Sojabrot????

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Andrea, 27.05.03.

  1. 27.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    ich suche ein Rezept für ein Sojabrot. Ich habe auch noch einige Backbücher durchzusuchen, aber vielleicht geht es hier schneller :wink: Danke schon mal.
     
    #1
  2. 28.05.03
    Sandra11
    Offline

    Sandra11

    Hallo Andrea!

    Ich habe hier ein Rezept für Sojabrot.
    Selber hab ich es noch nicht ausprobiert, aber der Müller aus der Mühle
    hat mir versichert, daß es ganz toll wird:

    Sojabrot

    650 g Brotmehl 1050
    50 g Sojamehl
    100 g Weizen-Vollkornmehl
    100 g Soja-Flocken
    100 g Soja-Schrot
    2 TL Salz
    1 Würfel Hefe
    600-700 ml Wasser

    Hefe und eine Prise Zucker mit lauwarmem Wasser anrühren und ca 10 Min. gehen lassen.
    Hefe zum Mehl dazugeben und mit den anderen Zutaten zu einem
    geschmeidigen Teig verarbeiten.
    Teig ca 1 Std gehen lassen.
    Teig nochmals durchkneten und in eine Kastenform geben nochmals ca. 15-20 Min. gehen lassen.

    Backen 250°C 10 Minuten dann
    200°C 30 Minuten dann
    180°C 15-20 Min.

    Ich hoffe es schmeckt.

    Grüßle von Sandra!
     
    #2
  3. 28.05.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hi Sandra,

    was ist denn Sojaschrot? doch nicht diese Schnippsel, die frau einweichen kann, oder? Und die Flocken, sind die sowas wie Haferflocken?

    <img src=http://www.smiliemania.de/php/sg/show.php?smilie=670112-0.png>

    Danke sagt

    Emilia
     
    #3
  4. 28.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Vielen Dank Sandra,

    da schaue ich mal, was ich von den Zutaten bei uns im Laden bekomme und was Soja-Flocken sind und was Soja-Schrot ist :-O
     
    #4
  5. 18.06.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Sandra,

    ich habe gerade das Sojabrot angeschnitten: SUPER-Ergebnis :lol:
    Ich habe alle Zutaten bei uns im Naturkostladen gekriegt, Sojabohnen können wir ja selbst schroten und mahlen und die Flocken sind wohl auch Müsli-Zutaten.
    Ich habe das Rezept james-tauglich gemacht. Und meinem Mann schmeckt es auch =D

    Sojabrot

    320-350 g Mehl 1050er
    30 g Sojamehl (oder Sojabohnen)
    50 g Weizen-Vollkornmehl (oder Weizenkörner)
    50 g Soja-Flocken
    50 g Soja-Schrot (oder Sojabohnen)
    1 TL Salz
    1/2 Würfel Hefe
    300-350 ml Wasser

    Bei der Verwendung von ganzen Sojabohnen und Weizenkörnern:
    1. 50 g Sojabohnen schroten und beiseite stellen.
    2. 30 g Sojabohnen mit 50 g Weizen auf TURBO fein mahlen.

    Dann wie folgt weiter vorgehen:
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 2-3 Min. auf der Knetteigstufe zu einem geschmeidigen Teig kneten.
    Teig im Mixtopf ca. 1 Std gehen lassen.
    Teig dann nochmals ca. 1 Min. durchkneten und in eine Kastenform geben, nochmals ca. 15-20 Min. gehen lassen.

    Backen: Backofen auf 250° vorheizen.
    250°C 10 Minuten, dann
    200°C 30 Minuten, dann
    180°C 15-20 Min. fertigbacken, evtl. aus der Form nehmen.
     
    #5
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen