Sommerlicher Beeren-Frischkäse-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 26.05.11.

  1. 26.05.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    gerade habe ich diesen leckeren Kuchen im Ofen:

    Sommerlicher Frischkäse-Kuchen

    Zutaten für den Mürbeteig:

    300 g Mehl
    200 g Butter
    100 g Zucker
    1 Pr. Salz
    1 Ei
    1Tl selbstgem. Vanillezucker

    Alles in den TM geben und 30 Sek / St 4 verrühren. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min kühl stellen. Dann das Blech mit Backpapier auslegen und den Teig aufs Blech rollen.(ich habe noch einen Backrahmen verwendet)

    Für den Belag:

    1 Glas Sauerkirschen (abtropfen lassen, Saft evtl. auffangen)
    200 g Heidelbeeren (oder Johannisbeeren)
    1 reife Mango
    200 g Himbeeren (hatte gefrorene)

    6 Eier
    250 g Zucker
    500g Frischkäse
    1,25 kg Quark
    2 TL Vanillezucker
    2 P. Vanillepuddingpulver
    Saft einer Zitrone

    Die Eier trennen.

    Eigelbe mit 125g Zucker und Frischkäse St. 4 mit Hilfe des Spatels verrühren. Ca. 20
    Sek

    Nun den Quark, Zitronensaft, Vanillezucker und das Puddingpulver vorsichtig mitverrühren. Ebenfalls mit dem Spatel St. 4 ca. 20 Sek. Der Topf ist nun randvoll!!!

    Eiweiß mit übrigem Zucker (125g) entweder per Handmixer oder wie ich im 2. TM Topf steif schlagen.

    Nun habe ich die Quarkmasse in eine große Schüssel gefüllt und das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig dazugegeben und untergehoben, der TM schafft diese Menge leider nicht.
    Die Quark-Frischkäsemasse wird nun auf den ausgerollten Boden gegeben und das Obst darauf verteilt.


    Wer mag kann nun Streusel auf den Kuchen geben oder wie ich es gleich machen werde, nach erkalten des Kuchens diesen mit einem Tortenguß überziehen.

    Bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 40-45 Min backen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen