Sommerfrische Biskuitrolle (Zitrone) à 2P

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kiki, 15.05.07.

  1. 15.05.07
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo Ihr Lieben,

    diese Bisquitrolle ist bei uns zur Zeit der Hit und wird auch von "Nicht-Abnehmern" gerne gegessen.

    Wenn die Rolle in 20 Stücke geschnitten wird bleiben bei 30% Frischkäse ca. 2P pro Stück.

    Bisquitteig
    4 Eier
    4 EL heißes Wasser
    80 g Zucker
    100 g Mehl
    2 TL Backpulver

    Füllung
    300 g Frischkäse - ich hatte die günstige Variante von plu* mit
    Joghurt
    40 g Zucker
    1 Stück Zitrone, Saft und Schale, unbehandelt, gerieben
    100 ml Sahne
    Zitronenmelisse

    Eier trennen, Eiweiß mit Wasser im TM mit Rührbesen 2 min auf 4 steif schlagen.
    dann Zucker dazu und nochmals 2 min auf 4, die letzten 15 sec die Eigelbe dazu.

    Mehl und Backpulver 25 sec auf 2

    Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf streichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 min. bei 200 °C backen. Fertigen Teig auf ein feuchtes Küchentuch stürzen und längs aufrollen. Auskühlen lassen.


    Für die Füllung Frischkäse, restlichen Zucker, Zitronensaft und –schale verquirlen. Sahne steif schlagen und unterheben.
    Biskuit wieder ausrollen, Masse darauf streichen und erneut aufrollen.

    Mit Zitronenmelisse und evtl. Puderzucker bestreuen.


    Lasst es Euch schmecken!
    Kerstin
     
    #1
  2. 30.05.07
    joylingel
    Offline

    joylingel Vielfraß

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kiki
    eben ist die Rolle fertig geworden,schmeckt ja wirklich
    oberlecker :hello1:ich fürchte nur,daß sie nicht lange leben
    wird.Wenn Göga nachher kommt wird es ihr wohl gleich
    an den Kragen gehen :rolleyes:
    Danke für das leckere Rezept :flower:
     
    #2
  3. 08.06.07
    Kiki
    Offline

    Kiki

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Jutta,

    freut mich, dass es geklappt hat und dass es euch schmeckt:p

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
    #3
  4. 08.06.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kiki,

    du lebst ja noch--freu:p schön von dir zu lesen.
     
    #4
  5. 08.06.07
    PeKo1970
    Offline

    PeKo1970

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Oh das hört isch ja gut an!!!! Ich werde sie gleich heute noch testen!!! :rolleyes:
     
    #5
  6. 08.06.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kerstin,

    ich glaube, die gibt es am Sonntag. Wieviel Prozent Fett hat der Frischkäse den Du für die Berechnung der P* zugrunde gelegt hast?
     
    #6
  7. 08.06.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo,

    das hört sich ja wirklich super, super lecker an!!!!

    Auch wenn ich im Moment LEIDER nicht auf Plan bin, kann es ja nicht schaden, einen pointsarmen Kuchen zu machen!!!
    Gleich werde ich mir beim Einkaufen die richtigen Zutaten mitbringen und morgen wird er getestet!!!

    Vielen Dank für das mmmm-Rezept!!!

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #7
  8. 11.06.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kiki,

    Deine Rolle war sehr lecker. Habe den ganzen Becher Sahne (200 ml) untergehoben. Dafür aber Frischkäse mit weniger Fett (200 g mit 13% und 100 g mit 4 %).

    Nochmals vielen Dank für das Rezept.
     
    #8
  9. 21.06.07
    Kiki
    Offline

    Kiki

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo sansi,

    sorry - war länger nicht hier: also Frischkäse in Dreiviertelfettstufe.

    freut mich, dass es euch geschmeckt hat.
    Ich hatte letztes mal Probleme mit der Sahne (wg. Gewitter), war aber trotzdem lecker!

    Liebe Grüße
    Kiki
     
    #9
  10. 30.07.07
    Kiki
    Offline

    Kiki

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo,

    gestern habe ich eine Variante ausprobiert, die auch sehr lecker geworden ist:

    statt Zitrone habe ich 200g Rote Johannisbeeren mit dem Frischkäse gerührt

    Wohl leider etwas zu lang oder zu schnell, da die Creme sehr flüssig geworden ist, aber dem habe ich mit ca. 2 std. Tiefkühlen und dann 2 Std. vor dem Essen Rausholen abhelfen können.

    Ich habe auf Stufe 3 gerührt, damit die Creme auch rosa wird - und in 2 Touren, da ich zuerst nur 100g Beeren genommen hatte, also
    Empfehlung : Stufe 2,5 oder zuerst ein paar Beeren pürieren.

    Viel Spaß beim Ausprobieren,
    Kiki
     
    #10
  11. 07.08.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kiki,

    hab am Sonntag ganz spontan Deine Bisquitrolle ausprobiert. Die ist wirklich lecker und kam klasse an. (O-Ton GöGa: "Hab nur aus Höflichkeit noch was übrig gelassen. Da hätt ich noch mehr davon essen können" =D)

    Vielen Dank für dieses klasse Rezept,

    liebe Grüße
     
    #11
  12. 11.08.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo Kiki,

    hab ganz vergessen zu sagen, dass ich Deine Methode als die bis jetzt beste Methode finde, Bisqiut zu machen. So einfach und soooo super fluffig, ich war restlos begeistert und werde meine Bisquit-Teige jetzt immer nach Deiner Methode=D

    Also vielen Dank für das Rezept und die super Bisquit-Methode=D

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 18.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo,

    meine Mutter hat früher immer Bikuitrolle mit Marmelade gefüllt. Wir Kinder haben das geliebt! Werde das Rezept gleich backen und die Marmeladefüllung probiern. Bin gespannt, was meine Kinder dazu meinen.
     
    #13
  14. 20.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Sommerfrische Bisquitrolle (Zitrone) à 2P

    Hallo,

    die Bisquitrolle ist echt klasse geworden. Nur habe ich statt 100 g Mehl 1 Päckchen Vanillepuddingpulver und dann bis auf 100 g mit Mehl aufgefüllt.
    Der Teig ist wunderschön aufgegangen und hat sich dann auch gut rollen lassen.
    Danke
     
    #14
  15. 19.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    ich hol das alte rezept mal wieder hoch... habs ausgedruckt, wenn morgen die zeit reicht, werd ichs mal testen :)
     
    #15
  16. 21.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    hab die bisquitrolle gestern gemacht... ergebnis....

    OBERHAMMERLECKER!!!!!

    die bisquitrolle ist total erfrischend, und den rest der füllung konnt ich am abend wie zitronenjoghurt leer löffeln :):)...

    kann sie nur empfehlen :)
    ich hab unter den frischkäse noch etwas joghurt gehoben und die zitronenmelisse noch etwas kleingehackt und unter die frischkäsemasse gemischt.

    war super lecker, das gefährliche ist, man kann damit nicht aufhören :-(
     
    #16
  17. 21.06.09
    Trischa
    Offline

    Trischa

    Hallo,

    genau so ein Rezept habe ich gesucht!
    Werde es nächste Woche direkt ausprobieren.

    Kann man die Rolle eigentlich auch stückweise einfrieren?
     
    #17
  18. 22.06.09
    schmusedecke
    Offline

    schmusedecke

    hm dazu kann ich keine antwort geben... mein bruder kam gestern überraschend und dann war nichts mehr davon übrig :-(
    aber da es frischkäse ist kann ichs mir ganz gut vorstellen... der sahneanteil ist dazu ja sehr gering...

    teste es doch mit einem kleinen stück über nacht ;)
     
    #18
  19. 22.06.09
    Trischa
    Offline

    Trischa

    Hallo Iris,
    werd ich dann wirklich mal probieren.
    Bevor ich die nächste Kalorienbombe auf mich los lasse, muss ich aber erst mal die Mengen an Pizza (frisch gebackener Alfredo-Fan!!!!) stoffwechselmäßig verarbeiten, die ich in den letzten Tagen gemappelt habe.:rolleyes:

    Und dann muss Besuch her.
     
    #19
: diät

Diese Seite empfehlen