Sossen im Crocky????

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von audrey680, 27.09.05.

  1. 27.09.05
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hi Ihr Lieben,

    habe heute supertolle Rouladen im Crocky gemacht - bin immer noch pappsatt und hellauf begeistert!!!
    Allerdings habe ich nur 700 ml Flüssigkeit genommen (im Rezept von Amelie stand 1 Liter bis 1,5) und die Sosse ist nicht eingedickt.
    Im Rezept steht dann noch eine Stunde vorher Speisestärke hinzugeben - habe ich auch gemacht - wurde auch nicht dicker.
    Letztlich habe ich es dann mit Sossenbinder versucht......... das Ergebnis war auch nicht toll.......????!!!!!
    Also bitte sagt mir mal, was ich falsch mache - wir mögen gerne etwas dickere Sossen.....
    DANKE schonmal im Voraus!

    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #1
  2. 27.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sabine,

    hattest Du denn nach Zugabe der Speisestärke auf high gestellt?
     
    #2
  3. 27.09.05
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hallo Susi,

    ja, hatte ich - und ging trotzdem nicht, jaul......

    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #3
  4. 27.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sabine,

    dann verstehe ich das auch nicht. Ich gebe meistens zu Anfang ganz viele kleingeschnittene Zwiebeln dazu, stelle ca. 1/2 - 1 Stunde vorher auf high und rühre die (angerührte) Stärke darunter. Dann zum Essen nehme ich die Rouladen raus und püriere alles mit dem Stab kurz durch. Ist immer schön dick :wink:
     
    #4
  5. 27.09.05
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hi Susi,

    das Pürieren mit dem Stab ist natürlich auch eine Idee - ich hatte Möhren und Zwiebeln im Crocky evtl. kann man dann noch die eine oder andere gekochte Kartoffel dazugeben (soll ja auch die Sosse binden) - das hätte dann bestimmt eine "dickere" Sosse ergeben.
    Noch eine Frage in dem Zusammenhang -die Rouladen sind weg - übrig ist jetzt die etwas dünne Sosse - was könnte ich hiermit noch machen???
    Danke aber schon jetzt für Deine Hilfe - hier wundern sich schon alle über meine Kochwut - aber ohne dieses Forum wäre damit nicht viel her - im Ernst.
    Gruss

    Sabine
     
    #5
  6. 27.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sabine,

    wie wäre es eine nette Suppe daraus zu machen oder für's nächste Crocky-Essen einzufrieren? :wink:
     
    #6
  7. 27.09.05
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hi Susi,

    wird eingefroren..... (hab' ich ja noch nie versucht), berichte Dir beim nächsten Versuch -
    Übrigens fand' meine Mutter es super ekelig, Rouladen 6 Stunden kochen zu lassen - wir hatten heute eine kleine Diskussion über die Anschaffungen für die Küche in diesem Jahr, wenn die Dinger nicht so lecker gewesen wären, hätte ich ihr eine übrig gelassen -
    Grüsse über den Teich

    Sabine
     
    #7

Diese Seite empfehlen