Sommer-Buttermilch, sehr erfrischend

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Naschkätzchen, 03.05.10.

  1. 03.05.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo ihr lieben Hexen,

    ich habe gerade die vom Wochenende übrig gebliebenen Rest verwertet und dabei eine ganz leckere Buttermilch fabriziert.

    1 Charentais-Melone mit einem Stück Ingwer (Daumengroß, aber das ist Geschmackssache) und 1 Tl Honig auf Turbo zerkleinert. 500 ml Buttermilch auf Stufe 5 untergerührt und zum Schluß noch mal kurz auf Turbo.


    Auch wenn es bei uns gerade regnet, kann ich mir das sooo gut im Sommer auf der Terrasse vorstellen.

    Ich kaufe die Melone immer, habe aber gerade erstmal gegoogelt um zu wissen wie sie heißt: Charentais-Melone – Wikipedia
     
    #1
  2. 03.05.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Naschkätzchen! :grommit:

    Das klingt ja sehr verlockend!
    Schmeckt gut gekühlt bestimmt sehr erfrischend im Sommer!
    Danke für`s Einstellen!

    Liebe Grüße von BETTINA :sunny:
     
    #2
  3. 03.05.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Naschkätzchen,

    das passt ja prima. Hab noch ne Buttermilch im Kühlschrank die kurz vorm Ablauf des MHD ist und eben eine Cantaloupe melone gekauft. Danke für die Idee.
     
    #3
  4. 04.05.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen ihr 2,

    bitte gerne. Ich habe gerade meinen Rest im Kühlschrank angeschaut, hat sich ein bißchen abgesetzt gehabt, war aber mit leichtem cghütteln wieder gut. jetzt muß ich nur noch auf den Sommer warten...
     
    #4
  5. 04.05.10
    Marion P.
    Offline

    Marion P.

    Guten Morgen,

    hmmm. das klingt aber lecker, werde ich mit Sicherheit einmal ausprobieren!

    Ich hätte nochmal eine Frage. Mit der Turbotaste habe ich noch nicht gearbeitet. So ganz klar ist mir noch nicht, wie genau ich die einschalte. Ich möchte deswegen nicht meine TM-Beraterin anrufen. Vielleicht könnt ihr mir kurz weiterhelfen?
    Danke schon mal im Voraus für eure Antwort!!

    Liebe Grüße, Marion
     
    #5
  6. 04.05.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Marion,

    Du kannst die Melone und den Ingwer auch einfach auf Stufe 10 pürieren. Zur Turbotaste: hattest Du denn keine Einführung? Ich schalte den Mixi auf Stufe 7 und dann drücke ich immer wieder die Turbotaste, schauen nach dem loslassen ob es gereicht hat, sonst drücke ich sie halt nochmal. Bei der eh schon weichen Konsistenz einer Melone reicht das. Aber es gibt bestimmt noch bessere Tipps zur Turbotaste, ich benutze sie nicht sooo oft.
     
    #6
  7. 04.05.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    bei Flüssigkeiten drück ich eigentlich nie die Turbotaste sondern drehe langsam hoch,
    sonst spritzt das so :rolleyes:
     
    #7
  8. 04.05.10
    Marion P.
    Offline

    Marion P.

    Hallo, guten Abend!

    Danke für eure schnellen Antworten :)!

    @Naschkätzchen
    Doch, ich hatte eine Einführung und habe auch eine sehr nette TM-Beraterin.
    Ich glaube, ich war einfach etwas unaufmerksam, als es um die Turbotaste ging :-(
    Und so oft hab ich sie bis jetzt auch noch nicht gebraucht. Aber dank deiner Antwort weiss ich ja jetzt Bescheid, danke :)

    Ich wünsch euch noch einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße, Marion
     
    #8
  9. 13.06.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Naschkätzchen,
    ich habe jetzt schon des öfteren die leckere Buttermilch gemacht - die ist der Renner gerade bei uns ....
    Ich mach es aber so wie Kaffeehaferl - ich drehe die Geschwindigkeit langsam hoch.
    Und mit anderen Früchten habe ich die auch schon gemacht:
    mit Erdbeeren, Erdbeere/Banane, Himbeeren (allerdings ohne Ingwer)
    und Melone und Mango (mit Ingwer) .
    Sehr sehr lecker.
    Dankeschön für das schnelle und feine Rezept [​IMG]
     
    #9

Diese Seite empfehlen