So wirds gemacht: Babyleiste von lilypie.com in die Signatur einfügen.

Dieses Thema im Forum "Anleitungen zum Forum" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.10.06.

  1. 10.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöle,

    hier nun eine Anleitung wie die Babyleiste von lilypie.com in die Signatur eingefügt wird.

    Der Link zur Babyleiste wird auf der Seite von lilypie.com angezeigt, nachdem die Babyleiste fertiggestellt wurde. Darauf muss ich hier nicht näher eingehen.

    Dieser Link muss nun nur noch kopiert und in die Signatur hier im Wunderkessel eingefügt werden. Dazu das Kontrollzentrum öffnen und Signatur bearbeiten auswählen.

    Hier im WK sind bislang schon verschiedene Versionen dieser Links aufgetaucht. Nachfolgend ein Screenshot mit 3 verschiedenen Linkversionen. Die Unterschiede erkläre ich anschließend.

    [​IMG]

    Beim ersten und beim zweiten Beispiel ist ausnahmslos alles klein geschrieben. Im dritten Beispiel sind die so genannten html-Tags (grau hinterlegt: URL und IMG) in Großbuchstaben geschrieben.

    Gelb hinterlegt ist der individuelle Link zum eigentlichen Bild. Dieser findet sich in allen 3 Beispielen und wird jedesmal aus anderen Zahlen- und Buchstabenkombinationen bestehen. Groß- und Kleinschreibung muss beim individuellen Bilder-Link aber unbedingt beachtet werden.

    Das nächste Unterscheidungsmerkmal bei diesen 3 Beispielen ist die Bilder-URL von lilypie.com. Offenbar gibt es diverse Server; diese sind in den o.a. Beispiel-URL giftgrün hinterlegt. Natürlich werden von lilypie.com auch andere Kombinationen verwendet. Die URL wird von lilypie vergeben, man muss und darf sie also nicht selbst aussuchen. Falls die URL dennoch verändert wird, funktioniert die Babyleiste nicht.

    Das zweite Unterscheidungsmerkmal sind die "Anführungsstriche" vor dem http und nach dem .com der URL. In den Beispielen habe ich diese türkis markiert. Diese Anführungsstriche müssen nur dann mit verwendet werden, wenn dies bei der Erstellung der Babyleiste so ausgegeben wird.


    So weit so gut. Wie ich eingangs schon schrieb, muss der erstellte Babyleistenlink von lilypie.com in die Signatur eingefügt werden.
    Dieser Link findet sich nach dem Erstellen auf der Lilypie.com Seite. Bitte NICHT den Link aus der Adresszeile des Browsers verwenden und KEINE zusätzlichen HTML Tags einfügen.

    Wenn dies beachtet wird, sollte das Einfügen der Babyleiste kein Problem mehr darstellen.

    Sollen mehrere Babyleisten eingefügt werden, drückt man nach dem ersten vollständigen Link einmal die Return Taste (Return=Zeilenumbruch) und schreibt den zweiten und falls erforderlich jeden weiteren Babyleisten Link unmittelbar unter den vorherigen Link, usw.

    Liebe Grüße, Thomas
     
    #1

Diese Seite empfehlen