Soße für Feldsalat

Dieses Thema im Forum "Salatsaucen" wurde erstellt von JO, 24.11.04.

  1. 24.11.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    es ist wieder Feldsalat-Zeit (jedenfals bei uns hier zu Hause)

    Kennt Ihr eine leckere Soße dazu???

    Vielleicht mit einem leichten Senfgeschmack??? :wink:

    Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen.
     
    #1
  2. 24.11.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo, Jo

    Im roten Buch von Jacques ist ein leckeres Rezept für French Dressing. Das passt toll zum Feldsalat. Dann noch gebratene Speckwürfel drüber... lecker!!!
    Weiß nicht, ob das Rezept im blauen Buch auch drin steht. Bei Interesse PN an mich, dann tippsel ich es Dir gern schnell ab.
     
    #2
  3. 24.11.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hallo JO,

    unsere "ganz normale" Salatsoße passt auch toll zu Feldsalat:
    Salatkräuter, 1 El Senf, 1 EL Honig mit etwas Essig vermischen,
    Olivenöl zugeben, untermischen, fertig :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 25.11.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,

    unseren Feldsalat essen wir meistens so:

    3 Eßl. Öl
    1 Eßl. weißen Balsamico
    Salz, Pfeffer
    1 Prise Zucker
    gemischte Kräuter

    oder so:

    3 Eßl. Öl
    1 Eßl. Essig
    Salz, Pfeffer
    20 - 30g Roquefort
    etwas Sahne

    Die zweite Variante ist etwas deftiger, passt aber trotzdem supergut dazu.
     
    #4
  5. 26.11.04
    JO
    Offline

    JO

    HERZLICHEN DANK für Eure Soßen-Tipps

    .........ich werde ALLE versuchen :roll: :roll: :roll:


    @Benedicta
    Was für Salatkräuter nimmst Du denn?????
     
    #5
  6. 26.11.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Jo,

    Im Sommer Dill, Schnittlauch und Petersilie (frisch vom Markt), im Winter die Salatkräutermischung aus dem Gewürzladen :oops:
    Sehr lecker finde ich auch die 7-Kräuter-Mischung von den Knorr-Kräuterlingen (TK).

    Aber im großen und Ganzen kann man da nehmen was einem schmeckt :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #6
  7. 29.11.04
    JO
    Offline

    JO


    SUPER, echt zu empfehlen :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Ich habe noch Zitronensaft und Oel zugegeben, da die Soße bei mir vorher noch etwas zu fest war.

    Also die gibt es bei uns jetzt sicher öfter...morgen schon mal den Rest von heute :wink:
     
    #7
  8. 28.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Kartoffel-Dressing

    Ich hab mal in einem Restaurant Feldsalat mit lauwarmen Kartoffel-Dressing gegessen, war super gut.
    Kennt jemand das Rezept?
    Dazu gabs übrigens Panhas oder Blutwurst!
    :)
    Tom
     
    #8
  9. 28.12.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #9
  10. 28.12.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Schön, dass sie dir geschmeckt hat :)

    Im Sommer mach ich mit dieser Soße immer bunten Salat, da kommen dann noch Tomaten und Feta rein - durch die Tomaten wird es dann automatisch etwas flüssiger.
    Ansonsten verdünnt sich die Soße ganz von allein, weil ich viel zu faul bin, den Salat trockenzuschleudern :oops:

    Grüße,
    Benedicta
     
    #10
  11. 28.12.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Tom,

    ich hab mehrere Kochbücher wo Kartoffeldressings zum Feldsalat drinstehen, wenn du Lust hast kann ich ja mal nachschauen und sie dir reinschreiben, morgen bin ich allerdings den ganzen Tag nicht da.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #11
  12. 29.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Hallo Pippilotta,
    das wäre echt nett von Dir, lass Dir Zeit!
    Vielen Dank!
    Tom =D
     
    #12
  13. 29.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen!

    Ich nehme etwas feingewürfelten geräucherten Speck und eine fengewürfelte Zwiebel (oder diese fertigen Würfelchen Katenschinken von Aldi) , brate sie in Öl an
    3 Min/Varoma/Stufe1

    Dann lösche ich mit rotem Balsamico ab (ACHTUNG!!!! Nase NICHT direkt drüber halten - gibt nen Dauerhusten für etliche Minuten :lol: ), dazu einen TL Honig und fertig!

    Das ganze mache ich als größere Menge und verwahre einen Teil in einem Schraubdeckelglas im Kühlschrank.

    Sehr lecker!!


