Sopa Paraguay

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Kavure´i, 18.07.10.

  1. 18.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Jede Familie in Paraguay hat "sein" Rezept für die Sopa und hält es für das beste.
    Ich natürlich auch=D

    1 kg Maismehl
    250 g Butter
    2 Zwiebeln
    1 Tl Salz
    500 g geriebener Käse
    6 bis 8 Eier
    1 Liter Milch

    Die Zwiebeln hacken und in der Butter andünsten
    Die Eier schlagen, mit den übrigen Zutaten verrühren

    Die Masse auf ein tiefes Backblech geben, glatt streichen und bei mittlerer Hitze ca 40 Minuten backen, bis die Oberfläche schön goldgelb aussieht.
    Die fertige Sopa wird dann in rechteckige, nicht zu große Stücke geschnitten und kann warm oder kalt gegessen werden.

    Statt des Maismehls kann man auch den feinen Maisgries für Polenta nehmen.

    Wir essen die Sopa zum Asado ( Grillfleisch ) oder auch so.

    Sie ist sehr gehaltvoll und sättigend.

    Que aprovecho ! Guten Appetit
     
    #1
  2. 18.07.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Kavure´i,

    schön, dass du dein Rezept doch noch eingestellt hast.
    Ich hätte da eine Frage. Werden die Zwiebel nur in etwas Butter angedünstet und der Rest Butter wird am Stück untergerührt, oder wird die ganze Butter geschmolzen und die Zwiebel dann darin gedünstet :confused:
     
    #2
  3. 18.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Hola Babatschi

    du kannst die gesamte Butter schmelzen um die Zwiebeln darin anzubraten oder, wenn dir das lieber ist, nur einen Teil davon.
    Wenn die Butter warm ist, läßt sie sich jedenfalls besser mit den restlichen Zutaten vermischen.

    Saludos, Kavure´i
     
    #3
  4. 19.07.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Kavure´i,
    die Sopa ist im Ofen und wird später noch fotografiert.
    Bin schon gespannt wie sie schmeckt.
    Hab übrigens Maisgrieß genommen und die Masse hab ich komplett im TM gemacht.
     
    #4
  5. 19.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Hola Gudrun

    schreibst du mir auch, ob sie euch geschmeckt hat ?
    Ich hab den Maisgries erwähnt, weil ich von deutschen Urlaubern gehört habe, daß es in Deutschland kein Maismehl zu kaufen gibt.

    Saludos, Kavure´i
     
    #5
  6. 19.07.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Kavure´i,
    sehr gut hat sie geschmeckt =D hab auch ein Foto gemacht.
    Bekommst 5 Sterne von mir.
     
    #6
  7. 20.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Kargu

    vielen Dank.

    Ich freu mich, daß sie euch geschmeckt hat. Ich eß sie auch sehr gerne.
    Sie paßt auch sehr gut zu Bier und Wein.

    Da ich neu hier bin.
    Wo kann ich denn das Bild anschauen ?

    Saludos, Kavure´i
     
    #7
  8. 21.07.10
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Kavure´i,:p

    habs grad in der Galerie unter Thermomix:Backen: Herzhaftes gefunden.

    Danke für das Rezept!

    [​IMG]
     
    #8
  9. 21.07.10
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    hmmm... das sieht aber lecker aus ;)

    Hört sich gut an - aber was mir nicht ganz klar ist, wenn ich das nicht aus Gries sondern aus Mehl mache (was man in D übrigens sehr gut bekommt :) ) ist das dann auch als Brotersatz zu nutzen?

    Liebe Grüße und danke für das Rezept Julia
     
    #9
  10. 22.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Hola Julia

    nein, die Sopa ist nicht als Brotersatz zu benutzen, dafür ist sie zu weich, auch wenn man statt Maisgries Maismehl nimmt.
    Durch die Butter und den Käse ist sie sehr gehaltvoll, und braucht keinen Belag um gut zu schmecken.

    Saludos Kavure´i
     
    #10
  11. 22.07.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo!
    Na, das ist ja eine ganz ganz echt Sopa. Mein Rezept verwendet kein Maismehl, weil das hier immer so schlecht zu kriegen ist. Aber wird dann leider nicht so original....
    Liebe Grüße!
    Katja
     
    #11
  12. 22.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Hola Katja

    dann nimm einfach den feinen Maisgries für Polenta, damit wirds genausogut und den gibt es fast in jedem Supermarkt in Deutschland.

    Saludos, Kavure´i
     
    #12
  13. 23.07.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo,

    hatte grad einen Geistesblitz. Wenn wir den Maisgrieß in unserem Mixi vorher auf Turbo mahlen, haben wir dann nicht vielleicht Maismehl :confused:
     
    #13
  14. 24.07.10
    Kavure´i
    Offline

    Kavure´i

    Hola Babatschi

    mit dem Maisgries geht es genausogut.
    Seit es den hier zu kaufen gibt, nehm ich den für die Sopa, denn ab und zu kauft man hier Maismehl, das ist nicht mehr gut.

    Saludos, Kavure´i
     
    #14
  15. 24.07.10
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hola Kavure´i,

    okay, danke!
     
    #15

Diese Seite empfehlen