Sondennahrung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heckl, 29.10.05.

  1. 29.10.05
    Heckl
    Offline

    Heckl Inaktiv

    Hallo Ihr lieben Hexerinnen und Hexen,

    ich brauche euere Hilfe! =D
    Hat jemand von euch schon mal Sondennahrung mit dem Thermi gemacht?? Ich wurde danach gefragt und habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob das möglich ist.
    :oops: :oops:
    Für euere Tips bin ich euch jetzt schon sehr dankbar.
    Vielen Dank und ganz viele Grüße
    Christl :p
     
    #1
  2. 29.10.05
    GudrunG
    Offline

    GudrunG Inaktiv

    Hallo, soviel ich weiß sit sondennahrung doch sogenannte Astronautenkost und die sit soviel ich weiß besonders angereichert
     
    #2
  3. 29.10.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Christl!

    Also ich würde mal sagen kommt auf die Sondennahrung an!

    Es gibt fertige von verschiedenen Firmen die sondiert werden, die kann man sicherlich nicht herstellen.

    Aber ein "normales Essen" purieren mit Wasser oder Milch solange verdünnen bis es durch die Sonde passt das kann Jaqcues ja auch!

    Wir haben es in der Klinik mit einem Pürierstab gemacht, kommt halt auf den Patienten an, was er so "essen" darf! Zum Frühstück wurde dann ein Brot mit Butter und Marmelade und Milch solange verdünnt bis es gut durch die Sonde passte! Und dann hatte der Patient ein"fast" Normales Frühstück!

    Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte!
     
    #3
  4. 30.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr Lieben!
    vielen Dank für euere schnellen Antworten. =D =D
    Ich bin nach wie vor superbegeistert von diesem Forum und die tollen Mitglieder!! :finga:
    viele liebe Grüße
    Christl
     
    #4
: thermomix

Diese Seite empfehlen