Sosse zu krautwickel

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schnattchen, 15.06.08.

  1. 15.06.08
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hallo heute gibt es bei mir Krautwickel, habe sie in der Pfanne gebraten aber im TM laufen die Kartoffeln mit Gemüsebrühwürfel , was mache ich nun für eine Sosse dazu, das fällt mir immer noch schwer, denn den Fond kann man ja benutzen , danke
     
    #1
  2. 15.06.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Sosse zu krautwickel

    Hallo Schnattchen,

    sind bei Euch die Krautwickel wie bei uns die Kohlrouladen?
    Sprich Gehacktes umwickelt mit Weisskohl oder Wirsing?
    Falls ja, lasse ich diese immer noch 1 - 2 Stunden in Wasser köcheln und benutze dies dann zusammen mit Gemüsebrühe für eine Sosse.
    Durch das Kraut habe ich dann genug Geschmack im Sud. Noch ein bissl Sossenbinder dabei und fertig.
    Inzwischen benutze ich dafür aber meinen Crocky, da kann ich die Kohlroularden zusammen mit den Kartoffeln garen. ;)


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #2

Diese Seite empfehlen