Tipps & Tricks - Sockel reinigen James / TM21

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.02.09.

  1. 12.02.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mein armer James, was musste er mitmachen...

    Eine Besucherin war schusselig - ihr fiel ein Löffel in das laufende Gerät. Es gab ein ekliges Geräusch, aber außer einer Macke im Löffel ist nichts passiert.

    Aber danach.

    Beim Messer trat unten Schmiere aus.

    Macht ja nix, funktioniert ja noch. Der Schwabe ist sparsam.

    Später wurde das Messer undicht, James war hochgradig inkontinent. Beim hochtourigen Mixen wurde es sehr laut.

    Macht ja nix, funktioniert ja noch. Der Schwabe ist sparsam.

    Aber dann schmeckte die Vanillesauce plötzlich sehr seltsam. Irgendwie nach Algen... :confused:

    Bis ich erst mal drauf kam, dass das das Messer war! Dadurch, dass es undicht war, hatte sich lauter Gammel drin gesammelt *bäh!!* :pukeleft:

    Nun gab's ein neues Messer, aber der Sockel stank noch und bedarf einer intensiveren Reinigung:

    Wenn man den inneren Ring runter drückt, kann man den ersten der 4 kleinen Halterungen lösen, indem man ihn vorsichtig nach außen drückt. Die anderen drei lassen sich nun auch vorsichtig lösen. Am besten mit einem schmalen harten Gegenstand.

    Nun lassen sich die drei Teile des Sockels voneinander lösen und prima sauber machen. Das Metall war ziemlich korridiert, der Sockel sollte also nicht unbedingt nass werden!

    In meiner Galerie gibt's ein Bild dazu, mal sehen, ob ich es noch hinkriege, es hier anzuzeigen:
    http://www.wunderkessel.de/forum/me...picture1079-einzelteile-sockel-james-tm21.jpg

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #1
  2. 12.02.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hab Dir eine PN geschickt !!!
     
    #2

Diese Seite empfehlen