    Zum Kartoffeldressing:

    Eine Zwiebel zerkleinern, andünsten, mit weißem Balsamico ablöschen, etwas Zucker dazugeben, zwei kleinere, gekochte Kartoffeln dazugeben, pürieren. Mit Salz und weißem Pfeffer herzhaft abschmecken.

    =D
     
    #13
  14. 03.01.05
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo,

    hier ist noch ein Rezept

    2 El. Distelöl
    2 El. Zitronensaft
    1 El. Essig
    2 Tl. Zucker
    1 Zehe Knoblauch
    1 Zwiebel


    Zwiebel und Knoblauch im Jaques auf Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten dazu und kurz auf Stufe 2 verrühren.


    Oft gibt es noch gebratene Speckwürfel, in Scheiben geschnittene Champignons und geröstete Weißbrotwürfel dazu.

    Guten Appetit
    wünscht Iris :wink:
     
    #14
  15. 04.01.05
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    Currysosse zu Feldsalat

    An alle Salathexen,
    am Sonntag habe ich das Rezept aus dem roten Kochbuch gemacht, den Curryrahm zum Feldsalat. Vom Teenie bis zum Greis waren alle begeistert. Ich probiere die Sosse diese Woche noch zum Chiccoree.
    Viele Grüße
    Thermomixy :lol: :lol: :lol:
     
    #15
  16. 14.01.05
    JO
    Offline

    JO

    Re: Currysosse zu Feldsalat




    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: UUhhhhps, welchem roten Kochbuch?????

    Ich teste ja immer sehr gerne aus :wink: ..hast Du da das Rezept für mich?????
     
    #16
  17. 14.01.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo,

    wir essen auch gerne Feldsalat (bei uns heisst der Vogerlsalat =D ).

    Dazu habe ich letztesmal eine superleckere Sosse gemacht:

    1 EL Portwein oder Sherry
    1 EL Preiselbeeren
    2 EL Balsamico, den Besten den Ihr findet
    3 EL Olivenöl, wie Balsamico
    Salz und Pfeffer

    das Rezept ist von Lollipop aus dem ck und superlecker.

    LG

    Claudia
     
    #17
  18. 14.01.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Tom,

    ich hab dich nicht vergessen wegen dem Kartoffeldressings und hab 2 Rezepte gefunden. Hier meine beiden Varianten

    1. Rezept
    2 Schalotten
    1 Eßl. Rotweinessig
    1 Teel. Balsamicoessig
    5 Eßl. neutrales Öl (Sonnenblumenöl o. Maiskeimöl)
    50 g gekochte Kartoffeln
    4 Eßl. Brühe
    Salz Pfeffer

    Schaloten kleinwürfeln und in 1 Eßl. Öl glasig düsten, Balsamico und Rotweinessig mit Pfeffer und Salz verrühren, dann die restlichen 4 Eßl Öl drunterschlagen. Die Kartoffel mit der Brühe im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren, dann die geünsteten Sachlotten und das Essig-Öl-Gemisch zufügen, gut verrühren und über den Felsalat geben.

    2. Rezept
    150 g meligkochende Kartoffeln
    1/8 ltr. Fleischbrühe
    1-2 Eßl. Sherryessig
    3 Eßl Olivenöl
    1 Schalotte
    Salz, Pfeffer

    geschälte Kartoffeln in Salzwasser garkochen, noch heiß durch eine Presse drücken, kurz abkühlen lassen, Zuerst mit eien Teil der Brühe glattrühren, dann Essig und Öl zugeben und mit Brühe verdünnen, bis eine dickflüssige Soße entstanden ist. Je nach Kartoffelsorte braucht man mal mehr, mal weniger Flüssigkeit. Zum Schluß die kleingwürfelte Schalotte druntergeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Es sind beide Rezepte sehr gut, daß 2. schmeckt mir fast noch besser, ist aber alles Geschmackssache. Ich muß auch dazusagen, daß ich nicht alles auf Gramm genau nehme......

    Ein kleiner Tip noch , wenn du den Feldsalat vor dem Ansichten in einer Salatschleuder trocknest, verwässert das Ganze nicht.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #18
  19. 15.01.05
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Hallo Annemarie,
    vielen Dank, hören sich beide interessant an, werde ich ausprobieren!
    Grüße
    Tom
     
    #19
  20. 15.01.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo liebe Annemarie,

    die 2. Sosse von Dir mach ich immer mit Endiviensalat. Passt auch ganz hervorragend.

    LG

    Claudia
     
    #20

Diese Seite empfehlen