Sonntagsbrötchen mit Haferkleie

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von hausmütterchen, 11.06.09.

  1. 11.06.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo ihr Lieben,

    habe für meinen Backworkshop ein neues Brötchenrezept entwickelt.

    Meine Familie musste sie heute zum Frühstück testen und haben sie für gut bis sehr gut empfunden.

    Vielleich mögt ihr sie ja auch.


    450g Mehl 550
    40g Haferkleie
    1 EL Sauerteigpulver
    1/4 TL Vitamin C Pulver (aus der Apotheke)
    2 TL Salz
    10g Öl
    1 Würfel Hefe
    ca. 270g Wasser (lauwarm) alles 3Min./Knetstufe


    Aus dem Teig ca. 12 Brötchen formen (ich habe sie mit einem Brötchenstempel bearbeitet) und auf dem Backstein im kalten Ofen ca. 20 Minuten gehen lassen.Danach bei Ober-/Unterhitze 200°C ca.25 Minuten backen.

    Leider weiß ich nicht, wie man hier Fotos einstellt :confused:, aber das lerne ich sicher auch noch - Dank eurer Hilfe :thumbup:
     
    #1
  2. 22.08.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Steffi!

    Heute, am Samstag, gab es Deine Sonntagsbrötchen!
    Wirklich sehr, sehr lecker!
    Ich habe nur die Hälfte der Zutaten genommen, da wir ja
    nur zu zweit sind. Hat auch super geklappt!

    Ich wünsche Dir noch ein schönes WE und danke Dir für das tolle Rezept! Dafür gibt's 5 *****
     
    #2
  3. 22.08.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Jannine,

    vielen Dank für die Stern :p Toll, dass das Rezept gut angekommen ist.

    Ich wünsche Euch auch ein schönes WE.
     
    #3
  4. 08.10.10
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    oh, das hört sich nach einem leckeren Rezept.

    Kann ich es auch ohne das Vitamin C machen???
     
    #4
  5. 08.10.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Corsarelina,

    nimm evtl. einen Spritzer Zirone, wenn Du hast. Wenn nicht, probier es einfach ohne und teile mir Dein Ergebnis mit ;)
     
    #5
  6. 09.05.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Steffi,
    da ich heute Backtag habe - alle Brottüten und Kisten sind ratzeleer - mache ich zum Schluß auch noch deine Weckle....ich bin gespannt aufs Ergebnis.
     
    #6
  7. 24.02.13
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Steffi,

    vielen Dank für das leckere und schnelle Brötchenrezept. Bei uns gab es die Brötchen heute. Ich habe sie ohne VitaminC-Pulver und mit Dinkelmehl 1050 gebacken. Uns haben die Brötchen sehr gut geschmeckt.5 Sterne sind schon unterwegs.
     
    #7

Diese Seite empfehlen