Soßen für Jäger- und Zigeunerschnitzel gesucht

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bira, 20.04.09.

  1. 20.04.09
    Bira
    Offline

    Bira Inaktiv

    Hallo zusammen,
    da ihr ja hier immer so tolle Ideen habt und ich noch auf der Suche nach leckeren Rezepten für dem TM bin, wühl ich mich noch hier durchs Forum und hab schon das ein oder andere nachgemacht :rolleyes:, Nun möchte ich morgen Schnitzel braten und suche dazu noch leckere Sossen. Eine Zigeuner- und eine Jägersoße. Für Tipps bin ich dankbar. ;). Ich danke Euch schonmal.
    Bira
     
    #1
  2. 20.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #2
  3. 20.04.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Bira,
    ich mache meine Jägersoße immer so:
    1/2 Scheibe(1cm dick) Dörrfleisch entweder in kleine Würfel schneiden oder im TM zerkleinern
    1 Zwiebel Stufe 5 zerkleinern und bei Varomastufe ca. 5 Minuten Stufe 2 - 3 anbraten.
    dann mit 1/4 l Gemüsebrühe auffüllen und ein Päckchen Bratensoße unterrühren weitere 5 Minuten bei 100 ° St 1 rühren
    Dann 1 Dose Minichampignons (Köpfe nur 1cm im Durchmesser)mit Linkslauf unterrühren, mit Salz und Pfeffer und eventuell etwas Senf abschmecken- fertig. Sie kommt immer super an - auch auf diversen Feiern, wo es Schnitzel gibt.
     
    #3
  4. 21.04.09
    Bira
    Offline

    Bira Inaktiv

    Ich danke Euch für die Rezepte. Die Zigeunersoße hab ich gemacht und die ist echt klasse. Die Jägersoße ist gleich dran. Ich bin gespannt, was die Gäste heute Abend sagen werden. Klar mach ich die Zigeunersoße nochmal warm :rolleyes:
     
    #4
  5. 21.04.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Bira,

    freut mich, dass dir die Zigeunersoße geschmeckt hat, wir hatten sie auch erst am Sonntag zu Schnitzeln und Pommes.

    Als Jägersoße schmeckt auch die ganz gut:

    Eine kleine Zwiebel auf Stufe 5 zerkleinern und in 15 g Öl 3 min./Varoma/ Stufe 1 andünsten. Dann 60 g gwürfelten Bacon dazugegeben und weiterdünsten 3 min./ Varoma/ Stufe 1 .
    250 g braune Champignons in Scheiben dazu und wieder 3 min./ Varoma/Stufe 1/Linkslauf.
    Dann 250ml Gemüsebrühe mit 1,5 Teel. Stärke verrührt und 100g Schmand dazugeben. Mit 1 Teel. Senf, Salz, Pfeffer, Paprika würzen und dann
    10 min./ 100°C/ Stufe 1/Linkslauf alles kochen. Evtl. noch etwas Petersilie dazugeben.
     
    #5
  6. 22.04.09
    Bira
    Offline

    Bira Inaktiv

    Hallo Steffi,
    danke für Deine Mühe:rolleyes: Also die Gäste waren gestern Abend alle zufrieden und es hat super geschmeckt. Mein Mann hatte sich ja Schnitzel gewünscht und ich hatte Deine Zigeunersoße und eine Jägersoße dazu gemacht. Die Jägersoße hab ich ähnlich gemacht, wie Du es geschrieben hast. Ich hatte nur weiße Champignons und habe Milch und Mehl genommen. War aber auch sehr lecker. Dazu hab ich zwei verschiedene Kartoffelsalate gemacht. Die Krönung war dann ein Dessert. Super lecker, super einfach..
    200 g Sahne steif schlagen
    200 g Schmand und 200 g Creme fraiche mischen, die Sahne drunterheben und 200 g geschmolzene weiße Schokolade untermischen. Dann Früchte nach Geschmack oben drauf verteilen. Dazu hatte ich aus dem roten Kochbuch die rote Grütze gemacht und alles in einer Schüssel geschichtet. Das kann man aber machen, wie man es gerne mag.
    Lieben Gruß
    bira:cherry:
     
    #6

Diese Seite empfehlen