Anleitung - Sour-Cream mit Zitrone

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von bittersweet, 01.07.08.

  1. 01.07.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    schon bei Treffen und Vorführungen angefragt, schaffe ich´s Heute mal für das grosse Treffen meine Sour Cream zu posten.

    Essen wir gerne zu Kartoffelspalten, Folienkartoffeln, Grill- oder Fonduegemüse.


    In den TM:

    400 g Craime fresh oder Schmand
    200 g Frischkäse
    100 ml Sahne oder Milch
    Saft einer Zitrone oder Zitronenkonzentrat (ca. 25 g)
    1-2 T Salz.............................................................Stufe 4 vermengen


    Zu den Folienkartoffeln noch ein paar Röstzwiebeln oder Krabben, dann schmeckt es wie auf den Festen! ;)


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #1
    mapoleefin gefällt das.
  2. 01.07.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Sour-Cream mit Zitrone

    Oh das klingt aber lecker, wird bald bei uns mal ausprobiert.
    Und wie machst du die KArtoffelspalten?
    LG Heike
     
    #2
  3. 01.07.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    #3
  4. 19.07.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Sour-Cream mit Zitrone

    Hallo Kirsten,

    ich durfte Deine Sour Cream ja beim großen Treffen probieren.

    Sie schmeckt echt lecker und ich musste doch glatt nochmal ne 2. Protion nehmen :).

    Vielen Dank für Dein Rezept.
     
    #4
  5. 19.07.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Sour-Cream mit Zitrone

    Danke Ela,

    dass du das Rezept hochgeholt hast. Jetzt muss ich schon nicht mehr suchen ;)

    Die Cream steht für Montag auf dem Plan. Die war so lecker, ich hab auch eine 2. Portion geholt ;)
     
    #5
  6. 20.07.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Sour-Cream mit Zitrone

    Hallo,
    wollte jetzt die Creme probieren und merkte, dass ich keinen Zitronensaft habe.
    Geht das auch ohne? Meine so vom Geschmack?
    Oder was könnte ich als Ersatz reingeben?
     
    #6
  7. 20.07.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Sour-Cream mit Zitrone

    Hallo Texasfan,

    neee...ohne Zitrone schmeckts nur halb so gut.
    Hast Du Zitronensaftkontentrat?? Damit geht´s auf jeden Fall!!!


    Grüsse, Kirsten
     
    #7
  8. 31.12.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Sour-Cream-Fans,
    eben habe ich das Rezept nachgebaut und in die Schüssel umgefüllt, die ich gleich zum Silverster-Raclette zu unseren Freunden mitnehmen werden - lllleeeecker!
    Ich finde auch - die Zitrone macht´s.
    Bei mir ist es ziemlich flüssig geworden, eher eine Sauce. Ich freue mich schon auf´s Essen und mußte mich schwer zusammenreißen, nicht die Krabben schon aufzumachen und zu naschen!
    Ich habe mal den Zitronensaft ausgewogen, falls noch mal jemand (ich zum Beispiel ;)) keine Zitrone hat und auf Konzentrat ausweichen muß: es waren 25 g (eher eine kleinere Zitrone).
    Vielen Dank für dieses genial einfache und leckere Rezept!
     
    #8
  9. 31.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Truse,

    danke Dir für Deine Gewichtsangabe der Zitrone, werde es sofort im Rezept nachtragen.
    Hin und wieder war die Sourcream bei mir auch etwas flüssiger, das liegt stellenweise an den verschiedenen Frischkäsesorten.
    Man sollte vor allem bei Light Produkten dann mehr Frischkäse nehmen und den Schmand reduzieren, die Light Dinger werden nach dem Rühren irgendwie extrem flüssig.
    Ebenso ist der normal Frischkäse aus dem Aldi nicht so fest wie der aus dem Lidl.
    Manchmal hilft es aber auch, wenn man die Sourcream nach dem Zubereiten nochmal für 1 Stunde in den Kühlschrank stellt.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #9
  10. 31.12.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Kirsten,
    das mit dem Frischkäse ist ein guter Tip. Ich werde mal drauf achten, wie sich die Sorten verhalten. Häufig nehme ich für solche Rezepte auch selbst gemachten (rotes Buch), aber dazu war ich heute zu faul. Ich hatte Exquisa - aber den "richtigen". Ich stehe nicht auf Light-Produkte, wenn schon, denn schon...;)
    Die Saucen-Cream ;) steht jetzt seit einer halben Stunde im Kühlschrank, in ca. 30 min fahren wir los und im Auto ist es fast so kalt wie im Kühlschrank.... Mal sehen, wie sie sich entwickelt. Aber eigentlich ist es ja auch egal - sie schmeckt himmlisch und darauf kommt´s an.
    Danke noch mal für´s Rezept und für die Tips und einen schönen Silvesterabend!!!
     
    #10
  11. 31.12.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Gern geschehen, Du bist aber schnell!
     
    #11
  12. 01.01.09
    racing
    Offline

    racing

    Hallo meint ihr die kalorienarme Variante schmeckt auch?
     
    #12
  13. 01.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Tina,

    was meinst Du mit kalorienarmer Version??
    Mit Light Frischkäse??
    Falls ja, dann auf jeden Fall mehr Frischkäse nehmen (wegen der Konsistenz) und da kannst Du dann auch Saure Sahne zugeben.
    Aber wie gesagt; mehr Frischkäse vom Verhältnis her.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #13
  14. 01.01.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Kirsten,
    Deine Sour-Cream ist bei unserem Silverster-Raclette super gut angekommen! Sie ist zwar auch mit Kühlen nicht fester geworden, aber egal, das meiste wurde sowieso mit Pellkartoffeln "geknötscht" und mit seeligem Gesichtsausruck genossen! Ein super Rezept - danke noch mal!
     
    #14
  15. 01.01.09
    racing
    Offline

    racing

    Hallo ja meinte für WW geeinget.
     
    #15
  16. 01.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Tina,

    ich habe den Dip auch schonmal mit Lightkäse gemacht, solange es cremig, slazig und zitronig ist schmeckt sie meines Erachtens ebenso gut.

    Berichte später mal, falls Du den Dip so machst...


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #16
  17. 03.01.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Kirsten,
    ich muß Dein Rezept noch mal loben: wir haben an Neujahr die Reste vom Raclette-Essen (diesmal waren Pellkartoffeln, Salami, Champignons, Paprika und Tomaten übrig) wie immer in eine Auflaufform schichtet und zum Schluß die restliche Sauce darübergegossen, Käse drauf und ab in den Backofen.
    So gut war unser Raclette-Reste-Neujahrs-Auflauf noch nie! Deine Sauce war einfach genial!
     
    #17
  18. 03.01.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo
    Das hört sich lecker an. Warte schon gespannt auf warmes Wetter zum Grillen.
    Mutschi22
     
    #18
  19. 15.01.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Kirsten =D,


    bei uns hatte diese Woche Deine Sour Cream Premiere, lecker!

    Ich habe Sie noch um einen kleinen Hauch Knoblauch (halbe kleine Zehe) und ein paar Kräuter erweitert :tongue8:. Die Kinder und ich haben das ganze Schüsselchen leer geputzt.

    Danke für das Rezept (muss ich nächst Woche unbedingt auch noch in Kombination mit Deinen panierten Frikadellen und Rosmarinkartoffeln ausprobieren).



    Viele Grüße =D
     
    #19
  20. 15.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Tine,

    danke für Dein nettes Lob!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #20

Diese Seite empfehlen