Sonja´s Ameisenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von wormel, 30.07.06.

  1. 30.07.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    ein saftiger,erfrischender Kuchen. Schnell gemacht und ideal im Sommer. Wenn Kinder mitessen,den Rum einfach weglassen.

    Sonja´s Ameisenkuchen

    200g Butter,
    200g Zucker,
    4 Eier,
    100g Raspelschokolade,
    50g Kokosraspel,
    1/2 Päckchen Backpulver,
    250g Mehl,
    ---------------
    2 Becher Sahne,
    2 Sahnesteif,
    2 Päckchen Vanillezucker,oder 1 Eßl. selbstgemachten,
    2-3 Eßl. Rum,
    Kakao zum bestäuben
    Ofen auf 180° vorheizen. Eine 26er Springform fetten,oder mit Backpapier auslegen.
    Butter,Zucker und Eier 1,5 Min./37°/Stufe verrühren.
    Schokolade,Kokosraspel,Backpulver und Mehl zugeben und 30 Sek./Stufe 5 unterrühren. In die Form füllen und ca. 45 Minuten backen.
    Aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
    Den Kuchen bis auf einen 1cm breiten Rand aushölen. Die Brösel mit Rum tränken.
    Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen (ich mach das immer noch mit dem Handrührer,weil´s im TM jedesmal zu Butter wird :rolleyes: ).
    Die Brösel unter die Sahne heben und mit dieser Masse den Kuchen füllen. Mit Kakao bestäuben und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
     
    #1
  2. 30.07.06
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Sonja´s Ameisenkuchen

    Hi,
    oh hättest du nur dieses Rezept schon gestern eingestellt!!

    Habs aber gleich gespeichert und wird für nächstes WE ausprobiert.

    Danke

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #2
  3. 07.04.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    das Rezept hört sich ja ziemlich lecker an, deswegen schubse ich es mal nach oben. Vielleicht backe ich den Kuchen gleich, muss erst mal schauen, ob noch Sahne im Kühlschrank ist. :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen