Softeis oder Früchtetraum sicher geschlagen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Leckerli, 09.02.09.

  1. 09.02.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Hier das Rezept:

    100 g Zucker 4 Sek. / Stufe 10 pulverisieren
    400 g TK Himbeeren (oder andere TK Früchte) dazugeben und ca. 20 Sek. / Stufe 10 zerkleinern
    2 Eiweiß (Eiergröße L – oder 3 kleine) zugeben ca. 10 Sek. / Stufe 6 anschlagen (das habe ich jetzt mal so gemacht, damit auch Ihr sicher sein könnt, dass der Rühraufsatz nicht kaputt geht, denn dann ist es wirklich eine weiche Masse!),
    dann also den Rühraufsatz einsetzen und nochmals 2Min. / Stufe 4 zu einer cremig luftigen Masse verarbeiten.

    So und damit Ihr auch sehen könnt, wie das aussieht, stelle ich die Bilder auch mal ein:

    Schritt 1 mit Eiweiß kurz anschlagen

    Schritt 2 Rühraufsatz feste einsetzen

    Schritt 3 mit Rühraufsatz schön aufschlagen - bombastisch!!:rolleyes:

    Rezept vergleichbar mit dem aus dem Grundkochbuch S.133 nur die Arbeitsanleitung ist anders......
     
    #1
    eva.katharina und Rheinschnake gefällt das.
  2. 09.02.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    wouw, klasse, das gibts bei mir am Freitag (gell, uschimama):p
     
    #2
  3. 21.02.09
    Katy81
    Offline

    Katy81

    Ich habe es grade ausprobiert und es ist einfach nur *mmmmmmmhhhhh* himmlisch!

    Habe Erdbeeren genommen, nur die Hälfte der Zutaten und es ist trotzdem ein voller Pott geworden.

    Und vor allem genauso schön, wie auf dem Foto. *stolzbin* :)
     
    #3
  4. 22.02.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Leckerli,

    das wird heute unsere Nachspeise, danke für das Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 22.02.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Das freut mich, dass es Euch gefällt!! ;)
    Dieses Rezept lässt sich mit allen TK Beeren machen - auch gemischte schmecken lecker! Z.B. Erdbeer-Mango....hmmmm
     
    #5
  6. 22.02.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Leckerli!
    ich weiß schon, was ich morgen kaufe, TK-Himbeeren. Klasse ohne Sahne, ohne Reue.
     
    #6
  7. 24.02.09
    annes
    Offline

    annes

    Hallo Leckerli,

    hab das Rezept nach diener Anleitung gestern ausprobiert. Es sah so aus wie auf deinen Fotos und war natürlich total lecker.
    LG
    annes
     
    #7
  8. 26.02.09
    Katy81
    Offline

    Katy81

    Ich wollte nur berichten, dass es ohne Zucker nicht klappt... :-(

    Hatte die gefrorene Obstmischung von Ald*, und weil die Früchte bereits gezuckert sind, habe ich gedacht, dass ich keinen zusätzlichen Zucker brauche.

    Aber leider ging es daneben, es funktionierte nicht.

    Ist überhaupt nicht böse gemeint, sondern eher als Tip gemeint, falls jemand auch so denkt wie ich und keinen zusätzlichen Zucker verwenden möchte.
     
    #8
  9. 26.02.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Leckerli :p

    leider hab ich heut keine Früchte zu Haus, aber ich werde dieses Softeis-Früchtetraum demnächst testen ( trotz Fastenzeit)

    ( am besten, gleich morgen Früchte kaufen, Freundin einladen und schlemmen)

    Ich hoff es klappt und sieht so super aus wie auf dem Foto

    Lieber Gruß Karin:p
     
    #9
  10. 26.02.09
    snivi
    Offline

    snivi

    Hallo Leckerli
    Mjam sieht das lecker aus muß ich unbedingt
    austesten.
    Das wird morgen unser Nachtisch,freue mich schon
     
    #10
  11. 26.02.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Leckerli,

    das sieht ja superklasse aus. Ich hatte ein ähnliches Rezept, das wird aber nur 45 Sek geschlagen und ist auch lecker. Aber diese 2 Minuten holen ja nochmal mehr raus.

    Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich nie getraut mit dem Schmetterling zu arbeiten bei diesem Dessert - aber wenn Du es ausprobiert hast, würde ich Dir jetzt mal blindlinks vertrauen :)
     
    #11
  12. 26.02.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    @katy81
    es muss an etwas anderem gelegen haben, denn ich hatte es auch mal bei einer GGin gemacht, da hat es aber funktioniert.
    Nur ich bin überhaupt kein Freund von fertig gesüßten Sachen! Die schmecken künstlich und sind sicher auch nicht so gesund.....

    @Sternenhexe
    Ja das Rezept steht mit 45 Sek. Stufe 5 im Grundkochbuch, aber das ist ja "firlefanz" ;)
    Habe auch mit der Versuchsküchenleitung darüber diskutiert.....aber ich habe bewiesen, dass es so funktioniert und mit dem "erst ohne Rühraufsatz anschlagen", damit erst eine weiche Masse entstehen kann und dann den Rühraufsatz einsetzen und langsam andrehen, funktioniert es echt super.

    Ist auch ein toller Nachtisch für die VF, denn die Leute machen echt immmer dann so: :-O :-O :-O :-O hihihihi das find ich immer klassse!!!:love4:
     
    #12
  13. 27.02.09
    Katy81
    Offline

    Katy81

    Da hast du Recht, ich werde die Obstmischung auch nicht mehr kaufen, denn den Süssstoff schmeckte man da ordentlich raus.

    Aber woran es gelegen hat, kann ich wirklich nicht sagen. Doch nicht daran, dass ich nur 1 Eiweiss genommen haben, oder?! Aber ich hatte auch nur die Hälfte des Obstes...
     
    #13
  14. 27.02.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Hm, das klingt wirkklich komisch.....hast DU es auch lange genug geschlagen - also bis zu 2 Minuten???

    Aber versuche es einfach mit dem Originalrezept, schmeckt Dir ja auch sowieso besser.....;)
     
    #14
  15. 27.02.09
    Küchenzauber
    Offline

    Küchenzauber

    Guten Morgen,
    probiert das mal mit 5 Orangen die man in Scheiben eingefroren hat.

    Einfach traumhaft

    Gruß:rolleyes:
     
    #15
  16. 27.02.09
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    habe das Original ausprobiert, aber 1,5 fache Menge, reichte dicke für 8 Personen. Schmeckt auch noch gut, wenn man den Rest einfriert.

    LG

    Gesa
     
    #16
  17. 27.02.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo,
    stimmt, habs gestern nachgelesen, das Originalrezept steht ja im Grundkochbuch - tsetsetse.

    Habe heute eine Vorführung. Meine Familie hatte gestern keine Lust auf Nachtisch. Ob ich das einfach probiere auf der Vorführung als Dessert. Ich habs immer gerne vorher mal getestet. Aber wie heisst es so schön: No risk - no fun
     
    #17
  18. 27.02.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Leckerli,

    auch ich hab's getan! Habe 40 g Zucker pulverisiert, 500 g TK-Himbeeren genommen und drei Eiweiße - hat bestens funktioniert. =D Gab's am Aschermittwoch als Überraschungsdessert, weil meine Ma Gäste (8 Personen) zum Heringsessen da hatte. Ging superschnell - da haben dann auch alle gestaunt: :-O =D Danke für die tolle Anleitung!
     
    #18
  19. 28.02.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Leckerli,

    Danke für das Rezept, das Eis ist der pure Wahnsinn

    Schmeckt super, funktioniert einfach und ruck-zuck und das Ergebnis ist traumhaft.

    Das gibts jetzt öfters.
    ( da kann ich nächstesmal bei meinen Freundinnen angeben :p )


    Lieber Gruß
    Karin
     
    #19
  20. 28.02.09
    Jennefer
    Offline

    Jennefer Inaktiv

    wow sieht das leeeeeeeeeeeeeeeeeecker aus, das wird schnellstmöglich getestet
     
    #20

Diese Seite empfehlen