Tipps & Tricks - Softheizstufe

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von eemuu, 04.01.11.

  1. 04.01.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    wie praktisch es ist, wenn man eine TR in der Familie hat :)!!

    Meine Schwester hat mir gerade wieder etwas neues beigebracht, was ich bisher nicht wusste und mir jetzt Aufschluss darüber gibt, warum der Jaques das ein oder andere Mal nicht ganz so wollte wie ich:

    In der Bedienungsanleitung vom TM31 steht folgendes drin:

    "Die Stufen 2 und 3 sind als
    Softheizstufen ausgelegt.
    Bei Wahl dieser Stufen steigt die
    Temperatur langsamer an und das
    Gargut wird schonender gegart."


    Das ist ja vor allem beim Marmelade-Kochen oder bei Zubereiten von Milchgerichten interessant!! Ist hier im Forum auch schon das ein oder andere Mal erwähnt worden, aber noch nicht so wirklich explizit aufgeführt.

    LG Amrei.
     
    #1
  2. 04.01.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo eemuu

    Mir war das schon klar.
    Ich habe mir die Anleitung durchgelesen
    und habe das auch so verstanden.=D
    Aber es ist gut das Du es hier nochmal
    schreibst.
     
    #2
  3. 04.01.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Gelihexe,
    damals, als ich den TM bekam, hab ich die auch mal durchgelesen.
    Aber als Neuling achtet man ja noch nicht auf diese "Feinheiten" und inzwischen war es mir auch wieder entfallen.
    Deswegen dacht ich, ich rufe es allen mal wieder ins Gedächtnis :)
    LG Amrei.
     
    #3
  4. 04.01.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo eemuu

    Ja finde ich auch gut so Danke
     
    #4
  5. 04.01.11
    lancelot
    Offline

    lancelot

    Hallo eemuu,

    von diesen Tips für Neulinge sollte es viiiiiel mehr geben. Herzlichen Dank dafür.
    Liebe Grüsse
    Hildegard
     
    #5
  6. 04.01.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo eemuu :confused:

    Ich bin zwar kein ausgesprochener Neuling, aber bin mir nicht ganz sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Unabhängig von der gewählten Heizstufe gilt das für die Geschwindigkeitsstufe 2 + 3 bzw. 2 - 3 ?? Damit habe ich z. B. Marmelade aus gefrorenen Früchten zubereitet, die mir immer prima gelungen ist. Das dauert dann insgesamt ein bisschen länger, aber die eigentliche Kochzeit stelle ich auch bei frischen Früchten immer erst dann ein, wenn die Temperatur erreicht ist. Wenn ich das also richtig verstanden habe, steigt die gewählte Temperaturstufe langsamer an?
     
    #6
  7. 04.01.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Sputnik,
    so wie ich das verstanden habe ist der Heizintervall ein anderer bei den Stufen 2 und 3.
    Ob das z.B. aber auch für Varoma-Kochen gilt - keine Ahnung!
    Man sollte vielleicht mal in den anderen Threads nachlesen, bei denen es auch um "Softheizstufe" bzw. "Soft-Heiz-Stufe" ging, das sind einige.
    Da steht z.B. in diesem Beitrag was.
    Ganz genau weiß ich es auch nicht, deswegen habe ich auch nur das wiedergegeben, was in der Anleitung steht. Vielleicht kann eine der TRs was dazu sagen?
    LG Amrei.
     
    #7
  8. 04.01.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Danke eemuu.....hab`s gelesen. Alle Unklarheiten beseitigt. Habe wieder was gelernt.:p
     
    #8
  9. 04.01.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Ich weiss jetzt nicht was Ihr für ne Bedienungsanleitung habt. Bei mir steht drin:

    Da steht nichts von Stufe 2. Ich hab die Bedienungsanleitung vom TM31 mit altem Varoma. Vielleicht ist das ja bei den anderen Modellen anders.
     
    #9
  10. 04.01.11
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Ähem - damit hab ich mich ja noch gar nicht auseinandergesetzt- werd es mal "sacken lassen " und gegebenfalls dran denken ..
    Ich hab immer die Daten in den Rezepten befolgt und wenn es noch nicht so war wie ich wollte noch ein bissi am Mixi "geschraubt"
    Marmelade- ist alles super geworden - obwohl ich das vorher noch nie gemacht hab... Ich weiß jetzt grad nicht auswendig ,Zeit war aber so 12min ... Hab am Schluss immer noch kurz auf St. 7-8
    durchgemixt , weil ich keine Stücke mag..

    Hmm so ganz kapiere ich es aber noch nicht ... sorry :confused::confused:
    Vielleicht so ??

    St. 1 weniger Bewegung > höhere Temperatur >> also zum anbraten /dünsten

    St.2-3 mehr Bewegung > mehr "Luftzug /Abkühlung " > gleichmäßigeres Erwärmen >>Siedeverzug / Überkochen vermieden

    Fragende Grüße *undnochviellernenmuss*=D
     
    #10
  11. 04.01.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    ich habe den Auszug aus der aktuellen Bedienungsanleitung, die man als PDF bei Vorwerk runterladen kann. Werde gleich mal in meine zum TM gehörende gucken, wie es da steht....
    Gruß Amrei
     
    #11
  12. 05.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo,
    wie gut das ich Euch habe, den obwohl ich kein
    wirklicher Neuling mehr bin habe ich das nicht gewusst!
     
    #12
  13. 05.01.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    habe gestern mal in die Bedienungsanleitung zu meinem TM geschaut, der ist mit neuem Varoma und da stehts genau so drin wie ich oben zitiert habe. Danke also für die Version bei altem Varoma, dann scheints da ja tatsächlich Unterschiede zu geben, oder?
    Gruß Amrei.
     
    #13
  14. 05.01.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Ja, habe jetzt beide Bedienungsanleitungen vorliegen, mit altem und neuem Varoma. Die unterscheiden sich tatsächlich. Komisch, am TM wurde doch nichts verändert, oder? Ich weiss noch dass früher häufig sogar empfohlen wurde, beim Varomakochen auf Stufe 2 zu stellen, um mehr Dampf zu bekommen.
     
    #14

Diese Seite empfehlen