Sommernudelsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von ZwillisMutti, 28.04.09.

  1. 28.04.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Sandras Sommernudelsalat

    Hallo Alle zusammen, hier mein allererstes eigenes Rezept… :p
    ich hoffe es passt so….hab ein bisschen wg. der TM-Zeiten gespickt…
    Wir lieben den Salat zu Gegrilltem od. einfach so mit Baguette.
    Hoffe Euch schmeckt er genauso gut.
    Der Spaghettisalat von Goldfisch ist ähnlich, hoffentlich ist das kein Problem, wollt Euch mein Rezept aber nicht vorenthalten, da unser Bekanntenkreis davon schwärmt. :rolleyes:

    Sandras Sommernudelsalat

    Zutaten:
    250g Bernbacher Gabelspaghetti
    1,5l Wasser
    1 TL Olivenöl
    2 TL Salz
    ½ Gurke
    1 Dose Mais
    Ca. 10 Kirschtomaten od. ersatzweise:
    2-3 Strauchtomaten
    1 Kästchen Kresse
    2 Packungen Knorr Gartenkräuter mit Knoblauch
    Knorr Kräuterlinge zum Streuen (Frühlingskräuter)
    SALATA Essig
    Zucker (nach Geschmack)

    Schritt 1:
    250g Bernbacher Gabelspaghetti kochen:
    1,5l Wasser,1 TL Olivenöl und 2TL Salz
    12 Min./100°/Stufe 1 zum Kochen bringen.
    Gabelspaghetti durch die Deckelöffnung hinzugeben:
    9-10 Min./90°/Stufe 1 garen,abgießen u. TM reinigen.
    Garzeit richtet sich nach Eurem Geschmack, lt. Packung 9 Min..

    Schritt 2 + 3:(während die Nudeln kochen)
    2: 1 Gurke würfeln, Mais abtropfen lassen, einen Teil der Flüssigkeit jedoch auffangen und beiseite stellen, Kirschtomaten vierteln bzw. Strauchtomaten würfeln, Kressekästchen vollständig abschneiden.


    3: Marinade im TM anrühren:
    Ca. 1,5 Kaffeehaferl SALATA Essig (ist sehr würzig und mild),
    2 Packungen Knorr Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch und Teil der aufgefangenen Flüssigkeit von Mais und Zucker (Menge nach Geschmack) bei Stufe 3 ca. 10-15 Sekunden im TM vermischen.

    Schritt 3: (Nudeln sind jetzt fertig)
    Nudeln abschrecken und abtropfen lassen, in eine schöne große Schüssel geben.
    Gurkenwürfel, Mais, Kirschtomaten und Kresse dazugeben, Marinade darüberschütten, leicht salzen und pfeffern und zum Abschluss Knorr Kräuterlinge zum Streuen (Frühlingskräuter) darübergeben.
    Alles mit 2 Eßlöffeln gut unterheben und wenn Ihr Zeit habt ziehen lassen. Der Salat schmeckt umso besser, je länger er Zeit zum Ziehen hat.

    Variante:
    Vor dem Servieren (!):
    In feine Scheiben geschnittene Radieschen zugeben (nicht im Salat ziehen lassen, färben ab und alles schmeckt nur noch nach Radieschen)
    Und Rucola (vorher warm abwaschen und ein bisschen im lauwarmen Wasser liegen lassen, nimmt ihm ein bisschen den bitteren Geschmack wie ich finde) hinzugeben, wird sonst lätschert wenn er mitzieht.
    Wer mag kann an dieser Stelle ein klein bisschen Öl (2-3EL) dazugeben, der Salat muss aber nach diesen Varianten gleich gegessen werden sonst schmeckt er nach weiterm Ziehen nicht mehr gut.

    Liebe Grüße von der Zwillisfront :binky: und guten Appetit :cool:!!!!!
     
    #1
  2. 28.04.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sandra,=D

    vielen Dank für das schöne Rezept!

    Das habe ich mir gespeichert und gleich für die nächste Grillorgie vorgemerkt. Im Moment stehe ich total auf Salate ohne Mayo. Die sind immer so mächtig!

    Von dem SALATA Essig habe ich noch nix gehört. Von welcher Firma ist der?
     
    #2
  3. 29.04.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Freut mich sehr :p, da bin ich ja mal gespannt was du dazu sagst :rolleyes:.
    Auf dem Essig steht:
    Marke: Kühne (Fertige Salatwürze, Kräuter-würzig). Kostet auch total wenig und schmeckt echt lecker.
    Meldest dich, wenn du den Salat gemacht hast.
    Er ist wirklich genau das Gegenteil zu den schweren Majo-Bombern, er schmeckt frisch und leicht.

    Ich wünsche dir gutes Gelingen und einen guuuuten Appetit ;).

    Liebe Grüße,
    Sandra
     
    #3
  4. 29.04.09
    yve
    Offline

    yve

    Ist notiert,vielen Dank!!!
     
    #4
  5. 29.04.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sandra,=D

    bei uns gießt es in Strömen. Der erwartete Regen hat endlich eingesetzt. Wir hatten seit Ostern nur trockene Tage. Aber zum Wochenende haben sie wieder Wetterbesserung versprochen. Ich werde berichten.=D
     
    #5
  6. 08.05.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sandra,=D

    heute gab es endlich deinen Salat zu Grillfleisch. War lecker und schnell gemacht. Ich mag so frische Sachen. Den gibt es garantiert bald wieder. Vielen Dank für das Rezept!=D
     
    #6

Diese Seite empfehlen