehaferl,

    das klingt genau nach meinem Geschmack!!
    Freue mich schon - habe morgen meinen letzten Arbeitstag, dann kann ich mich dem Backen hingeben. :)
     
    #2
  3. 11.12.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Haferl,

    nachdem Tanja vom Crumble mit Doodle-Teig geschrieben hat, wußte ich, daß bald ein Rezept eingestellt wird. Prima!:p

    Ich mache meine fast genauso, nur kommt kein Zimt und Rum in meinen Teig und ich nehme braunen Zucker.:hello2:
     
    #3
  4. 15.12.13
    airith
    Offline

    airith

    Hallo Kaffeehaferl,

    vielen Dank für das leckere und schnell gemachte Rezept! Bis jetzt fanden alle die Plätzchen sehr lecker. Und weil es so schnell geht, werde ich wahrscheinlich nächste Woche noch einmal "in Produktion" gehen - sonst reicht es nicht über die Feiertage.
    5* sind schon auf dem Weg zu Dir.

    Liebe Grüße

    Nicole
     
    #4
  5. 25.11.14
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Servus Haferl,

    müssen die flach gedrückt werden, laufen die nicht so auseinander? Ich werde sie ohne flachdrücken mal testen.

    Danke für das schnelle Rezept. Bei mir ist die Zeit zum backen sehr knapp, da kann ich solche Guatlrezepte gut gebrauchen.
     
    #5
    Kaffeehaferl gefällt das.
  6. 25.11.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Servus Sonnenschein.engel,

    ja, teste mal ohne Flachdrücken und teil uns das Ergebnis und vor allem die Backzeit mit und ob die dann innen weich bleiben.....!?:blush:
    Flachgedrückt laufen sie nur noch a bissl auseinander und werden ganz knusprig. :)
     
    #6
  7. 22.12.15
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Huhu @Kaffeehaferl :sneaky:

    Ich habe die Snickerdoodles gestern gebacken um sie an einen absoluten Zimtfan zu verschenken. Ein Probiererle hab ich mir aber auch selbst gegönnt. Sehr lecker, Du bekommst gaaanz viele Sternchen. :rolleyes:(y)
     
    #7
    Kaffeehaferl gefällt das.

Diese Seite empfehlen