Sonnenblumen-Brötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Pumuckl43, 24.04.05.

  1. 24.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Zutaten für 6 Stück

    15 gr. frische Hefe 1/3 des Würfels
    1/8l lauwarme Milch
    250 gr. Mehl 405
    und etwas Mehl zum Formen
    1 Teel. Salz
    1/2 Teel. gemahlener Koriander
    30 gr. Sonnenblumenkerne
    1 Eßl. Sesam
    1 Eigelb

    Die Milch im James auf 37° erwärmen,die Hefe darin auflösen,das Mehl dazu geben und Salz und Koriander alles 5 Minuten auf Brotstufe zu einem festen Teig kneten,zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.
    Inzwischen eine Pfanne erhitzen Sonnenblumenkerne und Sesam goldbraun rösten.Beides in den Teig verkneten.Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen,6 Stücke schneiden.Jedes Stück zu einem länglichen Brötchen formen,auf ein mit Backpapier oder Folie ausgelegtes Blech setzen,nochmals zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.Den Ofen auf 200° vorheizen.Die Brötchen längs einschneiden und mit verquirltem Eigelb bepinseln.Sonnenblumenkerne obenauf streuen.Auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten goldgelb backen.Auf Gitter auskühlen lassen.

    Die Brötchen kann man auch einfrieren (lauwarm abkühlen lassen)
    und in Gefrierbeutel einfrieren.

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 24.04.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Gisela,
    vielen Dank für deine neuen Rezepte!
    LG Maria
     
    #2
  3. 25.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Maria,

    bitte, bitte,hoffentlich schmecken Sie Euch auch.

    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 26.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Sonnenblumen-Brötchen

    Hallo Gisela

    Deine Brötchen werd ich bald propieren ,laß dann von mir hören .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #4
  5. 27.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Sonnenblumen-Brötchen

    Hallo Gisela,


    herzlichen Dank für das Rezept. Ich habe es bereits abgespeichert und werde die Brötchen baldmöglichst backen.
     
    #5
  6. 27.05.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Sonnenblumen-Brötchen

    Hallo Gisela

    das Rezept hört sich echt klasse an noch dazu einmal eine Anzahl super:hello1::hello1::hello1::hello1::hello1:
    Die werden sobald als möglich ausprobiert!
    Gespeichert sind Sie ja schon!
     
    #6
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen