Sonntagsbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Hasi, 17.11.06.

  1. 17.11.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,
    :razz:
    hier ein schnelles Brötchenrezept, das ich schon einige Jahre immer wieder gerne backe ,da es total einfach ist und man alles im Haus hat.

    300g Mehl (evt. 150 g Körner mahlen)
    200 g Quark
    1 Ei
    2 EL Milch
    1EL Öl
    1 P. Backpulver
    1 EL Zucker

    Alle Zutaten im TM Brotbackstufe 4 Min. verkneten.

    8 kleine Brötchen formen.

    Im Backofen bei 200°C 20 Min. backen.

    Gutes Gelingen und schöne Grüße
    Kerstin
    :razz:
     
    #1
  2. 03.12.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Kerstin,

    wir haben deine Brötchen heute Morgen gebacken :)
    Kann es sein, daß etwas Salz im Rezept fehlt? :confused:

    Ansonsten waren sie gut und werden demnächst nochmal gebacken!

    LG

    Damaskina :happy10:
     
    #2
  3. 07.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Damaskina,

    habe deine Antwort leider erst heute entdeck,daher auch die verspätete Antwort von mir. Also,das Rezept ist in der Tat ohne Salz, aber wenn sie dir zu laff schmecken,gib halt etws Salz dazu.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Kerstin:angel7:
     
    #3
  4. 07.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hey, das Rezept habe ich vor Jaaaahren regelmäßig gemacht, gute Idee, das werde ich auch mal wieder machen!

    Danke!
     
    #4
  5. 07.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Sonntagsbrötchen

    Liebe Susanne,:p

    ich habe das Rezept auch schon viele Jahre.
    Oftmals gebe ich einfach noch Sonnenblumenkerne in den Teig, das schmeckt auch ganz prima!

    Schöne Adventszeit noch und liebe Grüße


    Kerstin:p
     
    #5
  6. 08.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sonntagsbrötchen

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das habe ich auch so gemacht! Mensch, das so ein Rezept dann aufeinmal ganz von der Bildfläche verschwindet... habe es bestimmt 10 Jahre nicht mehr gemacht....

    Danke, daß du es mir wieder ins Bewußtsein gerufen hast! Mit Jaques geht es ja jetzt noch schneller!
     
    #6
  7. 10.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallöchen Hasi,

    ich habe Deine Brötchen gebacken - sind schnell fertig und mürbe:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7
  8. 10.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Andrea,:p

    meinst du mit mürbe=trocken?
    Es ist in der Tat so, das man die Brötchen sofort verzehren sollte, aber trocken waren meine nie.
    Habe allerdings meistens Körner in den Teig gemacht.
    Die Geschmäcker sind halt verschieden.

    Sei ganz lieb gegrüßt und einen schönen 2. Advent

    Kerstin:p
     
    #8
  9. 10.12.06
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Hasi!

    Ich glaub mit "Mürbe" meint Andrea nicht, dass die Brötchen trocken sind.
    Tja, jetzt beschreib mal "mürbe" - schwer.... also wenn ich finde, dass Brötchen mürbe sind, dann sind die genau richtig! richtig? Andrea??? :rolleyes:

    Ganz davon abgesehen, werde ich mir das Rezept ebenfalls speichern und bei Bedarf demnächst mal ausprobieren. DANKE!
     
    #9
  10. 10.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallöchen Kerstin + Simone...

    @Simone - genau - mürbe - damit meine ich, die KRUSTE ist mürbe - nicht hart oder knackig :p

    @Kerstin- die Brötchen sind saftig - habe 150 g Dinkel gemahlen + 150 g Mehl 1050 - kann nicht beschreiben, wie nach einigen Stunden schmecken - da sie ALLE sofort gegessen wurden =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 10.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Sonntagsbrötchen

    ich liebe schnelle Brötchenrezepte für Sonntags morgens....... Danke, ist gespeichert und wird ausprobiert!
     
    #11
  12. 06.01.07
    Silvie
    Offline

    Silvie

    AW: Sonntagsbrötchen

    Habe heute morgen die Brötchen gemacht,
    sind lecker und es wird sie jetzt öfter geben.

    Sind auch schnell gemacht.

    Vielen Dank fürs Rezept.

    VLG Silvie
     
    #12
  13. 07.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Silvie,;)

    schön, dass dir die Brötchen schmecken.
    Ich backe zur Zeit jedes Wochenende die Maurersemmel oder Bürlis.Die finde ich mega lecker.Hast du diese Brötchen auch schon gebacken?


    Liebe Grüße

    Kerstin:p
     
    #13
  14. 07.01.07
    Silvie
    Offline

    Silvie

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Hasi,

    nein diese Brötchen habe ich nocht gemacht, aber das Rezept von den Bürlis habe ich mir schon abgespeichert.

    Das werden wohl die nächsten sein.

    LG Silvie
     
    #14
  15. 21.01.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Kerstin,

    bei uns gabs heute zum Frühstück deine
    Brötchen ( wir sagen ja Semmeln), und
    die waren echt sehr, sehr gut!!!!!!!!!:love10:

    Liebe Grüße
    und noch einen schönen regnerischen Sonntag
    Dani:toothy2:
     
    #15
  16. 21.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Sonntagsbrötchen

    Hallo Dani,:p

    es freut mich , dass dir "meine" Brötchen schmecken. Ich backe zur Zeit jedes Wochenende die Maurersemmel!

    Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße:p
    Kerstin
     
    #16

Diese Seite empfehlen