SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von sterlinchen, 28.01.07.

  1. 28.01.07
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Huhu,
    hab mir und unserm Winzling grad ein super leckeres Müsli gezaubert-
    das will ich euch natürlich nicht vorenthalten!

    2 Äpfel entkernt und geviertelt mit Schale
    1 Orange geschält und halbiert
    1 große Banane
    1/2 gr Becher Naturjoghurt 1,5% (=250g)
    Rosinen (so ein kleiner *"Homfl" voll -15g)
    100g selbstgeflockter Hafer (geht natürlich auch fertig, würde halt VK nehmen)

    alles zusammen auf St. 4 so lange laufen lassen bis es euch fein genug ist.
    Wir hatten min. 10 sec, eher länger wegen dem Krabbelfix ;)

    So, dann hab ich noch die Pünktelein ausgerechnet
    für den ganzen Pott waren es 10!
    Das gibt ca. 4 Portionen, oder 3 für ganz hungrige :rolleyes:

    Ich muß sagen, es war echt lecker!!!

    *Anmerkung:
    ein Homfel ist eine Maßeinheit meiner Omi 92 *lach*
    es ist eine kleine Hand voll, also hier halt ein paar-
    dann gibt es noch ä Hämfele *ggg*
    das ist dann eher eine ziemlich große Priese *lächel*
    Das war der SonntagmorgenUrBadischKurs! *grins*
     
    #1
  2. 28.01.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

    Hi Sterlinchen,
    da ich ja auch im badischen wohne, aber der Dialekt nicht mein geborener ist, bedanke ich mich ganz herzlich bei Dir für den SonntagmorgenUrbadischKurs.
    Genial und ich habs auch schon oft gehört aber nie wirklich gewußt, was gemeint ist.
    Ich werds no lerne, vielleicht immer Sunndig´s ;)
    Grüßle redhexe
     
    #2
  3. 28.01.07
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

    *ggg*
    jaja mein OstSchatzi macht auch manchmal nen Urbadischkurs bei mir :rolleyes:
    ich find die alten Wörter meiner Omi halt witzig-

    zungarschdewarschd = durcheinander
    wortwörtlich: das unterste zu oberst

    hindaschifiarschi =verkehrt herum
    wortwörtlich: rückwärts-vorwärts

    bschnudde = zB ein zu kleiner Pullover also zu eng, zu kurz(e) Ärmel...

    ghobe= gegangen (beim Hefeteig)
    wenner ghobe isch

    iwerhowe= zu lange gegangen
    wortwörtlich: überhoben

    mal überlegen was mir noch spektakuläres einfällt...;)
     
    #3
  4. 01.02.07
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

    Hallo ihr badischen Madeln

    Ist lustig zu lesen und der richtige Ton kommt dabei audomadisch. Uups das war wohl eher hessisch.
    Aber das bardische gebabbl ist voll cool,ums mal allround auszudrücken.
    Hab doch direkt eine Übersetzerseite gefunden.
    Also wer interesse hat.
    Freiburg-Schwarzwald.de: Badisch - Deutsch Übersetzungen
    Viel Spaß noch dabei.


     
    #4
  5. 01.02.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

    Hallo Edelmix,

    Dein Link ist ja echt genial. Hab mich schon kringelig gelacht. Den hab ich mir gleich abgespeichert und werde mal meinem zugereisten Mann aus Norddeutschland einen Badisch-Test machen lassen. Mal schauen, ob er besteht.... :-O
     
    #5
  6. 02.02.07
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: SonntagsMüsli mit P Angabe *leeeeecker*

    Hab den link auch gelesen-
    erstaunlich WIE unterschiedlich die Dialekte hier schon nach 10km weg sind!!!
    boah ist das ein deutscht! :rolleyes:
    Bei manchen Wörtern erkennt man das Ursprungswort nicht mehr wieder-

    Während wir hier ja noch zu Marmelade - Schlegsel sagen, gehts dann weiter südlich von Gselz bis Güzele...
    Ein Wunder dass wir Badner noch nicht ausgestorben sind...
    Oder wir vermehren uns grad darum,
    da wir das alles nonverbal ausmachen müssen,
    wenn uns keiner mehr versteht *bauchhaltvorlachen*
     
    #6
: diät

Diese Seite empfehlen