Soßenbinder mal anders

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von cats4alex, 10.10.06.

  1. 10.10.06
    cats4alex
    Offline

    cats4alex

    Hallo,

    kennt Ihr schon diese Soßenbinder:

    Soßenbinder für Schweinebraten:
    1 trockene Semmel
    bis zu 1 Teel. Kümmel (oder weniger)
    2 Eßl. Röstzwiebel
    zusammen 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern

    Soßenbinder für Hühnchen:
    1 trockene Semmel
    1 Teel. Curry
    evtl. noch Paprikapulver und Röstzwiebel
    zusammen 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern

    Zum Binden in ca. 1 Eßl. in die Soße rühren und aufkochen.
    Ist nicht so kleisterig, wie Bindung mit Stärke und eine gute Restverwertung.
    Hält sich ewig in Schraubgläsern (wenn Semmel gut trocken war).

    Viel Spaß beim Ausprobieren

    Alex
     
    #1
  2. 10.10.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex,

    diesen Soßenbinder für Hühnchen werde ich noch diese Woche ausprobieren (trockene Semmeln hab ich noch genug ;) ). Beim Schweinebraten muss ich mir wohl was anderes überlegen, denn Kümmel gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsgewürzen :rolleyes: .

    Danke für das Rezept! Ist dann doch nicht immer das gleiche. Bis jetzt hab ich immer nur das benutzt, dass schon im Forum eingestellt ist.
     
    #2
  3. 10.10.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex,

    ich denke man kann ruhig auch getrocknete Salatkräuter oder am besten noch gefriergetrocknetes Suppengemüse oder -Kräuter mit beimischen. Dann wird die Sache noch besser!;)

    Gruß
    Claudia
     
    #3
  4. 10.10.06
    Kochmamsell
    Offline

    Kochmamsell Kochmamsell

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex,
    vielen Dank für diesen Tip, ich werde es morgen gleich ausprobieren.
    Gute Nacht und viele Grüsse aus dem Wangerland,=D =D =D
     
    #4
  5. 10.10.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex, daß wird gleich morgen probiert. [​IMG]
    Vielen Dank für die Einstellung.
     
    #5
  6. 10.10.06
    Labrador
    Offline

    Labrador Inaktiv

    AW: Soßenbinder mal anders

    Halli Hallo!!

    Das einfachste ist immer noch Mehl und Butter in einem Verhältnis
    zu 1:1. Wird super und nicht so pampig.
    Gruß Isa


    :wav:
     
    #6
  7. 11.10.06
    cats4alex
    Offline

    cats4alex

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo,

    freut mich, wenn Euch das Rezept gefällt. Die Idee mit den Suppenkräutern finde ich super, mache ich bestimmt auch bald (wenn noch genug Trockenkräuter vom Kräutersalz übrig bleiben...)

    @Isa: Kann man das Mehl/Butter-Gemisch auf Vorrat (Kühlschrank) vorbereiten? Hab ich in Kochensendungen schon gesehen, aber noch nie ausprobiert.

    VG
    Alex
     
    #7
  8. 11.10.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex,

    das ist eine gute Idee. Brötchen habe ich auch immer viele.
    Aber Butter und Mehl 1:1, daß ist mir zu fett.
     
    #8
  9. 11.10.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo, meine älteren Nachbarn kochen meist eine Brotscheibe mit zum Binden, das vermatscht beim Kochen von alleine.Habs aber noch nicht probiert.
    Gruß Meli
     
    #9
  10. 15.02.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    AW: Soßenbinder mal anders

    hallo cats4alex,

    die Soßenbinder hören sich super an - ganz einfach - wird probiert.

    Viele Grüße
    Renate
     
    #10
  11. 15.02.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex Deine Soßenbinder hören sich gut an werde sie demnächst propieren Danke für die Rezepte
    lieber Gruß Eva :p
     
    #11
  12. 22.03.07
    Isi
    Offline

    Isi

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Alex,=D

    deine Soßenbinderrezepte habe ich schon kopiert, werden auch baldigst ausprobiert.

    Danke und Gruß ISI:rolleyes: :rolleyes:
     
    #12
  13. 25.03.07
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hat den nun schon mal jemand getestet???
    Ich hätte auch gerne eine Alternative zu dem Päckchenzeug...
    Bitte schreibt mal wie ihr ihn findet.
    Danke!
     
    #13
  14. 19.08.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo!
    Ich muß den Threat noch mal hochholen...
    Den Soßenbinder für den Schweinebraten find ich klasse, obwohl ich nur gaaaaaaanz wenig Kümmel genommen hab....jetzt bin ich gespannt ob mein Brötchen trockengenug war...
     
    #14
  15. 19.08.07
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Soßenbinder mal anders

    Hallo Meli,
    da erinnerst Du mich an etwas. In meiner Kochanfangszeit in der Schule haben wir das auch mal gelernt. Mit Schwarzbrotscheiben wurde das Gulasch angedickt. War eine tolle Sache, ist bei mir aber total in Vergessenheit geraten. Sauerbraten dicke ich mit Lebkuchen an (hat meine Oma immer gemacht) und ist total lecker.

    Liebe Grüße
    Bärchen
     
    #15
  16. 31.08.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo,

    mal hochschubs - bin gerade erst drüber gestolpert...
     
    #16
  17. 25.11.14
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    muss dieses Rezept mal wieder nach oben schubsen
    Bin gerade dabei meine gespeicherten Rezepte zu überprüfen und dabei auch auf dieses Rezept gestoßen.
     
    #17

Diese Seite empfehlen